• WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.295
    248
    1.157
    Verlobt
    26 Mai 2013
    #1

    Schwulen-Fantasie und Betrug

    Hallo :winkwink:

    Gestern kam mir aus heiterem Himmel der Gedanke, ob ich es als Betrug ansehen würde, wenn mein Freund mit einem anderen Mann rummacht. Damit meine ich Küssen, sich gegenseitig einen runterholen oder blasen, AV muss es nicht unbedingt sein.
    Ich dachte mir, dass ich das nicht so schlimm fände...viel mehr noch fand ich diese Vorstellung sehr anregend.
    Zu meinen Fragen:
    Würdet ihr soetwas als Betrug ansehen?
    Hattet ihr auch schon so ähnliche Fantasien?
    Könntet ihr euch vorstellen, eurem Partner soetwas explizit zu erlauben und quasi eine offene Beziehung eingehen, um damit auch Vorteile für eure Beziehung zu gewinnen?

    Ich hoffe auf viele Antworten!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Männer und Fantasie
    2. Fantasie?
    3. Meine Fantasie
    4. BJ Fantasie
    5. SB-Fantasie
  • User 130875
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    43
    63
    nicht angegeben
    26 Mai 2013
    #2
    Also ich könnte das wohl so nicht. Wenn mein Freund etwas mit einer anderen Person hat (dabei ist es für mich unerheblich welches Geschlecht diese Person hat), dann ist das für mich Betrug, denn ich schließe es für mich (zumindest momentan) aus, eine offene Beziehung zu führen - was ich so auch kommuniziere. Generell finde ich den Gedanken einer offenen Beziehung schon reizvoll, aber ich kenne mich zu gut, und weiß, dass mich das zu sehr belasten würde. Vielleicht bin ich da in ein paar Jahren entspannter, aber noch gehört Sex und alles Dazugehörige für mich in eine Beziehung.
    Ein Dreier käme für mich aber (mit einer uns beiden fremden Person) schon in Frage.

    Aber der Freund einer Freundin war ganz aus dem Häuschen vor Begeisterung als sie ihm erzählte, dass sie Sex mit einer Frau hatte - er wollte alle Details hören und es war (und ist) für ihn gar kein Problem, dass sie mit Frauen schläft. Du siehst, so ungewöhnlich ist das gar nicht :zwinker:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.957
    598
    8.077
    in einer Beziehung
    26 Mai 2013
    #3
    Würdet ihr soetwas als Betrug ansehen? JA! ist doch egal, welches geschlecht die person hat, mit der er außer-beziehungs-sex/sexhandlungen begeht - betrug ist betrug.

    Hattet ihr auch schon so ähnliche Fantasien? nein.

    Könntet ihr euch vorstellen, eurem Partner soetwas explizit zu erlauben und quasi eine offene Beziehung eingehen, um damit auch Vorteile für eure Beziehung zu gewinnen? nein. bin kein typ für offene beziehung,
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 122815
    Öfters im Forum
    121
    68
    103
    nicht angegeben
    26 Mai 2013
    #4
    Würdet ihr soetwas als Betrug ansehen?

    Grundsätzlich möchte ich schon, dass man vorher mit mir darüber redet. Sollte es aber völlig spontan dazu kommen, könnte ich damit auch leben und würde deshalb kein Theater machen.

    Hattet ihr auch schon so ähnliche Fantasien?

    Ja, zwei attraktive Männer zusammen finde ich durchaus heiß.

    Könntet ihr euch vorstellen, eurem Partner soetwas explizit zu erlauben und quasi eine offene Beziehung eingehen, um damit auch Vorteile für eure Beziehung zu gewinnen?

    Ja, könnte ich mir vorstellen. Es müsste aber wohl etwas "Besonderes" bleiben. Also nicht, dass er dann eine männliche Affäre hat, die er jede Woche trifft. Wobei ich es grundsätzlich vorziehen würde, wenn es sich dann immer um denselben Mann handelt (bzgl. Krankheiten) - und ich diesen auch kenne -, nur eben nicht in schöner Regelmäßigkeit.
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    26 Mai 2013
    #5
    Zu meinen Fragen:
    Würdet ihr soetwas als Betrug ansehen? Betrug heisst für mich in der Liebe = "die Partnerin hintergehen". Wenn ich mich von einem Mann bedienen lasse ohne dass sie es weiss (und einverstanden ist), dann habe ich meine Partnerin betrogen. Das Geschlecht spielt dabei keine Rolle

    Hattet ihr auch schon so ähnliche Fantasien? ja schon, aber wenn ich dann meine Freundin in der Nhe habe sind sie gleich verflogen :love:

    Könntet ihr euch vorstellen, eurem Partner soetwas explizit zu erlauben und quasi eine offene Beziehung eingehen, um damit auch Vorteile für eure Beziehung zu gewinnen? Es würde mir schon leichter fallen meiner Partnerin Sex mit einer Frau zu "erlauben". Bei einem Mann würde ich mich stark verunsichert fühlen, irgenswie "emtmännlicht".
    Bei meiner jetzigen Partnerin ist das aber kein Thema, bei der ersten hätte ich mir das eher vorstellen können. Ich schliesse es nicht einmal ganz aus, aber der gedanke hat mich nie belastet.
     
  • arwen131313
    14
    26 Mai 2013
    #6
    Also mein Freund würde es z.B. nichts schlimm finden wenn ich was mit einem Mädchen machen würde, da ich sowas noch nie gemacht hab, es eine Erfahrung ist und er es ziemlich geil findet. Umgekehrt ist es auch eine Erfahrung für ihn und ich würde es nicht so schlimm finden. Vor allem bei denen er es machen könnte und würde, würde ich es nicht schlimm finden, da mir alle vertraut sind. Wenn es natürlich ein Mädchen wäre wäre es was ANDERES. Aber mit einem Mann hätte ich kein Problem, genauso wenig wie er ein Problem mit mir und einer Frau hätte
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 26 Mai 2013 ---
    Es wäre natürlich auch nicht so schön. Da es eigentlich ja ein Betrug ist. Aber bei uns zählt es als Lebenserfahrung. Eifersucht ist vielleicht dann doch vorhanden, aber nicht so, dass es schlimm ist. Zumindest nicht bei uns.
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    2.295
    248
    1.157
    Verlobt
    26 Mai 2013
    #7
    So geht es mir ja auch. Ich fände es sehr reizvoll, wenn er mir die Geschichte dann erzählt.
     
  • User 83901
    User 83901 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.256
    398
    2.992
    Verheiratet
    26 Mai 2013
    #8
    Ohne Absprache wäre das so oder so Betrug. Das ist nicht abhängig vom Geschlecht.

    Die Fantasie kenne ich nur zu gut. :zwinker: Allerdings vermute ich, dass es nie (leider) dazu kommen wird, dass mein Liebster plötzlich das Bedürfnis verspürt, einen anderen Mann zu küssen.

    Entsprechend muss ich über eine Öffnung der Beziehung in diese Richtung wohl auch nicht nachdenken. Allerdings würde mein Freund es möglicherweise sehr erregend finden, mich beim Sex mit einer hübschen Gespielin zu beobachten. Ob es DAZU jemals kommt, wird die Zeit zeigen. Und wie gesagt - nichts ohne Absprache!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.580
    198
    573
    nicht angegeben
    26 Mai 2013
    #9
    Off-Topic:
    Warte doch erst mal, bis er das hier gelesen hat. :grin:
    :tongue: Kostenlose Werbung? :whistle:

    Betrug ist alles, was ohne Absprache untereinander passiert. Sind alle Beteiligten einverstanden, ist es kein Betrug.
    Ja.
    Sprechen kann man grundsätzlich über alles. Ich sehe es nicht als offene Beziehung, wenn alle Beteiligten d'accord wären und mit einbezogen würden. Möglichkeiten gäbe es da ja so einige. :link:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.793
    598
    6.471
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2013
    #10
    Umgekehrt finde ich die Vorstellung, dass meine Freundin mit einer Frau Sex hat sehr nett :zwinker: - vor allem wenn ich die andere Frau auch attraktiv finde.

    Sollte natürlich nach Absprache statt finden, und dann ist es ja auch kein Betrügen.

    Ob es mal zu Sex zwischen mir und einem anderen Mann kommt, bin ich mir nicht sicher. Vor allem in der Dreier-Konstellation glaube ich nicht, dass es dazu kommen würde. Aber auszuschließen ist nichts.
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    6.234
    598
    11.242
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2013
    #11
    Ich mache Betrug nicht am Geschlecht fest. Und ich hab auch nie verstanden, warum Fremdficken mit dem gleichen Geschlecht so oft als okay und normal angesehen wird und beim anderen Geschlecht ist die Hölle los.

    Mein Mann ist bi und da wir öfter Dreier und Vierer haben, sehe ich natürlich auch oft, wie er mit Männern vögelt, knutscht, usw. Ich find's sehr erregend, allerdings find ich es genauso erregend, wenn er dies mit Frauen, TVs, usw macht.

    Meinetwegen könnten wir unsere Beziehung komplett öffnen, allerdings ist er derzeit dagegen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    2.295
    248
    1.157
    Verlobt
    26 Mai 2013
    #12
    Wahrscheinlich habt ihr recht, dass ich nicht ganz so gelassen reagieren würde, wenn mein Freund etwas mit einem Mann hatte ohne das vorher mit mir abzusprechen. Aber wenn wir vorher darüber reden würden...vielleicht dürfte ich ja sogar zuschauen :cool:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    529
    Verliebt
    26 Mai 2013
    #13
    Ich mache Betrug auch nicht am Geschlecht fest. Aber ich verstehe, warum es mit dem gleichen Geschlecht für manche - besonders für Männer - okay ist: die Konkurrenzangst fällt weg. Kommt dazu, dass Männer ohnehin nie so genau wissen, was unter Frauen abgeht.:zwinker:

    Zur Frage: Mein Schatz scheint kein sexuelles Interesse an anderen Frauen zu haben. Solange unsere Beziehung nicht darunter leidet, würde ich mich vielleicht auch nicht darum kümmern.
    Aber ich weiss aus ihren Äußerungen, dass sie maßlos enttäuscht wäre, würde ich mir einen männlichen Lover zulegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2013
  • HenryHawkes
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    103
    66
    Single
    5 Juni 2013
    #14
    Das wird wohl eher bei einer Fantasie bleiben, außer du hast einen bisexuellen oder sehr betrunkenen Freund :zwinker:
    Und wie genau soll man sich dann sowas vorstellen? Denkst du dir das dann mit einem männlichen Star oder mit einem Bekannten?
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    2.295
    248
    1.157
    Verlobt
    6 Juni 2013
    #15
    In meiner Fantasie war es ein Freund von ihm, aber da ich seine Freunde teilweise noch nie gesehen hab (da sie weiter weg wohnen), war es für mich ein unbekannter Typ.
     
  • User 99399
    Beiträge füllen Bücher
    1.289
    248
    1.168
    nicht angegeben
    6 Juni 2013
    #16
    Würdet ihr soetwas als Betrug ansehen?
    Ja, auf jeden Fall.

    Hattet ihr auch schon so ähnliche Fantasien?
    Nein, ich finde den Gedanken an sich auch überhaupt nicht reizvoll. Generell gefällt mir die Vorstellung, dass er mit einer anderen Person als mir (egal welchen Geschlechts) rummacht, nicht.

    Könntet ihr euch vorstellen, eurem Partner soetwas explizit zu erlauben und quasi eine offene Beziehung eingehen, um damit auch Vorteile für eure Beziehung zu gewinnen?
    Nein.
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.101
    598
    9.731
    nicht angegeben
    6 Juni 2013
    #17
    Ich hab oft den Eindruck, dass Frau-und-Frau-Action nicht ganz ernst genommen und eher als geile Pornofantasie zum Anheizen von Männern betrachtet wird denn als richtiger Sex.

    Ich seh das ebenfalls "unisex": Betrug ist, was unabgesprochen mit dritten Parteien angestellt wird, egal ob es sich dabei um Männlein oder Weiblein handelt.
     
  • Homunculus
    Homunculus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    93
    2
    Single
    9 Juni 2013
    #18
    Also Betrug wäre es dann, wenn du nicht dein Placet dazu gibst und er es heimlich tut ;-). Ansonsten steht es dir frei eine offene Beziehung zu führen, und auch ich könnte mir sowas prinzipiell vorstellen, wenn ich auch keine Fantasien diesbezüglich habe. Achja, eins noch: Wenn dein Freund mit anderen Typen rummacht und dann mit dir, lass dich dann bitte regelmäßig testen und denke dran, für 4 Monate nach dem letzten Sexualkontakt mit ihm dann bitte kein Blut spenden zu gehen. Danke!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • HenryHawkes
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    103
    66
    Single
    10 Juni 2013
    #19
    Haha, so cool gleich so weit vorauszugreifen :grin: Ja, es stimmt, aber ob es so weit überaupt kommt... ?
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    2.295
    248
    1.157
    Verlobt
    10 Juni 2013
    #20
    ja, wahrscheinlich nicht...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten