Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 10 Dezember 2004
    #1

    Schweißflecken?

    moin
    ich habe da ein komisches problem. ich leide unter einer seltenen stoffwechselstörung und seit dem ich nun kortison dagegen nehme, spielt mein 'schweiß-haushalt' irgendwie verrückt.
    ich gehe morgen aus dem haus, ohne kaffee oder sowas getrunken zu haben und mache gar nichts, aber dennoch schwitze ich (komischerweise eigentlich nur unter den armen)...
    habe dann nach wenigen stunden schon schweißflecken auf meinen hemden. ich bin der typ, der nur hemden trägt und bei manchen sieht man schweißflecken aus 1km entfernung, diese ziehe ich mittlerweile schon gar nicht mehr an...
    naja, hat jemand hier eine ahnung, wie man seinen schweißfluss stoppen oder zumindest reduzieren kann?
    habe schon jegliche antitranspirante durch, aber davon wirkt nix...
    klima-soja soll ja auch nur frauen in den wechseljahren helfen, ich selber bin da als kerl und mit 20 wohl nicht gerade der empfohlene anwender...
    ich bin euch für jegliche tipps dankbar!
     
  • Gucky
    Gucky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    11 Dezember 2004
    #2
    naja mann kann sich Schweißdrüsen absaugen lassen, funktioniert wohl so ähnlich wie Fettabsaugen, hab ich mal im Fernsehen gesehen
    Vielleicht solltest ja erstmal zu deinem Hausarzt gehen und den mal um Rat fragen, bist sicher nicht der einzige mit solchen Problemen
     
  • Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    in einer Beziehung
    11 Dezember 2004
    #3
    Geh zum Hautarzt wenn es Dich stört, gibt recht unproblematische Tabletten dagegen... Hat eien Freundin von mir auch gemacht!
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2004
    #4
    :bandit:
     
  • ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    Single
    11 Dezember 2004
    #5
    Ohjee ja darunter leide ich auch irgendwie :ratlos: und mein freund lacht dann immer *grml* :rolleyes2 naja ok ich lach dann meistens mit.. aber ist schon komisch...
    ich dusche mcih richtig lange benutze danach rexona deo das ist hautfreundlich und ohne alkohol .. und vor allem ist es nicht so nass nach dem ich es druafgesprüht habe...gibt ja deos da ist erstmal die axelhöle voll feucht vom deo.. aber wennich mich dann anziehe, fängt es schon leicht an.. ich würde am liebsten nur tops tragen auch im winter! ich rasiere mich auch unter den armen weil iich das hygienischer finde.
    könnt doof gesagt auch nur schwarz tragen oder weis. naja obwohl bei weiss sieht man das schon so manchmal...
    aber das problem ist ja das man es
    a) sieht
    und vor allem
    b) merkt
    klitschnass unter den armen ist so unangenehm!!!
    also wegen dem absaugen... wieviel kostet denn sowas? muss man das alles alleine bezahlen oder macht da die krankenkasse mit?
     
  • Gucky
    Gucky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    11 Dezember 2004
    #6
    wat dat kostet? keine Ahnung
    aber mußt du wohl selbst bezahlen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste