Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2001
    #1

    Schwangerschaftstest?!

    Hi!

    Also nachdem der Geschlechtsakt vollzogen wurde...
    nach wieviel Tagen kann man einen Schwangerschaftstest durchführen?
    Sind die Angaben dann auch sicher?

    BYE ;-)
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    8 Januar 2001
    #2
    Kein Schwangerschaftstest ist sicherer als die Ultraschalluntersuchung beim Frauenarzt!
    Ausserdem: Was, wenn er positiv ist? Geht's Dir dann besser?
    Verbeugen ist besser als Nachsehen... 48 Stunden sind bald vorbei!
    Ansonsten: Die meisten Tests funktionieren, nachdem die Regel eine Woche (manche sogar 3 Tage, nachdem die Regel) überfällig ist!
    Allerdings kann sich das auch durch den Stress Deiner Freundin verschieben... auch wenn sie nicht schwanger ist....
    Ach, es hätte so einfach sein können....
    Aber dass Du von Selbstmord sprichst - das schockt mich noch mehr. Kannst Du/Willst Du keine Verantwortung zeigen???

    ------------------
    [member="10"]Markus[/member]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2001
    #3
    Sie is nich gegangen!
    TOLL...
    Wenn schwanger dann sag ich bescheid!
    Wenn nich geb ich einen aus... *lol*

    DANKE NOCHMALS!

    Die Fehler erkennt man immer erst nachdem man sie begangen hat!

    BYE 7:-(
     
  • Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2001
    #4
    noch ne letzte frage!

    Wie weit können sich die tage verschieben wenn sie unter stress steht?

    BYE


    P.S. ich zittere... hilfe...
     
  • Jannna
    Gast
    0
    8 Januar 2001
    #5
    @Phil: SEHR weit, bei mir 3 Wochen, als ich selber mal dachte schwanger zu sein... also soll sie zum Arzt gehen.
    Sag ihr mal, dass es das unverantwortlichste überhaupt ist, jetzt nicht zum Arzt zu gehen. Irgendwann muss sie da eh hin, auch wenn sie denn dann nun nicht schwanger ist, was ich für euch hoffe. Aber so ist es echt unverantwortlich.

    @Lizaschätzchen: Hab ich auch gesehen, aber inzwischen hat er ja eigesehen (ich bin ja so blöd usw.)und ich finde, dann sollte man ihm keine Vorwürfe mehr machen. Vielleicht erst, wenn sicher ist, dass sie nicht schwanger ist, aber so ist der beschäftigt genung. Wenn sie schwanger ist ist das auch eine Lehre, wobei die wirklich hart ist.

    @Phil: Sag ihr mal ins Gesicht, ok in den Höhrer, dass es zwar AUCH von dir 8aber auch von ihr) unverantwortlich war, euch ohne Verhütung zu vergnügen, abernoch schlimmer ist das, was sie jetzt macht.

    Viel Glück des weiteren!

    Jannna

    ------------------
     
  • Jannna
    Gast
    0
    8 Januar 2001
    #6
    Kann aber auch um einiges mehr als meine 3 Wochen sein...

    ------------------
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste