Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • chewbacca
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    16 September 2010
    #1

    Schwarm hat nen Freund und ich bin einfach nur schüchtern

    Ja guten Tag erstmal .
    Habe folgendes Problem .

    Ich bin seit der 6ten Klasse in dasselbe Mädchen verliebt . (Insofern man in Klasse 6 von Liebe sprechen kann , wobei es mittlerweile ausgereifte Gefühle sind ) Sind nun in Klasse 12 . Mein Problem ist , sie hat nen Freund ! Sie ist schon knapp seit einem Jahr mit ihm zusammen aber , sie hat ihn vor kurzem mit mehreren Männern betrogen . Das hat er herausgefunden , ihr aber verziehen . Ich weiss nicht wie ich ihr klar machen kann das sie alles für mich ist und sie vielleicht von mir überzeugen könnte , bitte um Hilfe .

    Danke im vorraus .

    chewbacca :smile:
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.079
    168
    451
    nicht angegeben
    16 September 2010
    #2
    Eins vorweg: Mach ihr bitte keine schnellen Liebesgeständnisse, schick ihr keine Liebesbriefe und überfalle sie nicht, sonst verläuft das Ganze sowieso nicht gut.

    Erstmal solltest du vielleicht ein bisschen was über euer Verhältnis zueinander erzählen. Unterhaltet ihr euch regelmäßig und trefft ihr euch auch außerhalb der Schule? Weiß sie, dass du "existierst" oder nimmst sie dich gar nicht wahr?

    Dann würde ich mir an deiner Stelle auch noch Gedanken darüber machen ob du wirklich eine Beziehung mit einem Mädchen möchtest, dass ihren Freund mehrfach betrogen hat.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.375
    898
    9.207
    Verliebt
    16 September 2010
    #3
    Woher weißt du eigentlich, dass sie ihren Freund mehrfach betrogen hat?
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    16 September 2010
    #4
    Und da sie ihm verziehen hat, wird sie ihn wohl noch sehr lieben, und nicht jemanden anderes.

    Eigentlich sollte es schon ab dem Moment für Dich aus gewesen sein, ab dem Du wußtest, daß sie einen festen Freund hat (egal was der mit ihr anstellt).

    Du solltest Dich tunlichst nicht in ihre Beziehung einmischen und sie vergessen.

    Konzentrier Dich lieber auf die Schule.
    Spätestens wenn die Schule vorbei ist werden sich alle in die 4 winde zerstreuen und es wird manches anders werden.

    :engel:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.375
    898
    9.207
    Verliebt
    16 September 2010
    #5
    Sie hat doch ihn betrogen! :ratlos:
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    16 September 2010
    #6
    Oops falsch gelesen. :ashamed:

    Noch schlimmer!

    chewbacca will mit einer zusammen kommen die ihren Freund mehrmals betrügt?

    UIm der nächste Betrogene zu werden?

    Viel Erfolg...

    :engel:
     
  • schaumfestiger
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    16
    Verheiratet
    16 September 2010
    #7
    Mich würde auch mal interessieren, woher du weißt, dass sie ihren Freund betrogen hat. Durch Gerüchte? Hat sie dir erzählt? Oder du hast es mitbekommen?
    Wenn du dir ziemlich sicher sein kannst, dass sie ihren Freund betrogen hat: Stört es dich gar nicht bzw. könntest du eine Beziehung mit ihr eingehen?
    Es gibt dir vermutlich Hoffnung, dass sie ihren Freund betrügt, weil sie ihn nicht mehr liebt und du dir damit Chancen ausrechnen kannst. Aber selbst wenn das stimmt: allein die Tatsache, dass sie offenbar zu Fremdgehen fähig ist, würde mich immens bedrücken.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.364
    348
    2.236
    Single
    16 September 2010
    #8
    1. Willst du wirklich der Nächste sein, der betrogen wird? - Offensichtlich scheint es die Dame mit der Treue ja nicht sonderlich ernst zu nehmen...
    2. Willst du dich wirklich in eine bestehende Beziehung einmischen? - Ich bezweifle, dass du die Dame mit einer solchen Aktion von dir überzeugen kannst...

    Ich hatte auch ziemlich lange großes Interesse an einer tollen Frau und habe mich nie getraut, irgendwie die Initiative zu ergreifen. Jetzt ist sie vergeben.
    Somit habe ich einfach Pech gehabt: Ich habe meine vielen Chancen nicht genutzt - und nun hat ein Anderer seine Chance genutzt. So läuft das Leben eben... wer zu lange zögert, hat verloren.
    Deshalb gönne ich den Beiden ihr Glück und ärgere mich über meine Unfähigkeit. - Vielleicht ist dieser Ärger ja ein Ansporn für mich, bei der nächsten interessanten Frau nicht so lange zu zögern.
     
  • Ruhrpott-Alex
    0
    16 September 2010
    #9
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste