Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2003
    #61
    ganz meiner meinung BJ!!! *g*
     
  • *BlackLady*
    0
    14 März 2003
    #62
    Ich schreie laut und habe noch keinen ONS gehabt! Und was Kondome allgemein angeht, gehöre ich zu den übervorsichtigen!
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    15 März 2003
    #63
    ich bin irgendwie sprachlos. ich dachte es gibt heutzutage wirklich genug möglichkeiten sich aufzuklären/aufklären zu lassen. was soll man da noch groß sagen..... vielleicht nur den tipp geben sich mal zu einem thema ein klein bisschen zu informieren bevor man damit anfängt (gilt vor allem für sex)
     
  • SaschaB74
    Gast
    0
    15 März 2003
    #64
    Falsch! Lusttropfen können Spermien enthalten, müssen aber nicht. Eine Bio-Studentin sollte das wissen!

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass man die eigene Erfahrung nicht durch Besserwisserei ausspielen muss. Ist ja schon erstaunlich, wie bewandert doch alle hier mit dem Thema sind, aber keiner mal ganz nebenbei erwähnt, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass sie jetzt schwanger ist. Die Wahrscheinlichkeit liegt beim Coitus Interruptus IMHO immer noch "nur" bei etwa 15-20 %.

    Das soll niemand dazu verleiten, es mal zu versuchen. Man muss aber deswegen jetzt nicht unbedingt jemanden als Vollidioten hinstellen und mehr Panik verbreiten, als unbedingt notwendig.

    Bye,
    Sascha
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    15 März 2003
    #65
    okay und wie nennst du es wenn jemand nicht weiß dass frau schwanger werden kann beim sex auch ohne dass er dabei gekommen ist? also bei allem respekt, aber wer das in der heutigen zeit nicht weiß, den kann und sollte man absolut nicht in schutz nehmen, denn das ist echt nicht mehr zu entschuldigen.
    und das hat ja nix damit zu tun dass sie schwanger sein MUSS, fakt ist, sie KANN.
     
  • SaschaB74
    Gast
    0
    15 März 2003
    #66
    Das bezeichne ich als fatalen Irrtum. Und genauso würde ich es ihm dann auch sagen, wenn er uns hier schon nach unserer bedeutenden Meinung fragt. Wenn es sich irgendwie vermeiden lässt, gebe ich ihm dabei nicht das Gefühl, dass er vollkommen verblödet ist.

    Jeder von uns ist dumm - in vielen Gebieten! Das wird sich spätestens dann herausstellen, wenn wir mal wegen etwas banalem in die KFZ-Werkstatt kommen. Ich wünsche mir dann sehnlichst, dass dort nicht "taktloss" steht und an unserem Geisteszustand zweifelt.

    Bye,
    Sascha
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    15 März 2003
    #67
    ich halte es dennoch für einen unterschied ob ich mein auto nicht verstehe oder meinen körper.
    wenn ich keinen reifen wechseln kann ist das nichts esentielles, zu wissen wie man schwanger wird allerdings schon. mit entstehung von leben (und übertragung von krankheiten) geht man nicht leichtfertig um. ich frage mich wie blind man durch die welt laufen muss um noch nie das wort lusttropfen gehört zu haben. ich hab nicht behauptet dass er vollkommen verblödet ist, das sag ich gar nicht. ber es gibt einfach dinge die man wissen MUSS und dazu gehört auch wie man schwanger werden kann. das kann man drehen wie man will, zu entschuldigen ist Unwissenheit da einfach nicht.
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    16 März 2003
    #68
    ja und?! gerade weil die wahrscheinlichkeit besteht, sollte man auch verhüten!
     
  • taktloss
    Gast
    0
    16 März 2003
    #69
    sicher hab ich schon was davon gehört!les dir mal meinen beitrag ein stück weiter oben durch!

    @SaschaB74
    danke für die kleine unterstützung :eek4:
     
  • SaschaB74
    Gast
    0
    16 März 2003
    #70
    Genau. Und deswegen bat er hier auch um Rat. Wenn alle so gut Bescheid wissen (müssen!), warum gibt es dann das Forum "Aufklärung & Verhütung"? Sicherlich nicht, damit Fräulein Labertasch von Dummschwätz und Herr Neunmalklug auch noch im 20. Posting des Threads ihr schockiertes "noch nix von Lusttropfen gehört?" hinterher schicken.
    Bitte lese meinen Beitrag etwas aufmerksamer. Ich stelle nicht das KANN in Frage, sondern erwähne, dass es kein MUSS ist. Das haben einige in ihrer unendlichen Weißheit vergessen.

    Bye,
    Sascha
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 März 2003
    #71
    @ SaschaB74: für vorsätzliches Gemecker und Beschwerden gibts im Kummerkasten extra nen Thread. Ich bin es leid, in jedem zweiten Thread irgenwelche Meckerein von neunmalklugen Neuankömmlingen zu lesen.
     
  • Eierbrötchen
    0
    16 März 2003
    #72
    au bagge

    wenns nicht so problematisch wär würd ich unterm tisch liegen.

    sperma wird IMMER produziert wenn du sex hast oder sonstwie da aktiv bist und es ist ja wohl echt irre was so aufklärungskampagnen bewirken.

    die rausziehmethode ist ne 1:4 chance schwanger zu werden.

    AB ZUM ARZT
     
  • *BlackLady*
    0
    16 März 2003
    #73
    Genau das ist es und dann auch noch in dem Alter. Was ja eigentlich das schlimme daran ist!
     
  • taktloss
    Gast
    0
    16 März 2003
    #74
    boa langsam ist aber mal gut ...wieviel wolln denn noch einen auf klug machen?ich habs schon auf der 1 seite verstanden!und nun sind wir bei der 5 und es gibt immernoch paar leute wie @Eierbrötchen die hier einen auf schockiert machen....

    kann nicht irgendein mod den thread mal schließen?

    im übrigen stimme ich @SaschaB74 bei allem was er geschrieben hat zu!

    @teufelsbraut

    so ein schwachsinn...er vertritt nur seine meinung gegenüber leuten die anscheinend den sinn dieses forums nicht verstanden haben und ich bin bestimmt nicht der einzige der ihm zustimmt!
    langsam aber sicher bereuhe ich es hier in diesem forum überhaupt eine frage gestellt zu haben....nicht weil ich die wahrheit nicht ertrage (ich weiss selber das ich einen fehler gemacht habe) sondern weil mir langsam aber sicher die klugscheißer bsp. " boa sowas wusst ich schon da war ich gradmal 10 jahre alt " aufn keks gehen!
     
  • *BlackLady*
    0
    16 März 2003
    #75
    Das du ihm voll und ganz zustimmt ist logisch, schließlich ist er der einzige, der dir gewissermaßen Honig um den Mund (ich habs mal nett geschrieben :grin: ) schmiert!

    *klugscheiß*
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    16 März 2003
    #76
    Auch wenns nicht wirklich wichtig ist; aber wenn ein MEnsch mit 10 Jahren übers Kinderkriegen und Verhütung was weiß, dann darf man auch seinen Eltern mal gratulieren, es wird kein eigens Verdienst gewesen sein.
    Soll heißen, zumindest in dem zarten Alter kann niemand was für Wissenslücken...
     
  • taktloss
    Gast
    0
    16 März 2003
    #77
    auweia das tut weh
     
  • SaschaB74
    Gast
    0
    16 März 2003
    #78
    Das ist wahrlich so doof, dass es einem keine Antwort wert sein sollte.

    Blacklady, Teufelsbraten und wie all die Mädels heißen, die denken, sie müssten sich jetzt auf mich einschießen. Konzentriert Euch wieder auf Eure "Top-Beratung" und "teuflich guten Beiträge" *seufz*. Ich meinerseits werde mit Euren Sinnlos-Postings das machen, was ich von Anfang an hätte machen sollen: Ignorieren!

    Nur eines sollte Euch zu Bedenken geben: Wenn hier schon User es bereuen, um Hilfe gebeten zu haben, solltet Ihr mal darüber nachdenken, ob die hohe Anzahl Eurer Beiträge daraus resultiert, dass sie einfach zu schnell verfasst wurden!

    Du bist 20 - jetzt werd auch erwachsen!

    Bye,
    Sascha
     
  • Eierbrötchen
    0
    16 März 2003
    #79
    so hab mir den ganzen thread mal durchgelesen

    find echt der gehört geschlossen

    is ja in die reinste klopperei ausgeartet (wenns auch teilweise lustig ist wer hier auf moralapostel spielt und so gell teufelchen und so *g*)

    naja wollt nicht auf schockiert machen fands aber halt schon öhm sagen wir interessant, ich meine 19 jahre alt und sowas... naja besser spät informiert als nie. gehört echt in die kategorie "sexualkundeunterricht an schulen ist mies".

    übrigens kann ich dazu sagen unsere biolehrerin hat uns in der 7ten oder 6ten ziemlich lange (ich glaub so 3 oder 4 wochen) damit gequält. kann mich aber noch deutlich erinnern dass sie fast jede stunde wiederholt hat "kein orgasmus heisst nicht keine schwangerschaft" oder so ähnlich.

    @thread dann noch mal
    meines wissens nach ist ein schwangerschaftstest erst 100 prozent aussagekräftig wenn er nach ausbleiben der periode gemacht wurde (das ist dann ja auch schon kritisch, weil wenn sie kommt is ja eh klar was sache ist und du kannst aufatmen).

    *hoff dass nix passiert ist weil ungewollte schwangerschaft ist immer was sau blödes*

    achja und diese ganzen naiv blöd motzer hier: wenn ein mensch das nie GEHÖRT hat, was kann er dann dafür nichts zu wissen??

    woher wisst ihr bescheid? mutter? schule? netz? wenn mir meine mom oder mein lehrer erzählt hätte coitus interruptus is ne verhütungsmethode dann hätt ich da auch drauf verzichtet bisher und irgendwo ist das doch genau das was taktloss passiert ist oder?!

    so der beitrag ist lang genug

    sollte wirklich jemand den thread mal dicht machen
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (37)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    525
    328
    2.032
    nicht angegeben
    17 März 2003
    #80
    Der Thread gehört allerdings geclosed!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.