Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    33
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #1

    Seit 1,5Monaten keine Mens mehr gehabt, was ist los?

    Hallo ihr lieben,
    habe nun seit 1,5Monaten meine Mens nicht mehr gehabt. Nehme jedoch auch seit letztem Monat Tabletten gegen meine Schilddrüßenunterfunktion.
    Kann das wegen den Tabletten sein?
    Zudem kommt noch das ich seit ca. einer Woche ab und an mal Unterleibsschmerzen habe und das meine Brüste sehr weh tun.
    Die Pille nehme ich nun seit 9Monaten nicht mehr, da wir uns beide Nachwuchs wünschen. Habe nun schon 2Schwangerschaftstests gemacht der eine war Negativ und bei dem anderen war ein dicker roter Strich und ein ganz hauch zart roserner Strich.
    Doch irgendwie verwirrt mich das nun alles, kann es sein das ich schwanger bin oder doch nicht? Müsste der Schwangerschaftstest dann nicht eigentlich ein eindeutiges Ergebnis anzeigen? :frown:

    Vielleicht kann mir ja einer von eich weiterhelfen, ich bin wirklich verzeifelt.:cry:

    LG Eselchen
     
  • glashaus
    Gast
    0
    12 Februar 2010
    #2
    Es hört sich eher so an, dass du schwanger bist :zwinker:
    Hol dir doch sonst mal den clearblue digital, da steht groß "schwanger" bzw. "nicht schwanger" drauf....
     
  • User 85905
    User 85905 (33)
    Meistens hier zu finden
    796
    128
    222
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #3
    Die Tests sind sehr selten falsch-positiv und wenn die zarte Linie, die du gesehen hast, rosa war, dann kannst du davon ausgehen, schwanger zu sein. Herzlichen Glückwunsch!

    Wenn du dich dadurch sicherer fühlst, kannst du ja in 2 Tagen noch mal einen Test zu machen (mit Morgenurin). Der dürfte dann schon eindeutiger ausfallen.
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #4
    Dankeschön schonmal für eure Antworten. Werde mir am Dienstag dann mal diesen "Clearblue" -Test holen.
    Mal sehen was der sagt. Funktionieren die denn zu 100% richtig?
    Oder wenn da Negativ drauf steht kann man trotzdem dem schwanger sein?
     
  • User 85905
    User 85905 (33)
    Meistens hier zu finden
    796
    128
    222
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #5
    Der funktioniert leider genauso zuverlässig, wie ein normaler Schwangerschaftstest auch.
    Er hilft nur dabei, dass man das Ergebnis besser glauben kann (es ist ja dann schließlich schwarz auf weiß!) - und dass der werdende Vater es auch versteht :tongue:
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #6
    Da ist was wahres dran :-P

    Okay Dankeschön für die Antwort. Mal sehen was der Test dann so sagt.
    Aber ihr meint es besteht die möglichkeit das ich schwanger sein könnte ja?
     
  • User 85905
    User 85905 (33)
    Meistens hier zu finden
    796
    128
    222
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #7
    Du hast keine Pille genommen, einen rosa Strich auf dem Test... Hattet ihr vor 14-40 Tagen Sex? Wenn ja, dann halte ich es schon für möglich! :jaa: :tongue:

    Off-Topic:

    Dummerweise ist ja total unwichtig, was wir denken^^ Die Meinung deines Körpers ist da viel wichtiger.
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #8
    Dann mag ich mal hoffen das sich da ein kleiner Zwerg in meinem Bauch befindet. :smile:
    Werde euch aufjedenfall auf dem laufenden halten.
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #9
    Also ihr lieben habe gerade einen Schwangerschaftstest von Clearblue gemacht
    und da steht drauf : Schwanger 2-3Wochen :smile:

    Also das müsste ja dann eindeutig sein oder?
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    12 Februar 2010
    #10
    Wenn du schwanger bist, musst du doch eh früher oder später zum Arzt, also wieso nicht gleich. Dann kannst du es dir auch bestätigen lassen :smile:
     
  • _diuxia_
    _diuxia_ (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    3
    nicht angegeben
    12 Februar 2010
    #11
    Hol dir am besten nen Termin bei deinem FA, der kann dir das dann 100%ig sagen...aber ich würd meinen, dass der test dich nicht belogen hat :zwinker:
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #12
    Muss ja leider noch bis nächste Woche Dienstag warten bis ich beim FA anrufen kann, weil ja nun die dummen
    Karnevalstage dazwischen sind und alle Ärzte geschlossen haben :frown:

    Mag so hoffen das der Test mich nicht angelogen hat :frown:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    12 Februar 2010
    #13
    Na dann HErzlichen Glückwunsch! :smile:

    Alles andere wie ein FA Besuch wird schon noch kommen. Wenn sich die erste Aufregung gelegt hat...

    :zwinker:
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #14
    Dankeschön für die ganzen Glückwünsche :smile:
    Ich bin so aus dem Häuschen :smile:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #15
    Herzlichen Glückwunsch! :smile:
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #16
    Herzlichen Glückwunsch! Und lieber etwas später zum Arzt, dann kann man auch schon was sehen!
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    13 Februar 2010
    #17
    Werde am Dienstag mal beim Arzt anrufen und mal schauen wie flott es mit einem Termin geht.
    Bin schon so darauf gespannt den kleinen Zwerg zu sehen :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    13 Februar 2010
    #18
    :herz: Herzlichen Glückwunsch!!!
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #19
    herzlichen Glückwunsch!
    der arzttermin eilt nicht, ab der 7./8.ssw hast du die chance, ein schlagendes herz zu sehen, dann ist die größte ungewissheit schon geschafft :smile:

    "schwanger 2-3 wochen" heißt übrigens im klartext, dass du in der 5.-6. ssw bist, der CB rechnet ab dem eisprung, die schwangerschaftsrechnung geht aber 2 wochen eher los :smile:
     
  • Eselchen1990
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Verheiratet
    13 Februar 2010
    #20
    Dankeschön für die vielen Informationen :smile:
    Habe heute morgen gleich noch einen Schwangerschaftstest gemacht, weil ich es kaum glauben konnte das ich wirklich schwanger bin. Aber der Test war dann auch Positiv. Ich freue mich soo unendlich :smile:
    Hab heute morgen schon stundenlang mit meinem Schatz im Bett gelegen und den Bauch gestreichelt.
    Einfach ein so unbeschreibares Gefühl.

    Ab der wievielten Woche ist denn zu erkennen ob es ein Mädchen bzw. Junge wird?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste