Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Martin2142
    Martin2142 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2009
    #61
    Off-Topic:
    die Unlust liegt nicht darin begründet, dass die Spermien ausgehen könntet oder andere männliche Artgenossen zum Zuge kommen, sondern dass nicht ohne Pause durchgepoppt wird, denn das würde dem Kreislauf nicht so gut tun und Herzstillstand wäre die Folge.
     
  • Sunnyharry
    Sunnyharry (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    11 April 2009
    #62
    Hi
    Ich hab das Thema hier durchgelesen und fand es sehr Interessant. Ich kann zum Glück schon seit ich klein bin den PC Muskel lange anspannen ^^. Ich werde die Technik demnächst probieren.

    Was mit aber interessiert ist, gibt es da keine Nebenwirkungen? Kann es nicht vielleicht passieren,dass sowas der Potenz schadet?

    Ich höre mir gerade das Hörbuch " Geheimwissen männlicher Multi-Orgasmen" Bis jetzt bin ich sehr begeistert :grin:
    Ich war vorhin auf der Seite des Autors und wollte gerne ins Forum,doch ich brauche ein Passwort was nur auf der letzten Seite des Buches zu finden ist. Könnte mir vielleicht jemand das Passwort sagen?
     
  • zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    11 April 2009
    #63
    Muss man das können ?

    Muss man so eine Maschine sein ? :tongue:

    Reicht es nicht einfach, überhaupt Sex zu haben ?


    Soweit ich weiß liegt die Unlust darin begründet, dass man sein eigenes Sperma nicht wieder "heraussaugt", da der Penis wie eine Art "Saugpumpe"(?!) wirken könnte. Das klingt zumindest plausibel..


    Das ist evolutionstechnisch gesehen ja totaler Käse :zwinker:. Wie soll man seine Fitness erhöhen, indem man sie erniedrigt lol.
     
  • virtualman
    virtualman (34)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    11 April 2009
    #64
    Off-Topic:
    Jo das freilich auch! Aber ws ist dann bei manchen Frauen die 5-6 oder sogar mehr hintereinander haben können? Warum bekommen die keinen Kreislaufstillstand?
    Also irgendwas wird da schon dran sein...



    wie erniedrigt??
     
  • Martin2142
    Martin2142 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 April 2009
    #65
    vlt weil der Mann vorher schlapp macht :zwinker:
    Keine Ahnung, ob man ne Frau zum Kreislaufkollaps treiben kann, mit zuviel Sex^^
     
  • virtualman
    virtualman (34)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    11 April 2009
    #66
    Soll angeblich auch schonmal passiert sein, wenn man Studien glaubt.
    Aber eben ausschließlich bei.... Frauen :grin: :grin: :grin: :grin:
     
  • dreader
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    426
    113
    40
    nicht angegeben
    12 April 2009
    #67
    Kann ich mir nicht vorstellen...Warum sollte das den schaden?

    Mit dem Passwort kann ich dir auch nicht helfen, aber meine ganzen Infos und die Idee und alles kam auch aus diesem Buch! Über die ganzen Bezeichnungen und Übungen lässt sich allerdings streiten :zwinker:


    Nein, man MUSS es nicht können, es ist aber seeehr nett, WENN man es kann! :tongue: :tongue: Es wird dich keine Frau von der Bettkante stoßen, nur weil du es nicht kannst.

    Vergleiche es meinetwegen mit Sport: Muss man einen Salto können? Muss man gut Volleyball spielen können? Ganz bestimmt nicht! Jeder muss für sich selbst wissen, was er können will und was für ihn nicht so wichtig ist, aber ich würde mal behaupten, dass mit ein bisschen Training viele in der Lage sein würden es zu können...
     
  • virtualman
    virtualman (34)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    12 April 2009
    #68


    Ein bisschen Training sind aber kein ganzes Jahr, oder was hier immer angegeben wird. Das ist mir eindeutig zu viel und da sind mir andere Sachen wichtiger!

    Wenn das ganz 1-2 Wochen, max. 1 Monat dauern würde, würde ich es auch schonmal probieren!
     
  • dreader
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    426
    113
    40
    nicht angegeben
    13 April 2009
    #69
    Naja, ist ja kein Vollzeittraining :zwinker: Das geht ja quasi nebenher, weil man es ja immer machen kann (z.B. während man irgendwo wartet, oder zur Arbeit fährt, oder beim Essen, oder oder).
    Man sieht den Erfolg halt nicht sofort, wer das will, muss halt Holz hacken gehn, dass wusste schon Albert Einstein! :tongue: :tongue:
     
  • virtualman
    virtualman (34)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    13 April 2009
    #70
    Naja man muss es aber doch schon immer bewusst machen, wird also immer ein wenig abgelenkt!


    In der heutigen Zeit nicht immer ... :grin:
     
  • sandhäufer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    14 April 2009
    #71
    ....
     
  • Sasmoela
    Sasmoela (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    Verheiratet
    15 April 2009
    #72
    Wir dürfen uns dran freuen was unsere Männer so alles können!:zwinker:
     
  • Cormo
    Cormo (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    Single
    15 April 2009
    #73
    PC-Muskel zu stark?!?

    Ihr wollt ja alle euren PC-Muskel trainieren, aber ich habe das Gefühl, dass er bei mir zu stark ist :ratlos:
    Ich weiß, dass ich nicht allzu alt bin und es vllt auch an den Hormonen liegen könnte, aber iwie habe ich manchmal das Problem, dass ich zwar zum Orgasmus komme, aber nix bei "rauskommt"^^ und "er" steif bleibt, sodass ich stundenlang so weiter machen könnte... (Nicht dass ihr denkt, dass ich noch nie abgespritzt hätte, denn wenn ich richtig entspannt bin und viel Lust habe klappt es auch seeeeehr gut)
    Das Problem dabei ist, dass ich merke, dass sich genau beim Orgasmus eben ziemlich viele Muskeln anspannen (was ihr auch wisst), aber könnte es sein, dass das sich bei mir auch manchmal der PC-Muskel zu sehr anspannen könnte?
    Und wenn ja, könnte man das irgendwie so "beseitigen" (Nicht, dass ich etwas dagegen hätte, einen Orgasmus nach dem anderen zu bekommen, aber manchmal stört es, wenn man nach dem Orgasmus keine Erleichterung spürt, weil man noch einen komplett steifen hat!)

    Mit freudiger Erwartung auf Antworten in diesem gut besuchten Thread:
    Cormo
     
  • sandhäufer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #74
    ....
     
  • Cormo
    Cormo (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    Single
    16 April 2009
    #75
    Nein :zwinker:

    Das bewusst unterdrücken hab ich schonmal versucht, und du hast ja schon geschrieben, dass du weißt, WIE schwer es ist!
     
  • sandhäufer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #76
    ....
     
  • Cormo
    Cormo (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    Single
    16 April 2009
    #77
    Ansatzweise ja, und wenn ich mehr "Lust" habe, dann gehts auch leichter! :schuechte
     
  • dreader
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    426
    113
    40
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #78
    Das ist bei mir auch so, wenn ich den Muskel anspanne, dann geht es viel schneller.

    Aber das umgekehrte Problem...Mmmh! Du musst halt irgendwie versuchen, den Muskel zu entspannen. Vielleicht hilft dir ein bisschen Training weiter, da man so insgesamt eine bessere Kontrolle über den Muskel bekommt. Vielleicht ist es auch irgendwie Kopfsache wie z.B. bei Frauen, die zu verkrampft sind und erst "lernen" müssen, wie man sich entspannt.

    Ich denke "zu stark" gibt es eigentlich nicht, man muss nur lernen
    wie man ihn steuert...
     
  • sandhäufer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #79
    ich habs auch nochma probiert...es geht schon, nur is das echt übel, mich da die ganze zeit drauf zu konzentrieren! es gibt schließlich wichtigeres in dem moment ;D
     
  • gloriel
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2009
    #80
    Hi, ich habe auch vor einigen Wochen mit dem Training begonnen.
    Jetzt aber nochma leine konkrete Frage:
    Wann genau soll ich den PC Muskel heftig anspannen?
    Laut dem Buch von Keesling ja VOR dem PONR. Du sagst aber NACH dem Orgasmus und vor der ejakulation. was stimmt denn nun?

    und: wenn ich Vor dem orgasmus anspanne, kann ich mich dann mit angespanntem PC-Muskel "in den orgasmus rubbeln"? oder funktioniert es dann nicht?
    Gruß :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste