• Agnes28
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #21
    Meine Brustwarzen während meiner Schwangerschaft

    Wenn es so wäre, dass Brustwarzentimulation die Niederkunft auslöst, dann hätte ich bestimmt ständig wehen haben müssen und es war nicht so.

    In meiner Schwangerschaft hatte ich nur ein großes Problem. Meine Sexuelle Lust hatte während dieser Zeit so extrem zugenommen, dass mein Mann dies gar nicht mehr geschafft hat mich so oft zu befriedigen wie ich es gebraucht habe.

    Ich stand ständig unter Lust und gerade meine in dieser Zeit extrem großen Brustwarzen waren irre Lustempfindlich. Er mußte sie mir so oft wie möglich stimulieren und ich war förmlich verrückt danach. Es war sogar so heftig, dass ich von dem Brustwarzensaugen starke Orgsmen bekam.

    Also mein Hauptproblem war, dass ich ständig verrückt nach Sex mit ihm war und er schon im 4 Monat fast kapitulierte. Er wollte nicht mehr. Er behauptete ich wäre nicht normal und verletzte mich sehr damit.

    Ich war dann froh, dass meine Freundin es verstand und mir sehr hilfreich war.
    Auch ihr Mann konnte meinen gar nicht verstehen und beide halfen mir sehr über diese Zeit zu kommen.

    Allerdings war meine sexuelles Verlangen nach der Schwangerschaft nur gering abgeklungen und so kannst du dir vorstellen, was dies heute für mich und meinen Mann bedeutet!

    Wenn sich jemand für dieses ganze Schwangerschaftserlebnis interessiert kann mir ja an AgnesFei@hotmail.com mailen

    Eure Agnes28
     
  • beazy
    beazy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    22 Juli 2004
    #22
    also ich hab NICHT rauf verzichtet... und ich glaube auch um wehen auszulösen muss schon etwas mehr passieren...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2004
    #23
    naja.. wir haben auch ncih weiter drauf verzichtet,.. bis jetz is nix passiert *hihi*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten