Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jasuma
    Jasuma (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    22 März 2006
    #1

    Schwangerschaftstest...

    Habe mal wieder eine Frage :schuechte

    Wenn man einen Schwangerschaftstest benutzt in der Zeit, wo man die Pille nimmt, bringt das dann überhaupt was? Weil man doch wegen der Pille "scheinschwanger" ist. Dann müsste der Test ja immer positiv anzeigen oder nicht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schwangerschaftstest
    2. Schwangerschaftstest
    3. schwangerschaftstest
    4. Pille Schwangerschaftstest
    5. Schwangerschaftstest
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 März 2006
    #2
    Nein. Der Test reagiert auf das Schwangerschaftshormon HCG. Das ist nicht in der Pille drin :zwinker:
    Also zeigt der Test auch richtig an, zum richtigen Zeitpunkt (20-21 Tage nach kritischem Verkehr (bjoern :zwinker: ) gemacht.
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    22 März 2006
    #3
    Wie Marzina gesagt hat: Das vom SST nachgewiesene Hormon ist ein ganz anderes als die, die in der Pille enthalten sind.

    In einem Punkt muss ich aber etwas meckern: Die Tests sind schon 14 Tage nach möglicher Befruchtung ziemlich sicher. Auf die 19-21 Tage kommt man, wenn man noch 5-7 Tage Spermienlebensdauer addiert. Das ist also der Zeitraum von 19-21 Tagen, gerechnet ab dem GV, nach dem die Tests sicher anzeigen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste