Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2003
    #1

    schwanger-tage

    also viele kennen das ja, dass es vor den tagen gewisse anzeichen gibt, zb ziehen im bauch, angespannte brüste, ziehen im rücken. wo man halt weiß, bald müsste ich meine tage bekommen.

    wie ist das wenn man schwanger ist, da dürften doch diese anzeichen nicht da sein, oder??

    gruß lissy_20
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schwanger?
    2. schwanger?
    3. Schwanger?
    4. Schwanger?
    5. Schwanger!
  • glashaus
    Gast
    0
    21 Juli 2003
    #2
    Also bei mir ist das immer unterschiedlich, mal spannt mir die Brust, mal hab ich Rückenschmerzen und mal gar nichts. Ich denke, wenn sowas nicht vorkommt, ist das kein 'sicheres Anzeichen' für ne Schwangerschaft.
     
  • Engelchen212
    0
    21 Juli 2003
    #3
    also ich wenn ich danach gehen würde, dann müsste ich schon oft gedacht haben, das ich schwanger bin. ich habe zwar auch manchmal ein ziehen in der brust oder rückenschmerzen usw kurz bevor meine tage kommen, aber manchmal habe ich auch gar nichts und dann stehe ich einmal morgens auf und habe meine tage.

    engelchen
    :engel:
     
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2003
    #4
    nehmt ihr die pille?ich mein ohne pille sind ja die "beschwerden" meist intensiver.


    gruß lissy_20
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2003
    #5
    Egal ob mit Pille oder ohne... die Beschwerden sind nie gleich. Bei mir wars schon immer so, dass ich mal nur Bauchkrämpfe gehabt haben, das nächste Mal Bauchkrämpfe mit Nierenstechen und manchmal gar keine Vorwarnung, außer spannende Brüste *g*. Und da hat sich auch mit Pille net viel dran geändert... außer dass vielleicht alle "Leiden" miteinander nicht mehr sooo weh tun.

    Aber ich nehme zb an, dass wenn man wirklich schwanger ist, wohl keine Krämpfe hat... die entstehen ja an sich, weil der Körper versucht das Gewebe abzustoßen und die Blutzirkulation vielleicht net so ideal ist, wie sie in dem Moment sein sollte. Und wenns nix zum Abstoßen gibt, wirds wohl auch net weh tun *überleg*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste