Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Der König
    Gast
    0
    25 Januar 2004
    #1

    Schweiß am Hoden

    hi leute
    ich hab da mal ein großes problem.
    also,ich habe eine ca. 0,5 cm große warze,teilweise auf der eichel,aber der größte teil auf dem "normalen" penis. ich war schon beim urologen,aber da war ich 3.man sagte mir,man könnte sie nich wegschneiden,da sonst eine große gefahr für mein glied bestände.diese warze ist aber nich hinderlich beim geschlechtsverkehr.ich habe seit 3 monaten eine freundin,wir hatten auch schon sex,doch hat sie mir gestern gesagt,dass sie die warze doch ziemlich stört,sie findet sie also eklig,das hat mich sehr gekränkt und ich traue mich nicht npch mal zu urologen zu gehen,aber vielleicht kann man sie ja mittlerweile entfernen,sie wächst ja nicht mit.

    leute helft mir,ich hab echt ein 0,5 cm großes problem
    ich liebe meine freundin und möchte sie glöücklich machen,aber sie soll sich nich ekeln. naja danke schon mal für eure antworten
     
  • Der König
    Gast
    0
    25 Januar 2004
    #2
    tut mir leid,ich vergaß zu erwähnen,dass sich durch diese warze stoffwechsel technisch mehr schweiß zwische warze und hoden bildet.dieser riecht nich gerade gut,helft mir bitte

    danke
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2004
    #3
    würd an deiner stelle noch mal zum urologen gehen, wenns dir so wichtig ist.
     
  • Der König
    Gast
    0
    25 Januar 2004
    #4
    es ist mir wichtig,aber ich habe diese sache noch nie jemanden außer meiner freundin gezeigt,du kannst dir das nich vorstellen,wie man sich fühlt.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    25 Januar 2004
    #5
    es gibt so komische sachen die man auf ne warze draufschmieren kann damit die weggeht. das kann dir nen hautarzt sagen. weis nciht mehr wie die hießen, man sollte aber mehrere verschiedene nehmen und immer abweseln, weil sie sich sionst an das mittel gewöhnt und trotzdem bleibt. weis bloßß nciht ob man die mittel auch an der beschriebenen stelle anwenden darf... *g* aber an der hand wirkts *lach*
     
  • liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Januar 2004
    #6
    man kann warzen besprechen lassen, die verschwinden dann so ca innerhalb von 2 monaten... ich weiß zwar nicht, ob du dich dazu überwinden könntest und ob das auch an solchen stellen gemacht wird, aber ich kann dir das nur empfehlen, da es bei dieser methode kein risiko gibt. voraussetzung ist natürlich, dass du sowas nicht komplett ablehnst, weil dann kann es ja nicht klappen...
     
  • 123hefeweiz
    0
    25 Januar 2004
    #7
    Da schlag ich doch mal eine Behandlung mit einem gepulsten Festkörperlaser vor. Kann ggf. auch unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden (ohne wäre SEHR schmerzhaft an der Stelle) und ist eigentlich relativ problemlos durchzuführen; macht allerdings der Hautarzt und nicht der Urologe.

    Gruß
    hefe
     
  • glashaus
    Gast
    0
    25 Januar 2004
    #8
    @ SunShineDream...Kann mir nciht vorstellen dass man das Zeug auch im Intimbereich anwenden kann?
     
  • Bäst
    Gast
    0
    25 Januar 2004
    #9
    Ich würd auch auf jeden Fall zum Hautarzt gehen. Is zwar peinlich, aber wäg doch mal ab: Was ist schlimmer - dass Deine Freundin nicht mehr so gerne Sex mit Dir hat, oder dass Du Dich einmal überwindest und zum Arzt gehst, der sowas ohnehin schon einige Male gesehen hat???

    Und Ärzte sind in der Regel sehr diskret und haben ohnehin eine Schweigpflicht, also brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, dass vielleicht was ausgeplaudert wird!
     
  • Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    25 Januar 2004
    #10
    Gehe

    einfach zum FA und lass dich beraten was du tun kannst.
     
  • DanielD
    DanielD (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2004
    #11
    eeehm..es ist ein ER...der sollte lieber net zum FA gehen, sonst gucken die im wartezimmer seltsam :tongue:

    aber du meinst ja des richtige :zwinker:
    also, ab zum hautarzt!
     
  • Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    25 Januar 2004
    #12
    Tschuldigung

    aber FA heisst Facharzt....................
     
  • DanielD
    DanielD (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2004
    #13
    argh...sorry! dachte du meinst frauenarzt :zwinker:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    26 Januar 2004
    #14
    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Gehe nochmal zum Arzt und schaut mal, was man da machen kann.
    Klar, ich kann sehr gut verstehen, wie unangenehm dir das ist. Aber der Arzt hat garantiert schon schlimmeres gesehen als so eine kleine Warze und ein Penis dürfte ihm auch nicht neue sein. :zwinker:
    Also überwinde dich und dann hast du es auch bald hinter dir und kannst mit deiner freundin die Sexualität richtig genießen.
     
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    26 Januar 2004
    #15
    naja ok schln isses vielleicht nicht, aber is das denn so eine die auchwieder weggeht? oder ist die schon seit immer da?

    ich würd auf jeden fall zum arzt gehen, dafür ist der doch da, und wenn er dir doch helfen kann- was is denn da bitte dabei, den typ siehste einma und nie wieder
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste