Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cosmium2001
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Dezember 2006
    #1

    schwanger ohne Tage

    Hallo,

    meine Freundin bekommt ohne die Pille keine Tage. Jetzt hat sie vor 3 Monaten die Pille gewechselt und kriegt wieder keine Tage. Is nicht schlimm, das steht so auch in der Packungsbeilage, dass das bei 10% der Frauen vorkommt.
    Nun meine Frage, sie hat keine Menstruation und somit ja auch keinen Eisprung. Oder?
    Also kann sie ja auch nicht schwanger werden.
    Ich frag nur, weil sich in den letzten Tagen so komisch fühlt.

    Euch allen noch ein frohes Fest!!!
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    24 Dezember 2006
    #2
    Hallo,

    kein Verhuetungsmittel wirkt hundertprozentig. Aber die Pille ist wirklich sehr sicher und wenn deine Freundin keinen Einnahmefehler gemacht hat (Pille vergessen, bei AB-Einnahme nicht zusätzlich verhütet oder ähnliches), ist sie bestimmt nicht schwanger. Wenn es ihr keine Ruhe lässt, muss sie halt einen Test machen.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    24 Dezember 2006
    #3
    außerdem, wenn sie sie pille immer korrekt genommen hat gibts keinen eisprung.......
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 Dezember 2006
    #4
    keine Menstruation = kein Eisprung stimmt zwar prinzipiell, aber die Blutung die man in der Pillenpause hat ist keine richtige Menstruation sondern einfach nur eine Entzugsblutung, weil die Hormone dem Körper nicht mehr zugefügt werden. Daher ist das Auftreten der Blutung auch kein Anzeichen für Nicht-Schwanger, denn es kommt einfach vom Fernbleiben der Hormone. Schwanger sein könnte man trotzdem.

    Habe ich das richtig verstanden, dass deine Freundin überhaupt keine Mens kriegt? Also auch vor der Pilleneinnahme hat sie keinen eigenen Zyklus gehabt? Hat sie das so auch beim Arzt angesprochen?
    Ich finde das sehr fahrlässig vom Arzt dass er ihr da einfach die Pille aufdrückt. Sowas gehört abgeklärt, vielleicht gibts bei ihr gröbere Probleme im Hormonhaushalt, und das einfach durch die Pilleneinnahme zu überdecken und einen fremdgesteuerten Zyklus herzustellen bringt gar nichts. Es ändert das ursprüngliche Problem nicht. Denn durch Fremdhormone setzt die Herstellung körpereigener Hormone, die man für nen Zyklus braucht, erst recht aus. Die Eierstöcke werden quasi "eingeschläfert"und arbeiten gar nicht mehr selbsttätig.

    Also ich würde schleunigst mal zum FA gehen und das eigentliche Problem in Angriff nehmen.
     
  • Biol
    Biol (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    24 Dezember 2006
    #5
    Es gibt Frauen die keine natürliche Menstruationsblutung haben. Aber es besteht nicht der causale Zusammenhang von keine Blutung = kein Eisprung... diese Frauen haben durchaus einen Eisprung, können also schwanger werden. (stiller Zyklus nennt man das wohl), das muss nichts krankhaftes sein.

    Unter Pilleneinnahme wird künstlich ein Zyklus produziert...hat das mit dem natürlichen Zyklus wenig gemein...außer das bei korrekter Einnahme kein Eisprung stattfinden sollte, dh. eine Schwangerschaft ausgeschlossen sein sollte. Das da jetzt keine Entzugsblutungen eintretten ist wieder eine Nebenwirkung der Pille.

    Zur Berühigung nen Test machen! Eventuell nochmal wechseln.
     
  • cosmium2001
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2006
    #6
    Danke für die raschen Antworten.
    Ja ihre Frauenärztin weiß von dem Problem.
    Sie verträgt die Pille besser als die letzte.
    Wir werden wohl einen test machen, aber ich dachte ich frag mal
    so in die Runde. Vielleicht hat jemand ja das gleiche Prob.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2006
    #7
    eine freundin von mir bekommt ihre tage auch nicht, kann aber laut fa schwanger werden und nimmt deshalb die pille, durch die sie blutungen hat... ich denke der arzt wird schon wissen was er macht :zwinker:

    wenn kein einnahmefehler besteht dürfte nicht sein!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste