• Sophie121
    Sophie121 (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    in einer Beziehung
    18 November 2020
    #1

    Schwangerschaftsanzeichen?

    Guten morgen,

    letzte woche fand meine Pillenpause statt, am 4 tag kam wie immer dann die Abbruchsblutung ganz normal.
    während der Pilleneinnahme habe ich keine Einnahmevehler oder sonstiges gemacht.
    Gestern erkannte ich dann beim Stuhlgang dass ich nochmal geblutet hatte, jedoch waren es nur ein paar tropfen mittel bis dunkelrotes blut danach kam nichts mehr. Mein normaler Ausfluss viel dafür aus.

    Ich hatte während der Pillenpause Geschlechtsverkehr.

    Kann die Blutung eine Einistungsblutung bedeuten, ich habe eigentlich keine Fehler gemacht und bin ein bisschen besorgt.

    lg
     
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    792
    43
    165
    nicht angegeben
    18 November 2020
    #2
    Wenn es so ist: nein. Keine Fehler, keine Schwangerschaft. Ist ja kein Ei da, das sich einnisten hätte können.
    In der Pause bist du auch geschützt.
    Kann schonmal vorkommen, dass man ein bisschen nachblutet.
     
  • Sophie121
    Sophie121 (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    52
    31
    0
    in einer Beziehung
    18 November 2020
    #3
    Ja ich nehme die Pille immer ungefähr zur selben Uhrzeit ein so zwischen 23- 1 uhr. Soweit ich weiss machen zeitliche Verzögerungen im Rahmen von 1-2 stunden ja nichts aus. Richtig?

    ansonsten habe ich keinerlei medikamente genommen und auch kein durchfall, erbrechen etc
     
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    792
    43
    165
    nicht angegeben
    18 November 2020
    #4
    Richtig.
    Also alles gut.
    Wenn du dich sorgst, dann teste halt.
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.821
    898
    9.740
    nicht angegeben
    18 November 2020
    #5
    Wenn Frau trotz korrekter Pilleneinnahme schwanger werden könnte, wäre die Pille ja relativ sinnfrei :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 96053
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.774
    348
    2.436
    Verheiratet
    18 November 2020
    #6
    Selbst wenn du einen normalen Zyklus hättest (den du unter der Pille nicht hast!), wäre eine Einnistungsblutung in der zweiten Zykluswoche doch arg ungewöhnlich. Der Eisprung findet bei einem normalen Zyklus in etwa in der Zyklusmitte statt und bis zur Befruchtung und Einnisten können dann nochmal einige Tage vergehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten