Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    699
    103
    3
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2008
    #21
    nach 3 bis 5 Jahren nimmt er schon ab
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.322
    398
    4.562
    Verliebt
    27 Januar 2008
    #22
    So ist es, geht schleichend.

    Dann gibt es noch anderen Faktoren die einem die Libido rauben (Verhütung, Kinderwunsch, Kinder, Stress usw.) aber es gibt auch ab und an mal wieder einen Aufschwung.

    Wir hatten Anfangs mehrmals täglich Sex, nach 2-4 Jahren vielleicht noch 3-4 mal in der Woche, dann nach 4-10 Jahren 1-2 mal pro Woche, dann gab es Einbrüche (s.o.) und nur noch so 10-12 mal pro Jahr Sex und seit einem Jahr sind wir wieder bei 1x wöchentlich,dazu muss man den Partner aber daran erinnern und pflegen, von allein würde es vermutlich bei 10 mal im Jahr bleiben:cry: .

    Würde ich meine Libido nach meinem Mann ausrichten, wir hätten nach fast 18 Jahren Beziehung, maximal noch 5 mal pro Jahr Sex.:zwinker:
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2008
    #23
    So langsam (nach 2 Jahren) hab ich das Gefühl das es weniger wird.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste