• joscha
    Gast
    0
    28 September 2003
    #21
    ich hatte mal in einer wg gewohnt und da gabs sehr dünne wände. da habe ich öfter meine mitbewohnerin gehört wenn sie sex mit ihrem freund hatte. es war so laut, als ob ich daneben liegen würde.
     
  • balticsailor
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    1
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2005
    #22
    Mir ist das schon öfters passiert. Das letzte Mal in unserer WG. Ein Mitbewohner hatte am Freitag Besuch von seiner Freundin bekommen und die sind dann gleich ohne Umschweife in die Kiste.

    Sie war so laut, dass es schon fast unangenehm war. Nicht nur, dass sie laut gestöhnt und geseufzt hat, sondern sie feuerte ihn auch lauthals richtig an und gab dabei allerlei Liebesschwüre von sich. Alle Achtung.
     
  • Maerchenfee
    0
    11 Januar 2005
    #23
    hehe ... ich auch. fands aber irgendwann gar nicht mehr lustig, als ich fast jede nacht durch das gestöhne und bett-an-die-wand-stoss-geräusche wach wurde.
     
  • DieKatze
    DieKatze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2005
    #24
    Hallo!
    Meine Eltern haben ihr Schlafzimmer eine Etage unter mir...da habe ich noch nie was gehört. Und mein Bruder? Nee, das kann noch dauern. Bis jetzt hat er sich noch nicht für Mädchen interessiert...
    Viele Grüße
     
  • tierchen
    tierchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2005
    #25
    .
    LOL :tongue:

    ich hab ein paar mal meine eltern gehört und einmal als mein schatz bei mir übernachtet hat haben wir es getrieben und dann bin ich aufs klo gegangen und beim vorbeigehen an der tür von meinem bruder ziemlich lautes schnaufen gehört und eindeutige auf- und ab-handbewegung unter der decke war erkennbar....
    wahrscheinlich haben ihn unsere sexgeräusche so erregt. und wir haben gemeint wir wären ganz leise :flennen:
    (der bruder ist übrigens 13 :grin: )
     
  • caligula
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2005
    #26
    also ich hab 2x meine eltern vernommen...
    einmal bin ich bei meiner schwester reingeplatzt...die war erstmal net so gut auf mich zu sprechen. dabei war ich unschuldige 9 oder so und habs als erstes gar net gerafft was da vor sich geht bzw warum ich so angebrüllt werde (HAU AB!) :grin: :smile: :grin:
    sonst wüsst ich grad nix ausser son bischen petting was mal n kumpel mit irgendeiner gemacht hat während die gemeint ham dass ich im bett nebendran noch penn.
     
  • Toad
    Toad (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Verheiratet
    12 Januar 2005
    #27
    Habe in unserer alten Wohngegend schon mal die Nachbarn beim Vorbeigehen durchs offene Fenster gehört.

    Dabei fällt mir ein: Sind unsere Nachbarn eigentlich auch hier? Da wir wohl eher zur lauteren Truppe gehören würde mich brennend interessieren, wie die diese Frage beantworten. :grin:

    Toad
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    12 Januar 2005
    #28
    Ich hab meine Eltern früher öfters gehört. Und auch ansonsten schon diverse Leute... :tongue: Unter anderem meine Schwester und ihren Freund, als sie mal bei mir übernachtet haben, dann einen Freund und ne Freundin, denen ich mein Wohnzimmer mal "geliehen" hab, dann einen anderen Freund mit Freundin, die im Wohnzimmer übernachtet haben, und mein bester Freund mit Freundin schläft immer im selben Zimmer wie wir und wenns Licht aus ist, hört man schon hin und wieder was... :tongue: Obwohl wir vier alle versuchen, leise und diskret zu sein, weiß jeder, was die andern machen und hin und wieder hört man schonmal was.

    Stört mich aber alles net... *g* Bin recht unempfindlich... :grin:
     
  • Timmy581
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2005
    #29
    .... :ashamed:
     
  • ABC15
    ABC15 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    93
    1
    nicht angegeben
    13 Januar 2005
    #30
    Mein Bruder hatte schon so ein paar Freundinnen. Wir haben beide unsre Zimmer oben. Da hab ich schon paarmal was gehört, voll die Unterschiede: Er hatte mal eine, die hat immer voll rumgestöhnt, wahrscheinlich den ganzen sex lang. Und dann hatte er eine, wo man gar nix gehört hat. Mich macht das jedenfalls immer voll an, wenn ich die höre. :grin:
     
  • schneehasi
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #31
    hi erstmal...

    also ich habe mal ganz früher als ich noch mini war meine eltern öfter gehört aber da wusste ich noch garnicht was die da machen... :grin:
    vor kurzen habe ich auch im nachbarhaus die frau gehört... war fenster auf und die hat gestöhnt wie ein weltmeister.. die hat man locker noch 3 oder 4 häuser weiter gehört... :grin:
    aber bei uns im haus sind glaube ich meine freundin und ich die man hört :zwinker:
     
  • kleinelöwin
    0
    16 Januar 2005
    #32
    also ich habe noch nie bemerkt das irgend jemand sex im nebenzimmer oder so hatte...
     
  • EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    16 Januar 2005
    #33
    Hab noch nie den Fall erlebt dass jemanden Sex im Nebenzimmer hatte.
     
  • *eLLe*
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #34
    die zwillingsschwester von meinem freund schreit beim sex immer und wenn ich mal bei ihm penne kriegen wir das oft zu hören da die beiden zimmer nebeneinander liegen... lol... ich glaub aba sie hören uns i´m gegenzug auch und ich hab auch kein problem damit. meine eltern oda sonst wen hab cih noch nie gehört. achja und einmal war ich ina disco aufm klo mit na freundin und 2 ina nebenkabiene waren irgdnwie grade voll zugange *lol* wir ham die mit klopapierbällchen beworfen über den kabienenrand hinweg oben.. dat war lustig :grin:
     
  • Nigel
    Nigel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    16 Januar 2005
    #35
    Hm, joa,

    hab 1x meine Eltern gehört und war daraufhin irgendwie traumatisiert, und hab versucht immer vor ihnen ins Bett zu kommen, und so schnell wie möglich einzuschlafen, damit ich nichts mitkrieg.

    Meinen Bruder und seine Freundin hab ich schon mehrmals so leise gehört, aber einmal, als sie dachten ich wäre nicht da, un meine Eltern auch nicht ist seine Freundin richtig abgegangen^^ Die hat verdammt laut gestöhnt.. aber ist auch wurscht.

    Zusätzlich bin ich schon 1-2 mal bei meinen Eltern reingeplatzt, während sie richtig in Aktion waren. Haben aber nie was bemerkt, und ich bin ausm Zimmer wieder rausgeschlichen, und bin nochmal weggegangen...

    cu, nigel
     
  • //ZuM-ZuM\\
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2005
    #36
    Habe das auch schon mitbekommen.
    Der Mann der über mir wohnt hatte einmal eine Dame da. Die war nicht besonders leise.
    Eigentlich war mir das egal, fand es nur lustig zu wissen das sie mit sehr sehr großer wahrscheinlichkeit käuflich war da.
    Hat gestöhnt dann nochmal dann hat man gehört wie sie aufgestanden ist und gegangen :zwinker: irgendwie traurig soetwas :eek4:
    Ach ja und seine Nachmieter hab ich auch schon 2x gehört.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten