Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Bist du schon mal in der Schule als Storch oder Stelzen bezeichnet worden?

  1. Ja

    12,5%
  2. Nein

    87,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #1

    Seid ihr schon 'Storch' oder ähnlich genannt worden?

    Wer von euch ist schon mal in der Schule als Klapperstorch, Storch oder Stelzen genannt worden? Und war das verletztend für dich :flennen: oder hat es dir nichts ausgemacht :cool1: ?
     
  • Riot
    Gast
    0
    5 März 2007
    #2
    Off-Topic:
    Hast du zufällig ein Problem mit deiner Beinlänge? So gut wie alle deine Umfragen drehen sich ja um das Thema...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    5 März 2007
    #3
    Nein und ist mir auch in keinster Weise geläufig, dass das ein gängiger Spitz- bzw. Spottname für langbeinige Personen ist. :ratlos:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #4
    ehm nein, wieso sollte ich so bezeichnet werden? :ratlos:
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #5
    ne das höre ich zum ersten mal :-/ ich kenne nur bohnenstange :grin:
     
  • User 64332
    User 64332 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #6
    Off-Topic:
    Hab ich mich auch gefragt... :zwinker:


    Nee, so wurde ich noch nie genannt, hab auch keine langen Beine...
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #7
    Nee. Eher das Gegenteil. Und das finde ich schlimmer.
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #8
    jaa... oder wenn man sich in Sport der Größe nach aufsteigend aufstellen sollte.. und man schon automatisch ganz nach links gegangen ist...
     
  • User 50283
    User 50283 (28)
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #9
    Nein?! Das wäre aber auch grob übertrieben:grin:
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #10
    Genau.

    Oder wenn im Sport einem "Speckröllchen" hinterher gerufen wird :ratlos:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #11
    Nö. Gabs auch keine Veranlassung für, zu Schulzeiten hatte ich noch keine richtig dünnen Beine.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #12
    Hm, nein. Meine Beine könnten ruhig ein Stück länger sein.
    Ich glaube, "Storch" und "Stelzen" sind auch keine aktuellen Begriffe mehr... mir fallen zwar keine Synonyme ein, aber da gibt es bestimmt mittlerweile derbere Bezeichnungen :ratlos:
     
  • mali:bu
    mali:bu (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #13
    ja weil ich früher imemr die größte war haben die jungs mich imemr giraffe genannt. aber mittlerweile bin ich lang nicht mehr die größte
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #14
    Ich frage deshalb weil ich solche Erfahrungen nicht habe und nicht weiß, wie es den anderen heimlich geht. Mit 10 oder so war ich ziemlich klein verglichen mit anderen Mädchen und deshalb ist Bohnenstange und so ein Fremdwort für mich. Was für Bezeichnungen sind denn heutzutage üblich? Gibt es auch nett gemeinte Bezeichnungen?:smile:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    5 März 2007
    #15
    in diesen worten nicht, aber ähnlich. und nein, ich war nicht verletzt, da es nicht böse gemeint war.
     
  • *PennyLane*
    0
    5 März 2007
    #16
    Nööö, meine Beine waren/sind zwar sehr lang, aber für einen "Storch" nicht dünn genug.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #17
    ja, das kenne ich: Es gab hin und wieder mal so Ausdrücke wie Storch und Bohnenstange für mich.
    Es war aber nicht extrem und mich hats auch nicht gestört.
    Die meisten die das damals sagten, sind jetzt recht mollig und ich kann stolz auf meine langen Beine und meine schlanke Figur sein!
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #18
    nein, aber die mutter meiner besten freundin hat immer gesagt "die lange dürre (wortspiel) kommt"... is mir aber wurscht gewesen.
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    6 März 2007
    #19
    ja wurde ich. aber mein gott was ist dabei? gibt es viel viel schlimmeres
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.418
    398
    4.165
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #20
    Jap - auch wahlweise im Salat :zwinker: Ist mir aber gleich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste