Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    18 Januar 2008
    #81
    Danke :cool1: bin mir inzwischen äußert sicher dass ich das richtige getan habe. Langsam tritt ein Gefühl der Freiheit ein, es tut richtig gut alleine zu sein. Nicht mehr diese ständigen Beleidigungen, die Vorwürfe ich sei nicht gut genug und all die anderen Probleme die wir inzwischen hatten. Jeder meiner Freunde behandelt mich mit Respekt, außer eben meine Ex, sie denkt wirklich ich sei der Mann der alles mit sich machen lässt. Aber damit ist nun endgültig Schluss. So langsam dringen auch ihre eigentlichen Charakterzüge durch, wie z.B. auch das mit dem Geld, einfach ein Witz und sie wird auch kein Geld bekommen bevor sie sich nicht einmal persönlich mit mir getroffen hat und das ganze zu klären, denn ne Kostenaufstellung das hab ich wirklich nicht nötig, mich schon wieder vor ihr zu rechtfertigen zu müssen. (Ich finde an dir nix positives – Sehe es doch wie ein Bewerbungsgespräch)


    Das befürchte ich und weiß ich eigentlich auch. Das war von ihr schon immer so ein scheiß Verhalten. Egal mit wem sie über Probleme sprach, sie hat es immer so hingebogen das ich der Schuldige bin. Egal ob Freunde oder Familie, bei ihrer Familie fand ich das immer am schlimmsten denn ich stand ihnen sehr nahe und man merkt halt wenn man schief angesehen wird.
    Ihrem 12-jährigen Bruder (der mich immer „Ersatz-Daddy“ genannt hat und ich mich super mit ihm verstanden habe) hat sie auch bereits verklickert das nur ich Schuld am scheitern der Beziehung sei, das hat sie mal wieder toll hingebracht.

    Was die Party angeht, denke ich ist es ihre größte Sorge dass das jemand Spitz bekommt dass sie mir fremdgegangen ist…

    Danke für deine Tipps Carsten, werde ich mir zu Herzen nehmen.
     
  • Sophie*
    Sophie* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2008
    #82
    Habe mir nun ALLES durchgelesen (keiner Arbeit auf Arbeit sei Dank :zwinker: ), denke du hast auf jeden Fall das richtige getan.
    Wünsche dir, dass du nun ganz fix wieder deine selbstachtung zurückbekommst und sowas nicht nochmal mit dir machen lässt.

    Viel Spaß auf der Party, und an deiner Stelle würde ich ihr an diesem Abend irgendwas drücken, dass sie nochmal richtig schön auf die Palme bringt. :smile:
     
  • rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.374
    148
    185
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2008
    #83
    "ist der ruf mal ruiniert, kannst du leben ungeniert" :cool1:
    wenn du mit ihr nochmal zu tun hast: zeig stärke indem du verdammt FREUNDLICH bist und nicht auf ihre emotionen eingehst. bleib lässig und zeig ihr, dass sie dich mit sicherheit NICHT verletzen kann :zwinker:
     
  • kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    103
    3
    in einer Beziehung
    18 Januar 2008
    #84
    hey fisch!

    super das du diesen Schritt getan hast..es war das absolut richtige..

    eine frau wie diese ist es nicht wert hinterherzuweinen..ich finds super das du deine freiheit wieder genießt und positiv denkst!!

    ich wünsch dir ganz viel spaß auf der party und wegen deiner ex...lass sie auf der party ruhig anwesend sein , mehr nicht *zumindest für dich* (wenn du verstehst was ich meine)

    alles gute :zwinker: *stolzbin*
     
  • NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2008
    #85
    :anbeten: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! genieß dein leben und lauf ruhigen gewissens mit einem breiten grinsen durch die welt :cool1:
     
  • Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    18 Januar 2008
    #86
    so hab ihr eben gesagt das ich natürlich auf Ihre Geburtstagsparty kommen werde.

    Dabei gabs mal wieder nen längern Chat, was aber vorasuzusehen war:

    [14:55] (ICH): was sollte eigentlich die bescheurte nachricht auf meinem anrufbeantworter? natürlich komm ich zu babsys geburtstag, sie hat mich eingeladen und freut sich wenn ich komme und das hast du mir garantiert nicht mehr vorzuschreiben
    [14:56] (EX): hallo??? des is meine freundin und i willt net, dass zu MEINER freundin auf den geburtstag gehst!!!! du weißt ja bestimmt net mal, wann sie hat?
    [14:56] (ICH): sie hat MICH eingeladen und ICH habe ihr bereits gratuliert!
    [14:56] (EX): aber bestimmt hat sich dich nur eingeladen, weil sie dachte wir wären noch zusammen
    [14:58] (ICH):
    (kopiert aus Geburtstagskind-History) wieso sollte ich das nicht wollen.. ich dachte mir du willst vlt wegen (deiner ex) net kommen

    (Geburtstagskind weiß bescheid und wünscht sich trotzdem das ich komme)

    [14:58] (ICH): so und nun habe ich keine lust mich weiter rechtzufertigen
    [14:59] (EX): ich sag dir eins, wenn du dort auftauchst, wird (freundins) birthday nicht gut enden... entweder bleibst du zuhause oder ich
    [14:59] (ICH): sorry, (EX) aber ich komme ich habs ihr versprochen
    [14:59] (EX): gut, dann wünsch ich dir viel spaß... sag ihr von mir nen schönen gruß
    [14:59] (ICH): mach ich
    [15:00] (EX): du bist echt ein widerling... jetzt reichen dir anscheinend deine freunde nimmer aus, also schnappt man sich die wenigen, die mir noch geblieben sin einfach weg... was kommt als nächstes? stehst du vor (eine andere Freundin) tür`?
    [15:01] (ICH): so ich hab jetzt keine lust mehr auf so ne diskussion, werde jetzt weiterlernen
    [15:01] (EX): was soll das jetzt?
    [15:01] (EX): ich will ne antwort
    [15:01] (EX): ich will wissen warum du sowas tust
    [15:02] (ICH): weil ich nicht wegen DIR auf (Freundins) Geburtstag verzichte!

    (Hier hat sie angerufen und ihr das klar gemacht und ich nichts dagegen hätte das sie komme… als sie mich dann wieder als riesn großes… bezeichnen wollte hab ich rechtzeitig aufgelegt.)

    [15:04] (ICH): DAS WARS ENDGÜLTIG MIT UNS!
    [15:04] (EX): meintest du ich geb dir jemals noch ne chance??
    [15:05] (ICH): Hoffentlich nicht, denn die möchte ich garntiert nicht
    [15:06] (EX): ich versteh nicht wie du mir andauern so weh tun kannst... du schaffst es einfach immer wieder
    [15:07] (EX): warum, sags mir macht es dir spaß oder was
    [15:08] (ICH): (EX), ich hab auf diese Diskussion keine lust mehr, du behandelst mich wie den letzen Dreck, ich hab dir mehr gesagt als nötig gewesen wäre (Randbemerkung: Wir führen keine Beziehung mehr)
    [15:09] (EX): deswegen kann man mir also weh tun! dankeschön
    [15:10] (EX): ich versteh nicht, warum ich dich wie den letzten dreck behandle! ich will nicht dass du kommst, du sollst mir wenigstens noch die freunde lassen, die ich ahb
    [15:12] (ICH): jemand als wiederling bezeichnen oder 2xals riesn großes Arschloch kannst du jemand anderen bezeichnen, aber nicht mich, du hast vollkommen den Respekt vor mir verloren
    [15:12] (EX): und du? findest du das fair was du mit mir treibst?
    [15:12] (EX): macht es dich glücklich mich weinen zu sehen?
    [15:12] (EX): ja anscheind schon
    [15:13] (EX): ich möchte, dass du auf meine fragen antworst!"
    [15:13] (EX): du umgehst sie... du sagst immeer "ich" ich ich! ich frage dich was und du erzählst mir wie ich dich behandle
    [15:15] (ICH): nein (EX), ich wollte mich mit dir treffen, bevor ich die Beziehung beendet habe, aber du wolltest dich nicht mit mir treffen, wir hätten auch noch später miteinander reden können, aber jetzt ist endgültig schluss mit diesen Spielchen, ich lass mich von dir nicht behandeln als ob ich ein Vollidiot wäre.
    [15:15] (EX): ich will doch nur wissen, warum du mich so behandelst
    [15:16] (EX): schon wieder hast du alles auf dich bezogen und bist mit deiner frage ausgewichen
    [15:16] (EX): gibt mir bitte eine antwort
    [15:17] (ICH): ich mach dich nicht fertig, ich geh lediglich auf (Geburtstagskind) geburtstag und das kannst du mir nicht mehr verbieten, du kannst gerne auch kommen, aber für mich bist du gestorben
    [15:17] (EX): ja, ja das bin ich
    [15:18] (ICH): du solltest mal dein verhalt mir gegenüber überdenken

    Dann hat sie noch mal angerufen, geweint und sich sogar entschuldigt (für den Ausdruck), aber ich meinte es sei zu spät lass mich bitte endgültig in Ruhe.


    Nunja, auch wenn es schwär war meine Gefühle hier zu unterdrücken, habe ich doch meine Meinung rübergebracht und entschuldigt hat sie sich schon lange nicht mehr bei mir. Mal auf den Tisch zu hauen und klar schiff machen bringt wohl manchmal doch etwas.

    lg fisch
     
  • User 35990
    User 35990 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    18 Januar 2008
    #87
    Hallo,
    also die Gute hat ja wohl mal völlig den verstand verloren, auch wenn ich hier eigentlich nur wiederhole was andere schon festgestellt haben. Ich finde du hast völlig korrekt gehandelt.
    Genieße einfach den Geburtstag und lass dich net verunsichern.
    Vlg
     
  • reseT.ToXic
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    113
    45
    Single
    18 Januar 2008
    #88
    hast dich gut geschlagen im chat, auch wenn du dich auf gar keine laberei mehr einlassen solltest. deine message ist jedenfalls klar ruebergekommen.
    das diese frau ein hochmanipulatives wesen ist und man da als mann sofort das weite suchen sollte ist selbstklaerend.

    viel spaß auf dem geb, lass ihn dir nicht versauen und hab einfach spaß !

    gruß
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2008
    #89
    Hab die ganzen Antworten jetzt nicht gelesen, sondern nur die Chatlog ...
    Schonmal Lou Paget gelesen? (Der perfekte Liebhaber) und vllt. öfter mal gewichst? Sie sagt dir ja ganz offen, dass du nur 5 min durchhälst und ihr das nicht reicht ... vllt. könntest du sie ja nach deinen 5 min manuell weiterbefriedigen??
    mfG
     
  • Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    18 Januar 2008
    #90
    ja das Buch hab ich bereits gelesen, was willst du mit einer Frau anfangen, die sich nicht entspannen kann, sich auf nix einlässt nix neues probieren möchte und dich zuletzt nicht mehr ranlässt... aber das ist inzwischen nicht mehr das Thema...

    so werde morgens jedenfalls auf die Party gehen und ne Menge Spaß haben... War bereits gestern in ner Disco und hab mich mit meinen tollen Freunden super abgelenkt.
     
  • rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.374
    148
    185
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2008
    #91
    etwas solltest du noch (vielleicht für die zukünftige) ändern: lass dich nicht auf dieses DRAMA ein und man muss auch nicht immer sofort am handy erreichbar sein :zwinker:

    wenn du sagst "ich muss jetzt lernen" dann mach das - und geh halt offline.

    just my 2 cents
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    18 Januar 2008
    #92
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.233
    598
    7.586
    in einer Beziehung
    18 Januar 2008
    #93
    hi

    bin rad erst über deine story gestolpert und kann nur sagen - gute entscheidung(en).

    wünsch dir viel spß auf dem gebbi.

    erzähl ruhig, wies war *g*.


    lg
     
  • NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2008
    #94
    hat die irgendwie nen "leichten" schaden? der geht's zu gut, oder? lol, aber lass dir gar nichts mehr von ihr gefallen. ignorier sie und vergiss wie ich schonmal meinte dein breites, glückliches und befreites grinsen nicht! ;D ich wette mit dir, dass sie sich sowas von in den arsch beißt...
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    18 Januar 2008
    #95
    Wenn sie wirklicht so manipulativ ist und dich dominieren will, hat sie jetzt ne Abfuhr bekommen. Ich könnte wetten, dass sie jetzt die Taktik ändert und versucht dich auf oder nach der Party ins Bett zu kriegen.

    Könnte sogar sein, dass du das insgeheim hoffst.

    Mach boss keinen Fehler. Wenn das ein Machtspielche ist, hast du die schlechteren Karten. Weil wir Männer meistens leichter auf die Verführungkünste ansprechen. Um nicht in Versuchung zu geraten, wäre ich nicht zur Party gegangen. Kannste aber auch nicht machen, da du damit nachgeben würdest.

    Munter (und standhaft)bleiben.
     
  • Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    19 Januar 2008
    #96
    Ja, ich denke auch das diese Nachricht klar und verständlich rübergekommen ist, da gab es wirklich nichts mehr falsch zu verstehen.

    Bei deiner 2.ten Aussage liegst du leider falsch. Auch wenn noch sehr viele Gefühle da sind für diese Frau, werde ich mich nicht mehr verleiten lassen. Was sie mir angetan hat, dass kann sie definitv nicht mehr gut machen und deswegen wird es auch kein WIR mehr geben. Auch wenn sie mir direkt sagen würde, dass sie wieder sex mit mir wolle, würde ich ihr die kalte Schulter zeigen. Gefühle recht und gut, aber irgendwann schaltet auch der Verstand ein. Und auch "insgeheim" wünsche ich mir das nicht mehr mit meiner EX in die Kiste zu hüpfen, dafür ist einfach zu viel passiert, vor allem eben jetzt auch zum Schluss, wo ich ja einige "Erlebnisse" hier gepostet habe.

    Freunde und Eltern meinten sogar zu mir, dass sie nochmal´s an mich zurückdenken wird, wenn sie ihren nächsten Freund hat, denn ich habe wirklich viel für sie getan, ja vlt. zuviel wie auch schon einige gepostet haben, aber das kann mir jetzt egal sein - Es ist endgültig vorbei - so wie ich es im letzten Chat geschrieben habe. Diese Handlung war auch keine Kurzschlussreaktion, sondern ich denke mal wohl überlegt.

    Und ich denke auch dass sich bei meiner Einstellung gegenüber meiner nächsten Freundin einiges ändern wird.
     
  • User 35990
    User 35990 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    19 Januar 2008
    #97
    Hi,
    naja was die Einstellungsänderung angeht wäre ich an deiner Stelle aber trotzdem vorsichtig. Ich mein Mann muss kein Schaf sein, aber wegen so ner durchgeknallten Frau zum A..... zu mutieren muss auch net sein. Weißte wie ich mein?
    Ist ja net jeder so gibt auch ganz liebe. Klar solltest du dich nie wieder so behandeln lassen. Aber ich hoffe doch ich kann sagen, dass sowas wirklich en Härtefall ist. Oder liebe Geschlechtsgenossinen?
    Also immer schön ruhig bleiben.
    LG
     
  • Abigor
    Abigor (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2008
    #98
    Deshalb hab ich auch geschrieben, daß sich der Badboy und Mr. Niceguy gut verstehen und ein Team bilden sollten. Ich denke, er weiß, daß er für eine nette Frau da sein und alles für sie tun kann, nur wenn sie anfängt ihn auszunutzen (bewusst oder unterbewusst), muß er halt in der Lage sein, die Dinge mit den richtigen Worten und mit Nachdruck grade zu rücken. Oder, was auch vorkommt, und einige Frauen erwarten das wirklich, daß er auch mal auf den Putz hauen kann und ihr zeigt "mit mir so nicht".
    Weil liebe Frauen, wenn ihr ehrlich seid, wollt ich doch Männer, die stark sind, sich durchsetzten können (grade euch gegenüber) und mit denen mal tollen Versöhnungsex haben kann, wenn man sich mal gestritten hat und damit seinen Frust abgebaut hat. :smile:

    LG

    Carsten
     
  • User 35990
    User 35990 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    19 Januar 2008
    #99
    Hi Carsten,
    klar muss Mann auch mal auf den Putz hauen können. Aber ich meinte ja auch nciht dass er son Schaf bleiben soll sondern einfach nur nicht übertreiben soll mit er Veränderung ;-)
     
  • Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    20 Januar 2008
    #100
    Hey, ja ich verstehe euch beide sehr gut, diese Richtung werde ich auch anstreben. Es kommt halt immer auf die richtige Mischung an wie du bereits gesagt hast Abigor ... (eben ein Team bilden - das ist eigentlich gut formuliert). Ich werde daher bestimmt nicht zum A*** mutieren :zwinker:

    So Leute jetzt gibts erstmal einiges von der gestrigen Party zu erzählen. Also erstmal vorweg, es war eine super Entscheidung dort hinzugehen :smile:
    Hatte gestern viel Spaß mit den ganzen Freunden und den Mädels die da waren, ich hatte den ganzen abend die gute Laune in mir und hab natürlich auch nicht "das breite Grinzen" vergessen *g* Habe sogar ne alte Freundin aus meiner alten Realschulzeit wieder getroffen und wir haben über alte Zeiten gelabert... Nunja mit ner anderen Freundin hab ich mich dann bestimmt 2 Stunden unterhalten und richtig gut verstanden - ich muss sagen soviel Spaß hatte ich schon lange nimmer. Nunja in diesen 2 Stunden ist auch meine Ex auf die Party gekommen und kurz gesagt, sie hat innerhalb dieser 2 Stunden die Party wieder weinend verlassen. Sie hatte schon wieder absurde Ideen ob ich vlt. mit der schon zusammen wäre oder weiß der Geier. Aber ich hab mich ja lediglich gut unterhalten - das war alles. Nunja ich hatte dann wie ich oben schon geschrieben habe ne super Party, die ich mir von ihr nicht vermasseln lassen habe.

    Soviel zu party :smile:

    Nunja, daheim angekommen war ich noch im ICQ und da war sie auch noch online, sie hat mich angeschrieben und mich gefragt warum ich sie fertig mache!?! Hallo? Sie wollte mich ruinieren...

    nunja dann gabs wieder nen Chat und sie hat noch 2 mal angerufen und geweint, als ich ihr aber da nochmals klar machen musste was Sache ist hat sie nur die ganze Zeit geweint und sie war dann mal wieder so sauer, dass sie am Ende nur noch gefragt hab ich das Geld bereits überwiesen hätte (richti frech gefragt). Ich: Nein - und ich weiß auch nicht ob du das bekommst - dann hättet ihr sie mal erleben müssen, sie war so laut das sogar ihre Eltern aufgewacht sind :smile: nunja ich hab aufgelegt und dann hat ihre Mutter angerufen. Das erste mal (hab nicht gewusst das sie dran ist) hab ich gesagt/geschrien "lass mich endlich in RUHE" und hab aufgelegt. Kurz darauf hat ihre Mutter nochmal angerufen und habe ihr dann gesteckt das ihre tolle Tochter betrogen hat (Sie hat dann ihre Tochter gefragt und sie hats zugegeben), dann meinte sie ja ist ok, entschuldigung für die Störung...

    Die Moral von dir Geschicht? Ihr hattet recht ich hätte den Kontakt bereits vollständig abbrechen sollen - ich werde jetzt nicht mehr ans Telefon / Handy gehen - auf keine SMS mehr antworten - In der ICQ liste hab ich sie bereits auf "invisible to user" + "ignore user" gesetzt - und Geld wird diese Dame auch keins sehen. Es reicht einfach sie hat es maßlos übertrieben und wenn ich das schreibe dann ist das auch so - denn ich kann viel verzeihen und bin geduldig - aber jetzt habe ich die Schnauze voll.

    Ich selbe hab sie auf der Party nicht mehr gesehen, aber andere haben es mir eben erzählt - viele wussten auch noch nicht, dass es vorbei ist - sie muss echt fertig gewesen sein. Aber wo ich denen dann erklärt habe was Sache ist, sagten sie zu mir, da brauch ich kein Mitleid mehr haben - und das selbe hab ich mir auch gedacht - und so wars auch. Sie meinten auch - sie hat´s wohl erst jetzt kappiert dass sie scheiße gebaut hat...

    So genug geschrieben, bei mir kanns ab jetzt nur noch aufwärts gehen. Wünsche euch einen wunder schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    fisch
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste