Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nita81
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    113
    14
    in einer Beziehung
    6 März 2007
    #1

    Schwangerschaftstest

    Also, ich habe mal eine allgemeine Frage was Schwangerschaftstest. Würde mich mal interessieren ob ihr au schon mit falschen Testergebnissen zu tun hatte, z. B. Test sagt negativ aber lt. FA dann doch positiv, oder umgekehrt. Oder habt ihr bestimmte Test die ihr benutzt. Gibt ja verschiedene Hersteller.:smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schwangerschaftstest
    2. Pille Schwangerschaftstest
    3. schwangerschaftstest
    4. Schwangerschaftstest
    5. Schwangerschaftstest
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #2
    Falschpositive Tests gibt es praktisch nicht. Der Test weißt hCG nach und das wird nur während der Schwangerschaft in nachweisbarer Menge produziert. (Ausnahmen bilden seltene Zysten, die hCG produzieren, kann man aber vernachlässigen.)
    Falschnegative Tests gibt es immer dann, wenn der Test zu früh gemacht wurde und die hCG-Konzentration noch zu gering ist, als dass sie nachweisbar wären.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #3
    Ich hab noch nie einen Schwangerschaftstest gemacht.
    Ich würde vermutlich gar keinen machen und gleich zum FA gehen.
     
  • Mona89
    Mona89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    7 März 2007
    #4
    Ich habe erst vor kurzem einen gemacht (und ich muss zugeben, es war so ein Billigprodukt von Schlecker um 5,00 €) und mein Ergebniss war richtig; obwohl ich den Test am Abend gemacht habe war das ergebnis richtig. Es heißt doch immer, man soll den SST in der früh mit dem morgenurin machen, ich habe es nicht gemacht. Mein ergebnis war sicher, weil ich letzte woche meine periode bekommen habe.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 März 2007
    #5
    Man soll den Test mit Morgenurin machen, da dieser Konzentrierter ist und somit das nachzuweisende Hormon hCG ebenfalls in höherer Konzentration enthalten und somit leichter nachzuweisen ist. Wenn man den Test jetzt also zum Beispiel 18 Tage nach dem Verkehr macht und keinen Morgenurin nimmt, kann es sein, dass der Test negativ ist, obwohl eine Schwangerschaft vorliegt.
    Wenn man aber den Test korrekt erst nach den 19 Tage macht, dürfte er auch mit "Nichtmorgenurin" richtig anzeigen, da ab dem 19ten Tag die Konzentration des hCG über den ganzen Tag hoch genug ist.

    Deine Blutung ist übrigens kein sicheres Anzeichen für "nicht schwanger". Wenn du aber den Test 19 Tage nach dem Verkehr gemacht hast, solltest du dich auf das Ergebnis verlassen können.
     
  • Mona89
    Mona89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    7 März 2007
    #6
    weiß ich ja, aber bis jetzt hab ich noch kein an gewicht zugenommen. Und mein bauch ist auch noch nicht größer geworden :zwinker: und ich hoffe, dass es auch nicht so weit kommt. aber es war ja letzte woche so, dass ich am sonntag mit der pille aufgehört habe und am do. meine periode bekommen habe. so wie es halt immer ist. also ich habe das gefühl, dass ich nicht schwanger bin!!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 März 2007
    #7
    Na also ganz ehrlich, aber in der Frühschwangerschaft hat man noch keine starke Gewichtszunahme und den Bauch sieht man (meist) auch noch nicht.

    Wann hast du denn den Test gemacht? Also wieviele Tage nach dem Verhütungsunfall. Wenn min. 19 Tage vergangen waren, war das Testergebnis richtig und du bist nicht schwanger.
     
  • Mona89
    Mona89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    8 März 2007
    #8
    Es war kein Verhütungsunfall. Ich habe Antibiotikum genommen und deswegen zusätzlich mit Kondome verhütet. Und dann habe ich in der Pause meine Periode genommen. 8 Tage später habe ich dann einen Test gemacht und der war negativ. Dann habe ich ganz normal mit der Pille wieder angefangen und als die 3 wochen um waren und in dieser pause dann habe ich ganz normal meine periode wieder bekommen.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    8 März 2007
    #9
    @Mona: Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: Ich bin jetzt in der 13. Woche schwanger, habe also die ersten 3 Monate hinter mir. Ich habe auch noch nciht zugenommen und es ist auch noch kein Bauch zu sehen.
    Wenn du AB genommen hast, musst du, um sicheren Schutz zu gewährleisten für die Dauer der AB-Einnahme + 7 Tage danach noch mit Kondom verhüten. Hattest du fleißig Sex in der Zeit (und vllt nicht die ganzen 7 Tage danach noch mit Gummi verhütet) dann kannst du 19 Tage NACHDEM der letze Sex während dieser Zeit war, einen Test mit sicherem Ergebnis machen.

    ONTopic:
    Ich hatte einen falschegativen Test, weil ich ihn zu früh gemacht habe. Die billigen von Schlecker, Rossmann und anderen Drogerien sind absolut ausreichend und genauso sicher, wie ein teurer aus der Apotheke. Die von Femtest (hab ich das richtig im Kopf?) sollen öfter mal falschnegative Ergebnisse liefern. Also da lieber die Finger von lassen.
     
  • Mona89
    Mona89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    8 März 2007
    #10
    wie gesagt ich habe die ganzen 4 wochen danach noch mit kondome verhütet!!
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    8 März 2007
    #11
    Sorry, das hab ich wohl überlesen. :schuechte
    Dann ist ja alles bestens :smile:

    LG
    Engelchen :engel:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.381
    898
    9.209
    Verliebt
    8 März 2007
    #12
    Warum denkst du dann überhaupt, dass du schwanger sein könntest?:ratlos:
     
  • Mona89
    Mona89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    8 März 2007
    #13
    na weil ich bei der letzten pause meine periode nicht bekommen habe...
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    8 März 2007
    #14
    Warum sagst du das nicht gleich :zwinker: reißt dir ja keiner den Kopf ab für.
    Gab es denn sonst irgendwelche Verhütungspannen, ist vielleicht mal ein Gummi gerissen, habt ihr eins mal falschrum draufmachen wollen und es dann umgedreht statt weggeworfen?
    Hast du sonst noch Medikamente genommen, die die Pille beeinträchtigen können?
    Welche Pille nimmst du?

    Unter Pilleneinnahme kann es schonmal vorkommen, dass die Periode ausbleibt, wenn vorher alles korrekt lief (keine Pannen) dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn die Periode beim nächsten Mal auch ausbleibt, solltest du allerdings deinen FA aufsuchen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste