Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • istrau
    istrau (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #1

    Sektspielchen (kein NS)

    Hallo Leute, mein Schatz und ich haben uns kürzlich einen Porno angeschaut, bei dem ein Mädchen seiner Freundin aus einer Sektflasche Sekt in die Scheide gefüllt hat. - Wir würden dass gerne auch mal ausprobieren, jetzt meine Frage, gibt es hier jemanden der das oder ähnliches auch schon mal gemacht hat und falls ja, wie war es, muß ich irgendwelche Bedenken haben (gesundheitlich)...Frue mich auf hoffentlich viele Antworten. Ines:schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sektspielchen
    2. sektspielchen...
    3. NS
    4. NS???
    5. NS Spiele
  • FreeMind
    Gast
    0
    19 August 2006
    #2
    In die Scheide würde ich sein lassen, aber außen entlang denke ich gibt es keine Probleme. Um das genauer abzuschätzen müßte man mal die ph-Werte von Sekt und der Scheide vergleichen.

    Gruss
    AleX
     
  • Sparstru
    Sparstru (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    113
    55
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #3
    ja, du musst Bedenken haben
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #4
    Alkohol und Zucker haben da nix zu suchen. Ich würde folglich die äußerliche Anwendung bevorzugen - so prickelnd die Vorstellung im ersten Moment auch erscheinen mag. Aber 'ne Infektion o.ä. wär mir der Spaß echt nicht wert. :rolleyes_alt:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    19 August 2006
    #5
    Dazu würde ich auf jeden Fall nein sagen!
    Wäre mir viel zu heikel, zumindest nicht direkt in die Scheide. Wenn vom Bauch oder so was runterläuft und er es dann ableckt, wäre es sicher okay, aber Sekt in die Scheide füllen?
    Nee... lieber nicht.
     
  • istrau
    istrau (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #6
    Danke

    Danke für Eure Tips. - Dann lessen wir es halt nur mal drüber laufen...
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #7
    xxxx
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #8
    uhi...das will ich auch mal machen!!!
    schade nur, dass meinem Freund Sekt absolut gar nicht schmeckt...aber wenn der über MICH fließt, wer weiß, vllt. ändert er seinen Geschmack ja für mich!
     
  • candyfloss
    candyfloss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #9
    Man muss es ja nicht mit Sekt macht, wenn man ihn nicht mag, geht ja auch z.B. mit Sprudelwasser, prickelt bestimmt auch :smile2:

    In die Scheide würde ich aber auf keinen Fall irgendwelche Flüssigkeiten hineinkippen.
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #10
    ich glaube sprudelwasser, wird eher ungefährlicher sein als
    Sekt...wer weiß ob das so gut ist...also sekt oder Wein ect.
    Aber sprudelwasser...könnte ich mir weniger gefährlicher vorstellen
    aber ob man das wirklich ausprobieren will, ist jeden selbst überlassen.
     
  • Ian_Curtis
    Ian_Curtis (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #11
    vielleicht fände er ja bier besser. ist nur die frage, ob dir das prickelnd genug ist. :zwinker:
    :bier:
     
  • candyfloss
    candyfloss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #12
    Jepp, ich käme garnicht auf die Idee mir irgendwelche Flüssigkeiten in die Vagina zu kippen, aber wenns in irgendwelchen Pornos gezeigt wird machens eben manche nach. Naja, ist deren Sache :zwinker:

    Ich hab mal irgendwo mitbekommen, dass es wohl Frauen gibt, die mit Cola verhüten, d.h. die spülen ihre Vagina mit Cola aus nach der Ejakulation um die Spermien abzutöten. Ob das klappt und wo das gemacht wird weiss ich nicht mehr, habe das irgendwo mal gesehen oder gelesen.
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #13
    Ich habe das mal in Manga Love Story gelsen.
    Bin ne totaler Manga und Anime Fan und in glaub dritten Band sagt auch einer, "wenn du mit Cola ausspülst wirst du nicht schwanger"...
    Schwachsinn, finde ich :kopf-wand
     
  • Ian_Curtis
    Ian_Curtis (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #14
    ich würde es nicht drauf ankommen lassen. und für die scheidenflora ist sicher nicht besser als sekt. ich traue sowieso nicht diesen "cola- das allheilmittel" mythen.
     
  • candyfloss
    candyfloss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 August 2006
    #15
    Ob das funktioniert weiss ich nicht, auf jeden Fall würde ich niemandem empfehlen sowas zu machen, aus gesundheitlichen Gründen und auch aus Unsicherheit über die Wirksamkeit dieser "Verhütung" *g*
     
  • Izual
    Izual (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    19 August 2006
    #16
    Etz muss ich auch mal meinen Senf dazugeben, so von wegen ph-wert. Hab aus neugier gegoogelt:
    Also der ph-wert der scheide liegt bei 4,0-4,5. (je näher bei null, desto saurer)
    Der ph-wert von sekt allerdings bei 3,2!!
    Das bedeutet dass sekt über 10mal so sauer ist => lieber die Finger davon lassen.
    Bei sprudelwasser liegt der ph-wert bei 5,5. also nur leicht sauer.
    ausprobieren würd ichs trotzdem nicht.
    so: hab ich wieder mal erfolgreich den klugsch*** raushängen lassen. :zwinker:
    etz bin ich wieder still.
     
  • drjohnny
    drjohnny (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    19 August 2006
    #17
    Schlimmer als der ph-Wert dürfte der Alkohol sein. Der hat da unten schonmal garnichts zu suchen. Sowas kann schnell zu einer Alkoholvergiftung führen, weil der Alk schneller ins Blut kommt als wenn man ihn trinkt.
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    20 August 2006
    #18
    ...die so schön hat geprickät, in mein Bauchnabbä?
    :zwinker:

    Also vom PH-Wert her dürfte nichts passieren, Sekt müsste (weiß es nicht 100%ig) sauer sein.
    Aber wegen des Alkohols...nee lass ma:ratlos:

    edit: ah, lesen bildet XD
    PH 3,2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste