Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 Februar 2009
    #1

    Seid ihr schon mal für Ausländer gehalten worden, obwohl ihr es nicht seid?

    Seid ihr schon mal für Ausländer gehalten worden, obwohl ihr es nicht seid? Vielleicht wegen eines exotischen Namen, exotisches Aussehens oder sonst was.
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    10 Februar 2009
    #2
    Ich werde das echt anddauernd gefragt ob ich Spanierin ,Italienerin oder Türkin bin ,da ich ein recht dunkler Typ bin.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #3
    Wegen meinem exotischen Aussehen wurde (und werde) ich manchmal für einen Deutschen gehalten :grin:
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2009
    #4
    Oh ja, schon öfters. :tongue:

    1. Ich war mit meinen Eltern in Ungarn, wir haben uns Souvenirstände angeschaut. Der Besitzer kommt plötzlich auf mich zu und labert mich auf Ungarisch zu. Ich versteh kein Wort und guck wohl auch so. Er fragt daraufhin meine Eltern auf Deutsch: "Ist sie Ungarin?"

    2. Ein Dönerverkäufer in meiner Heimatstadt fragt mich unvermittelt: "Wo kommst du her? Aus welchem Land?" Ich: "Ähm... von hier" Er: "Aber nur zum Teil, oder?" Ich: "Nein..." Er: "Echt? Bist du ganz Deutsche? Ehrlich???"

    3. Eine Klassenkameradin hat mich auch mal gefragt, wo ich herkäme - doch nicht von hier? Ich würde das /r/ so komisch rollen... Ich rolle keine rs. Nie. Ich kann das gar nicht. :ratlos:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2009
    #5
    Ich werd oft für eine Deutsche gehalten weil ich so nen Akzent hab bzw so schönes Hochdeutsch spreche... ^^ (komme auch Österreich)
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    10 Februar 2009
    #6
    jo ich auch schon n paar mal!
     
  • MakemyNight
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    11 Februar 2009
    #7
    Passiert mir im sommer oft.
    weil ich recht braun werd und ab und an meine haare auch noch schwarzfärbe werd ich dann auf türkisch angesprochen.
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    11 Februar 2009
    #8
    noch nie! ich bin so typisch deutsch^^ also was andere wohl für typisch deutsch halten^^
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2009
    #9
    Vor kurzem sprach mich eine Frau in portugiesisch an und war ganz entsetzt, dass ich das nicht verstanden hab.

    Für eine Italienerin hat man mich auch schon öfters gehalten....aber eigentlich seh ich "typisch deutsch" aus.
     
  • *PennyLane*
    0
    11 Februar 2009
    #10
    Ja, angeblich habe ich einen regionalen Akzent der nach Holländerin klingt. Also ich finde ich spreche wunderbares Hochdeutsch. :zwinker:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    11 Februar 2009
    #11
    ja, und es gab dafür keinen grund. (eine alte oma aus dem park wollte von mir als 10jährigem wissen, wo meine eltern denn herkommen und wie lange ich schon in österreich wäre. die muss blind und taub gewesen sein)
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    11 Februar 2009
    #12
    Das ist bitter: Als Ösi für eine Piefke gehalten zu werden :zwinker:

    Nein, ich werde eigentlich immer sofort als Deutscher identifiziert, sogar hier in Österreich.
     
  • Habbi
    Gast
    0
    11 Februar 2009
    #13
    Mich hat mal einer von hinten angelabert
    "Ey, bist du Türkin?" Ich hab mich dann umgedreht und gemeint "Äh, nein" daraufhin fragt er mich wie ich heiß und als er meinen russischen Namen gehört hat, hat er gefragt ob ich Russin bin :ratlos: Ob er das nun ernst gemeint hat oder nicht weiß ich (ich glaub tendenziell eher nicht).
    Mein Vater hatte früher den Spitznamen "Türk" weil er abgesehen von seiner Augenfarbe echt wie einer aussieht und den könnte man echt für einen halten :grin:
     
  • velvet paws
    0
    11 Februar 2009
    #14
    beim einchecken in deutschland bei SAS wurde ich jetzt schon 3x von anderen passagieren auf schwedisch angequatscht. wenn ich im ausland gefragt werde, wo ich herkomme, tippen auch viele erst mal auf skandinavien oder holland statt deutschland. in der u-bahn hat mich auch mal jemand auf russisch angesprochen. ausserdem glauben mir briten meist erst mal nicht, dass ich keine engländerin oder zumindest expat kind bin.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.394
    348
    4.784
    nicht angegeben
    11 Februar 2009
    #15
    Naja, mein Nachname ist slowenisch, da wird man schon ab und zu gefragt, wo der Name herkommt, ist halt nicht so ohne weiteres zuzuordnen.

    Und mit viel gutem Willen gehe ich wohl auch als Türke/Italo/Spanier durch, braune Haare und braune Augen halt, vor allem wenn ich im Sommer was brauner bin und einen Dreitagebart trage passt das schon.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2009
    #16
    Ja, ich wurde schon öfter für eine Polin oder Russin gehalten - als Begründung kam dann, weil ich ein blonder, heller Typ bin. :ratlos: Und weil ich ne polnische Freundin habe.
    Ankreuzen kann ich aber nichts, weil ich sicher nicht un-deutsch aussehe.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    11 Februar 2009
    #17
    Ich bin auch eher dunkel und man glaubt bei mir immer mal wieder, ich sei Südländerin oder hätte mindestens irgendwas südländisches drin. Das könnte allerdings nicht weniger stimmen, bis min. 5 Generationen zurück gibt es in meiner Familie nicht einmal annähernd etwas Südländisches :zwinker: Ankreuzen kann ich nichts, ich habe einen erz(schweizer)deutschen Namen, sehe definitiv auch nach Mitteleuropäer - halt einfach einem dunklen - aus und nen Migrationshintergrund oder speziellen Akzent, der ausländisch klingen könnte, hab ich auch nicht.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    11 Februar 2009
    #18
    An sich nicht.

    Nur für eine Nichtfränkin! :grin:
    Ist aber auch nicht so schwer. Wenn ich nicht will, dass man erkennt, dass ich aus Franken bin, dann erkennt es auch keiner. :zwinker:
     
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    11 Februar 2009
    #19
    Ja, wegen meinem doch sehr britischen Akzent, wenn ich Englisch spreche. Dann kommt meisstens die Frage, ob ich denn aus England stamme, was mich aber nicht stoert, denn 2 Paesse habe ich ja sowieso.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 Februar 2009
    #20
    ja wegen meinen dunklen Haaren ist mir das schon passiert
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste