Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #1

    Schwindelgefühl - was hilft dagegen?

    guten morgen,

    ich bin vor 1 stunde aufgestanden und mir ist seitdem richtig schwindelig. schon beim aufwachen war mir schummrig vor augen (kann also nicht an zu schnellem aus-dem-bett-steigen liegen). ich kann nichtmal geradeaus laufen :ratlos:

    dabei hab ich sonst nie probleme damit... bloß heute.
    also, was kann ich jetzt dagegen machen?


    lg betty boo
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #2
    na toll, jetzt musste ich mich auch noch übergeben :ratlos:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    1 April 2009
    #3
    Auf jeden Fall nicht vor dem Computer sitzen. ;-)

    Vielleicht mal an die frische Luft gehen, ist ja schon schön warm draußen. Und ganz tief ausatmen.

    Wenn du dich nicht auf den Beinen halten kannst, leg dich auf's Bett, evtl. einen kühlen Waschlappen auf die Stirn oder in den Nacken legen.

    Was hast du denn gestern gegessen? Kann es daran liegen? Oder bekommst du bald deine Periode?
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.249
    Verheiratet
    1 April 2009
    #4
    Schwanger? :grin:

    Vielleicht haste ja einfach ne Grippe bzw. einen grippalen Infekt? Also ab ins Bett, nen heißen Tee trinken und ausruhen.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    1 April 2009
    #5
    Frische Luft (falls du spazieren gehen kannst) und viel trinken und falls dir so schwindlig ist, dann aufs Bett und Beine hochlegen.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #6
    hab meinen laptop nur nebens bett gestellt. ich lieg ja schon die ganze zeit hier... beine leg ich jetzt auch hoch. ich würd gern an die frische luft, aber ich kann mich kaum gerade auf den beinen halten :ratlos: schwanger kann ich nicht sein -> pille :zwinker: krank bin ich sonst auch nicht? also was hab ich gestern so gegessen? eigentlich nichts ungewöhnliches (toast, spiegelei mit tomaten, salat, brot)
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.249
    Verheiratet
    1 April 2009
    #7
    Vielleicht einfach zu schwach, weil du nix anständiges gegessen hast? :smile:
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #8
    hm, könnte vielleicht sein, aber ich habe von allem schon genug gegessen (gehungert hab ich nicht).
    wenn ich z.b. mal krank war, habe ich schon mal viel weniger gegessen und am nächsten tag gings mir nicht so scheiße? komisch...
    ich wollte ja vorhin was essen, aber ich hab nix runterbekommen... ne banane ging gerade so, aber die ist ja dann nicht drin geblieben :geknickt:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    1 April 2009
    #9
    Sieht aus, als wenn dein Kreislauf seinem Namen nicht zur Ehre gereicht.

    Kl. Tipps

    - viel trinken (Wasser)
    - innenseite Handgelenke unter kaltes Wasser halten
    - frisch Luft (Fenster)

    Wenn es morgen noch da ist, prüfen ob du die Pille nicht mit M&M verwechselt hast ;-).
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #10
    soll ich die handgelenke öfters unter kaltes wasser halten? habs eben gemacht.
    für frische luft hab ich jetzt auch gesorgt (alle fenster aufgerissen) und beim viel trinken bin ich noch dabei.

    ich hoffe, dass ich morgen wieder fit bin, feier doch meinen geb. :geknickt:

    und ich kann sehr wohl m&m's von meinen pillchen unterscheiden :zwinker:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    1 April 2009
    #11
    Vielleicht ist es ja psychisch?
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    1 April 2009
    #12
    Naja, ein paarmal mit größerem zeitlichen Abstand ist okay (handgelenke). Pass auf das dein Körper jetzt nicht auskühlt (offene Fenster).

    Das Handgelenkbad soll den Kreislauf stimulieren, wenn du beim ersten mal überhaupt keine Besserung spürst lass es wieder sein.

    Wenn du kannst messe mal ob deine Körpertemperatur im Sollwert (37°) liegt.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #13
    hm, sowas geht? in der tat hab ich zur zeit psychischen stress :hmm: aber ich hatte auch schon mal mehr und da gings mir körperlich supi... naja, kann sich auch ändern.

    also bis jetzt tat mir das kurze kalte bad wohl gut.
    ich bin in meinem bettchen schön zugedeckt, kalt wird mir nicht.
    und körpertemperatur liegt bei knapp 36°C (unterm arm gemessen). also kein fieber...
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.944
    nicht angegeben
    1 April 2009
    #14
    Ja, das gibt's bei psychischem Stress, hab ich selbst auch schon erlebt. :ratlos: Da hat aber auch nix wirklich geholfen ausser hinlegen und viel trinken, ab und an aufstehen ging nich wirklich - hab dann einfach versucht zu pennen. Ne Ex von mir hat mal behauptet Hühnerbrühe schlürfen würde bei sowas helfen, kann ich aber nicht unterschreiben... :wuerg: :-D

    Wenn's morgen nich besser is, würd' ich mal beim Hausarzt anrufen. Vielleicht könnten auch Kreislauftropfen helfen? Kann Dir jemand sowas mitbringen?

    Gute Besserung,
    Brainie
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #15
    hm, hab eben kurz mit mama telefoniert (ehem. krankenschwester ^^) und sie hat mir auch zu viel trinken, ausruhen und kreislauftropfen geraten. letzteres hab ich auch da, werden also gleich mal eingenommen.

    ich hab auch die angewohnheit, ne heiße (gemüse)brühe zu trinken, sobald es mir schlecht geht :grin: (nachm feiern - kater, bei flauem magen, bei erkältung,..) und irgendwie tut das auch gut - vor allem mag ich den salzigen geschmack :tongue:
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    1 April 2009
    #16
    Vielleicht bist du wetterfühlig? Mir war nämlich gestern auch den ganzen Tag schwummrig mit Kopfweh, und ich habs mal auf den Wetterwechsel geschoben...
    Aber wenn, dann helfen die kreislaufanregenden Tipps dagegen sicher.
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    1 April 2009
    #17
    Es kann sehr gut auch mit deiner psychischen Verfassunf zusammenhängen.

    Off-Topic:
    Ich hab das im moment auch, ich hatte vor ein paar Wochen ziemliche Probleme mit meiner Chefin, seit das halbwegs geklärt ist, lieg ich mit einer Lungenentzündung daheim, die einfach nicht besser wird.
     
  • tomboman_88
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    2 April 2009
    #18
    viel trinken,das is das wichtigste! ansonsten vielleicht mal kalt duschen in der früh,wirkt wunder :cool1: bei mir is es auch manchmal so,dass wenn ich irgendwo länger sitze und dann ruckartig,also schnell aufsteh mir schwindlig wird und ich mich kurz schwach fühl.hängt auch mit deinem blutdruck zusammen,wenn du wie ich einen niedrigen blutdruck hast,kann sowas schon mal vorkommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste