Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • little babe
    0
    11 August 2003
    #1

    Schwanger oder nicht???HILFE!!!

    Also erstmal,ich kenn mich mit diesem ganzen Schwangerschaftstest bla bla scheiss überhaupt NICHT aus!
    Darum mal eine Frage:Also ich hab meine Regel eine Woche zu spät bekommen,hab aber dann am letzen Tag(oder noch einen tag später???)meiner Regel vorsichtshalber einen Schwangerschaftstest gemacht.Der war negativ(gott sei dank).
    Allerdings habe ich seitdem alle Schwangerschaftsanzeichen die es gibt(fast alle)!
    Und eine Freundin meint,das Ergebnis des Tests kann vielleicht falsch gewesen sein,weil ich ein Tag vorher noch meine Tage hatte!Geht das??????
    Oh man...
    Würde erstmal gerne eure Meinung und Rat dazu hören,bevor ich zum Doc geh!
    THANX!!!
     
  • Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2003
    #2
    Verstehe ich das jetzt richitg, dass du deine Regel bekommen hast, aber ne Woche zu spät?
    Also wenn du sie bekommen hast, dann ist ne Schwangerschaft eigentlich ausschließbar und der Test war ja auch negativ...
    Das die Regel mal später kommt, kann doch mal passieren. Und die Symptome können streßbedingt oder eingebildet sein.
    Aber wenn du dir so unsicher bist, dann geh zum Arzt. der ist der einzige, der dir 100% sagen kann ob du schwanger bist oder nicht
     
  • relevantz
    Gast
    0
    12 August 2003
    #3
    ausschliessen kann man es die ersten wochen nicht, dass man schwanger ist. es kann seltenst trotz alledem passieren, dass man noch seine periode bekommt.
    deswegen-ab zum frauenarzt und je früher desto besser, denn in 3 monaten brauchst du auch nicht mehr zu gehen (doch doch, bei einer schwangerschaft ist der frauenarzt unumgänglich !!!!!!!!!!!!!!!)

    --------------------------------------------------------------------

    Das erste Anzeichen für eine SCHWANGERSCHAFT
    ist bei den meisten Frauen das Ausbleiben der Menstruationsblutung. Allerdings kann trotz Schwangerschaft noch ein- oder zweimal eine leichte Blutung auftreten. Zusätzlich zum Ausbleiben der Menstruation gibt es noch eine ganze Reihe von Hinweisen die auf eine Schwangerschaft deuten können.

    Das Ausbleiben der Menstruation ist zwar meist ein erstes Anzeichen für eine Schwangerschaft, aber manchmal ist die Vorfreude auf ein Baby doch verfrüht oder die Angst vor einem unerwünschten Kind ganz unnötig gewesen, weil die Periode lediglich verspätet einsetzt. Dies kommt auch bei Frauen mit sehr regelmäßigem Zyklus vor. Krankheit, seelische Belastung, körperliche Anstrengung oder Klimawechsel auf Reisen können den Hormonhaushalt durcheinander bringen und zu Unregelmäßigkeiten im Zyklus führen.



    auszug dieser seite
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.815
    Verheiratet
    12 August 2003
    #4
    Wenn du deine Tage hattest bist du auch nicht schwanger, bzw es besteht eine Möglichkeit von 1:1000000000000000000000000..

    Ich würd dir raten dich erst mal ein bissle über Verhütung, Schwangerschaft, ect. zu informieren, bevor du dich an den Sex ranwagst.. Gehst ja auch nicht in die Küche zum Kochen, wenn du noch nie ne Bratpfanne gesehen hast..

    Wie verhütet ihr denn?
     
  • Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2003
    #5
    wenn du dir die ganze zeit einredest, dass du schwanger bist, dann bildest du dir symptome nur ein.
    du hast doch deine tage bekommen und außerdem war der schangerschaftstest negativ!
    also mach dir keine sorgen, du bist nicht schwanger.
    denn so einen großen zufall, dass du trotz der tage und dem negativen schwangerschaftstest schwanger bist, gibt es meiner meinung nach nicht!
     
  • Magic23
    Gast
    0
    12 August 2003
    #6
    Deine Angst schwanger zu sein, dürfte wirklich unbegründet sein. Zum einen hast Du doch Deine Tage bekommen und zum anderen sind die Schwangerschaftstests sehr verläßlich heutzutage (ich glaube zu über 99 %).

    Meine Freundin und ich wollen gerne ein Baby und wir haben mehrere Tests gemacht, die alle negativ waren. Und der erste Test, der positiv war, war dann auch die Schwangerschaft. Die Tests funktionieren also sehr gut !

    Mach Dir nicht zu große Sorgen, pass aber in Zukunft auch gut auf, dass Du Dir gar nicht erst Sorgen machen musst ! (sprich : Verhüte ordentlich !)
     
  • little babe
    0
    12 August 2003
    #7
    @Serenity:grin:u bist wohl ne ganz schlaue,wa?Zu deiner Information,ich war beim Arzt und bin SCHWANGER!Also nichts hier eingebildet und so...
    Ach ja,vom kochen hab ich auch keine ahnung,trotzdem kann ichs einfach nicht lassen.
    Bitch
     
  • *BlackLady*
    0
    12 August 2003
    #8
    Wie armselig!
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    12 August 2003
    #9
    @little babe: Mit dem Unterschied dass beim Kochen nichts entsteht was deine Fürsorge ein ganzes Leben braucht *gg*
    und 500000 Euro kostet das Essen sicher auch ned ehe es mal komplett fertig ist :grin:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.420
    133
    115
    Verwitwet
    12 August 2003
    #10
    Naja, das kann man so pauschal nicht sagen Chilly - kommt halt darauf an für wieviele Leute du kochst :drool:
    Wenn du z.B. ein Essen für alle Chinesen kochst dürfte das nicht reichen (mal abgesehen davon dass du wohl laaaange beschäftigt wärst).
     
  • little babe
    0
    12 August 2003
    #11
    shiit

    scheisse seit ihr alle lustig!Ich kann mich kaum halten vor lachen
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    12 August 2003
    #12
    @littlebabe:
    ich greife gerne nochmal die Frage von Serenity auf:
    Wie verhütet ihr denn?

    @Kirby: hehe...jaaa....hoffen wir mal nicht dass sie mit nem Chinesen geschlafen hat und gleich 100linge kriegt oder so *ggg*
     
  • little babe
    0
    12 August 2003
    #13
    verhüten?was ist das?
    was denkst du denn,wir verhüten mit ner Plastiktüte Frau Schlau.
    KONDOME
     
  • liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    12 August 2003
    #14
    anscheinend aber nicht richtig, sonst wärst du ja nicht schwanger.
     
  • *BlackLady*
    0
    12 August 2003
    #15
    Vielleicht mindestens 18 Jahre?
    Aber jetzt mal im ernst, was hast du denn jetzt vor, weiß es schon dein Freund oder deine Eltern?
     
  • little babe
    0
    12 August 2003
    #16
    Meine Mutter weiss es,alle wissens nur mein sogenannter Freund nicht.Das kann ich ihm leider auch nicht sagen,er würde wollen das ich abtreibe,was ich allerdings nie machen würde und somit versaue ich ihm die zukunft
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.420
    133
    115
    Verwitwet
    12 August 2003
    #17
    Finde ich sehr gut dass du nicht abtreiben willst :smile:
    Dennoch finde ich dass du es deinem Freund umgehend "beichten" musst - er hat ein Recht das zu erfahren.
     
  • little babe
    0
    12 August 2003
    #18
    erstmal ist er garnicht mein Freund,schön wärs.Aber ich hab ihn schonmal gefragt,was wäre WENN.Die antwort hat mir gereicht
     
  • *BlackLady*
    0
    12 August 2003
    #19
    Nicht mehr dein Freund, oder wie meinst du das?
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    12 August 2003
    #20
    Jojo erfahren sollte er es schon....er soll später dann schließlich auch zahlen!

    :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste