• Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2006
    #21
    naja.... Nakt schwimmen oder in jemanden eindringen sind ja schon zwei verschiedene Sachen. Beim Eindringen wird ja der natürlich "Wasserstopp" geöffnet.

    Hat denn niemand Erfahrungen mit Sex im Salzwasser? Brennt das in der Scheide? Oder irgendwelche anderen Nebenwirkungen?
     
  • icebeer
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2006
    #22
    ich hatte mal wa smit meiner freundin im see....konnten noch stehen....ist zwar niemand gekommen aba es war ganz witzig^^
     
  • Lola88
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2006
    #23
    Off-Topic:
    Hat denn niemand Erfahrungen mit Sex im Salzwasser? Brennt das in der Scheide? Oder irgendwelche anderen Nebenwirkungen?


    Diese Frage wird hier irgendwie immer überlesen oder niemand hat da Erfahrungen...
    naja kannst mir ja mal bescheid sagen, wenn du was rausbekommst! :zwinker:
    Sonst sag ich dir nach dem Urlaub bescheid! :cool1:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    24 September 2006
    #24
    Sex im See find ich geil. Geht nach ner Weile ganz gut. Wir hatten nur Probleme mit dem Gleichgewicht
     
  • 25 September 2006
    #25
    im wasser flutschts ja bekanntlich nich so toll - was macht ihr dagegen?? bzw. kenn ihr das oder nicht??

    mich würds schon auch mal reizen im wasser sex zu haben, aber ich glaub mein freund hat da nich soviel bock drauf... :geknickt:
     
  • JS266
    JS266 (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Februar 2007
    #26
    Sex im Wasser... echt toll

    Also ich kanns nur empfehlen. Habe das mit meiner Freundin schon am hellen Tag in einem See gemacht. Ich saß auf einem Seil, dass den See in 2 Hälften teilt. (Nein das Seil ging nicht zwichen meinen Beinen durch. 90 Grad versetzt:zwinker: ) Eine für Schwimmer eine für die Wasserski-Bahn. Sie auf mir drauf. Hat wegen dem frischen Wasser länger gedauert als sonst. War aber super. Und die Leute haben uns nicht interresiert. Die wahren weit genug weg u. hat auch wohl niemand wirklich gemerkt.

    Im Schwimmbad haben wir das auch schon gemacht. Spät Abends.
    Ein vorteil wenn man einen Schlüssel hat u. die Leute kennt die gleich beim Schwimmbad wohnen. :smile:

    Sex im Meer: Ne tolle Sache:cool1: . Schön warmes Wasser, Malediven, Rotes Meer:smile: , u. von brennen, wegen dem Salzwasser hat meine Freundin nichts gesagt.
     
  • mary555
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #27
    Ich habe gehört mann könnte dabei sehr viele geschlechtsinfektionen kriegen...:ratlos:
    bei mir ist es auch schon mal fast dazu gekommen, ich will es auch tun, bloß ich habe angst mich mit irgendwas anzustecken...
    ist denn die wahrscheinlichkeit groß?
     
  • discovery
    discovery (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #28
    Ich kanns auch nur empfehlen, vom Erlebniß her, mal was ganz nettes und wenn dann noch ein paar andere Leute im Wasser sind, wirds natürlich noch etwas aufregender.
    Empfehlen kann ich auch noch ein Luftmatratze da kann sich die Frau dann ganz gemütlich mit dem Oberkörper drauf legen und die Füsse ins Wasser baumeln lassen. Da kann kein Mann wiederstehen :schuechte
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #29
    Aaaalso zu der Sex im Meer Geschichte kann ich was dazu beitragen *g*
    Hatte ich schon und war ziemlich cool :drool:
    Es hat nicht gebrannt oder sonstwas, ich könnte mir aber schon vorstellen das wenn man dort vielleicht ne kleine offene Stelle hat, es dann wahrscheinlich schon brennen könnte. Wie gesagt die Gleitfähigkeit ist nicht so dolle wie "an Land", aber da muss man halt ein bisschen langsamer an die Sache rangehen.
    Das einzig negative was mir aufgefallen ist, ist der Sand. Man muss ja ziemlich am Rand sein damit man stehen kann und dort wird der Sand halt ziemlich von den Wellen aufgewirbelt, und naja den hat man dann halt überall :wuerg: :grin: Aber gerade die Wellen sind auch wieda sooo toll .. hach ich will wieder ans Meer :cool1:

    Was man vielleicht noch beachten sollte, sich nicht erwischen zu lassen. Je nachdem in welchem Land man sich befindet könnte man sogar ins Gefängnis dafür wandern.:eek:
     
  • known
    known (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    93
    3
    Single
    10 Juni 2007
    #30

    doofe frage,aber wie habt ihr das denn gemacht? wie geht denn sex im wasser,wenn man nich stehen kann? ..ohne unterzugehen..:schuechte
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #31
    Das frage ich mich auch:schuechte
    Ich würde wahrscheinlich echt untergehen *g*
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (37)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    12 Juni 2007
    #32
    Könnt ihr nicht schwimmen? Das geht schon, zwar nicht den ganzen akt lang, aber es geht :drool:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    12 Juni 2007
    #33
    Auf genügend "Feuchte" :zwinker: . Durch das Wasser wirst Du etwas trockener [Der schöne natürliche Gleitfilm verlässt Dich dort]. Da kann stundenlanges "rumhacken" schmerzhaft werden.

    Allerdings ist das Gefühl auch nicht zu verachten und sollte einmal in Deinem Leben mindestens dabei sein :zwinker:

    Luftmatraze! :zwinker:
     
  • User 41772
    User 41772 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    12 Juni 2007
    #34
    ich würd auch nicht im see poppen wollen... bäh... und zum schluss hab ich dann fisch-laich in mir... :ratlos: :tongue:
    mein freund habens mal in deren pool ausprobiert... hui, das war toll :drool: :engel: hatten auch kein problem wegen der ausgespülten scheidenflüssigkeit... mit dem wasser isses schon zieml flutschig^^
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    12 Juni 2007
    #35
    Meinst Du eine Fisch-Leiche oder Fisch-Laich?

    Wenn eine Fischleiche in Dir steckt, dann war Dein Lover wohl passiv :zwinker: Zudem ist der Arme Fisch wohl zu beklagen...

    Im Pool gelangen unter umständen auch nicht gerade die besten Sachen in Dir :zwinker:
     
  • User 41772
    User 41772 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    12 Juni 2007
    #36
    laich laich laich^^
    habs schon ausgebessert :zwinker: :tongue:
     
  • SweetPoison
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2007
    #37
    ist nicht zu empfehlen.nicht weil es schädlich wäre,sondern weils bei uns frauen wehtut. grundsätzlich ist das eindringen alleine schon schwieriger, da unser naatürliches gleitmittel wegfällt. beim sex selber pumpt der mann druch seine stossbewegungen wasser in den unterleib der frau. in einem see nicht weiter tragisch, es kommt ja wieder raus ;-) aber als ich dies im meer ausprobiert habe, hat es mich stunden später noch vom meersalz (und dem vielen sand der im wasser ist) in meiner scheide gebrannt. echt kein schönes gefühl.
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    12 Juni 2007
    #38
    Und Du stehst nicht auf das erregende Gefühl von Kaulquappen in Dir :zwinker: ?

    Na, okay. Ich auch nicht :zwinker:
     
  • User 41772
    User 41772 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    12 Juni 2007
    #39
    bääääääh :tongue:
     
  • User 76373
    Meistens hier zu finden
    1.009
    133
    89
    in einer Beziehung
    12 Juni 2007
    #40
    Ach es gibt immer ruhige örtchen im Wasser vor allem abends wenn nicht mehr so viel los ist und wo ein wille ist ist auch ein weg :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten