Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tracki
    Gast
    0
    12 Januar 2005
    #1

    Schwarzes Loch in Po-Nähe. Was ist das??

    Hallo.

    Also ich kenne da jemanden, dessen Freund, dessen Freundin hat bei Ihrem Freund bei einer Gelegenheit, auf die ich nicht weiter eingehen will, ein schwarzes stecknadelkopfgroßes Loch in der "Kimme" oberhalb des Afters entdeckt. Und sie wollte nun wissen, wovon das stammen könnte.
    Sie hat mir sogar nen Foto gegeben. Werde versuchen es mal einzuscannen.

    Kann das von einer Zecke sein?
    Oder ist das eine andere Krankheit?

    Vielleicht weiß das jemand. :zwinker:

    Danke.
     
  • dony76
    Gast
    0
    12 Januar 2005
    #2
    Einfachste Sache ist mal kurz beim Hausarzt vorbeischauen und angucken lassen. Der kann nämlich falls es was behandlungsbedürftiges sein sollte gleich die nötigen Schritte einleiten.

    Dazu sind Hausärzte schließlich da :smile:

    Grüßle Dony
     
  • cat85
    Gast
    0
    12 Januar 2005
    #3
    oh, sieh an, die die Freundin meines Freundes und davon der beste Freund-Geschichte... :tongue: ich hoffe, dass mit dem Foto ist ein Scherz. Soweit ich das Ernst nehmen kann, würde ich auch sagen, dass euch niemand außer ein Arzt helfen kann...
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2005
    #4
    Hoffentlich ist das keine Fistel. Ich weiß zwar nicht wie die aussehen, aber die kommen bei einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung vor. Soll keine schöne Sache sein...

    LG Diva
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    12 Januar 2005
    #5
    Wozu ist dies ein Forum in dem man seine Identität nicht preisgeben muss, wenn er jeder mit diesen "von meinem Freund die Tante, dessen nicht, deren Bruder, dessen Freundin" Geschichten ankommt, weils ihm peinlich ist? :rolleyes2

    Ich würde sagen, in einem solchen Fall sollte man zum Arzt gehen, hört sich nicht gut an, Ärzte sind für sowas da, wir können keine Ferndiagnose stellen.

    Achja und das Foto da solltest du hier besser nicht online stellen...
     
  • Tracki
    Gast
    0
    12 Januar 2005
    #6
    Danke für eure Antworten. :smile:

    Dann werde ich wohl um einen Besuch bei nem Arzt nicht rumkommen.
    Ich meine, ich hab das Loch schon länger und es ist nicht groß, fast kaum wahrnehmbar...
    Naja, mal sehen, wenn ich wieder 10 € zur Verfügung habe.


    Und die mein-Freund-dessen-Freundin-Geschichte war eigentlich auch nur spaßig gemeint. :zwinker:

    Und nen Foto von meinem Hintern ist nicht wirklich so schlimm. :tongue:
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2005
    #7
    jaja klar... ein versuch war es ja wert!
    und geh zum onkel doktor!
     
  • m@fju
    m@fju (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    12 Januar 2005
    #8
    jo, geh mal zum arzt, der wird was wissen.

    und wofür sind die 10 euro praxis gebühr nochma?
     
  • werwolf
    werwolf (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    12 Januar 2005
    #9
    die zahlst pro quartal (also alle 3 monate) sobald du über 18 bist und zu ner untersuchung beim arzt bist. impfungen etc gehn aufs haus
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    12 Januar 2005
    #10
    Privat versicherte zahlen nix.
     
  • User 28016
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2005
    #11
    Da Tracki aber schon bestätigt hat, dass er 10 Euro wird blechen müssen, ist er wohl kaum bei einer privaten Krankenversicherung :zwinker:.

    Diapolo
     
  • A.Gsell
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #12
    Also mich hat so n "Loch" 20 € gekostet, da ich 5 Wochen krankgeschrieben war (und das halt über das eine Quartal hinausging)... Aber das Quartal hat ja erst angefangen...
     
  • Tracki
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #13
    Und was war denn das Ergebnis der Diagnose für dieses Loch?
    Dass du dann noch 5 Wochen im Krankenhaus liegen musstest, lässt auf etwas nicht gut schliessen...
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    16 Januar 2005
    #14
    geh doch einfach endlich selbst zum arzt
     
  • Tracki
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #15
    Oh, entschuldige, dass ich aus Interesse mal gefragt habe, was es war...
    Ich werd ja schon zum Arzt gehen, wenn es klappt.
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    16 Januar 2005
    #16
    hmm.. du scheinst dich angegriffen zu fühlen.. das wollte ich nicht! ich glaube nur wenn man ständig horrorgeschichten hört was es alles sein könnte, traut man sich irgendwann nicht mehr. vielleicht ist es ja nur ein riesenmitesser, wer weiß das schon..
     
  • Tracki
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #17
    Naja, es klang so, als ob du es nervig gefunden hast, dass ich nachfragte...
    Recht hast du zwar, aber ich glaube bei mir ist das nicht so.
     
  • bamba
    bamba (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2005
    #18
    er lag nicht 5 wochen im krankenhaus! er war 5 wochen KRANK GESCHRIEBEN! nicht verwechseln. (oder richtig lesen)
    vllt. war es einfach nur irgendwas, wo er danach nicht lange sitzen konnte (wenn man eine sitzende tätigkeit auf arbeit hat, lässt sich die krankschreibung ja nicht umgehen).
     
  • A.Gsell
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #19
    Ich hatte nen Abszess (keine Ahnung wie man das schreibt. War halt schon aufgegangen (hat geblutet und geeitert.
    War nicht 5 Wochen im Krankenhaus, sondern nur daheim. Im Krankenhaus war ich 6 Stunden (und das auch nur weil die keine Lust hatten mich heim zu lassen). Dafür war das Loch dann (nach der OP) ca. 5 auf 2 cm groß...
    Lass es lieber mal untersuchen... Ist nämlich garnicht angenehm, wenn du sowas hast...
     
  • Tracki
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #20
    Ups. Das hab ich wohl überlesen, dass du "nur" krank geschrieben warst. :zwinker:

    Ich war heute übrigens beim Arzt und die Frau Doktor sagte mir, dass dieses kleine Löchlein von der Wirbelsäule herrührt, da diese dort einknickt und somit ein kleines Loch entstehen kann. Ist also nix schlimmes und ich kann beruhigt weiter leben...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste