Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pioneeeer
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #1

    Sex im Whirlpool

    demnächst wollt ichs mit meiner freundin mal im whirlpool versuchen :grin:

    hat das schonmal wer ausprobiert?
    is was besonderes zu beachten?
    könnte salzwasser einproblem sein?

    danke :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Whirlpool
    2. Whirlpool
    3. Whirlpool Erfahrungen
  • SunnyBoy85
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #2
    Ich habs schonmal getan... :zwinker:
    war ganz geil!!!
    musst schaun das deine freundin richtig feucht ist.
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2004
    #3
    echt?
     
  • Pioneeeer
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #4
    gerade die öffentlichkeit find ich das besonders reizende daren :link: :grin:
    hihi, bin mal gespannt... :drool:
     
  • Faerie
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #5
    Ich habs auch schon des öfteren in einem Öffentlichem Schwimmbad getan in einem whirlpool, wo auch andere mit drinnen saßen, war sehr heiß, kann ich nur weiter empfehlen. Ein Problem dabei? hmmm... lasst euch nicht erwischen *g*
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #6
    Moment mal...
    Du hast Probleme, deinem Freund zu sagen und zu zeigen, was du willst (peinlich)
    treibst es aber ungeniert in Gegenwart fremder Personen in einem öffentlichen Schwimmbad?


    Wir haben auch schon im Schwimmbad gefickt und zwar im Außenbecken....im Whirlpool gefingert und geleckt....und ja....es war geil....

    evi
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    10 Juni 2004
    #7
    Wie ekelig, nach Euch will ich da nicht schwimmen gehen :wuerg: . Sex im Whirlpool stelle cih mir zwar auch geil vor, aber in einem öffentlichen Bad ist das für die anderen Gäste echt widerlich!
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #8
    Wieso?

    evi
     
  • Qua'Ken Te
    Qua'Ken Te (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    10 Juni 2004
    #9
    Vielleicht weil gewisse Körpersäfte ins Wasser geraten? :zwinker:
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    10 Juni 2004
    #10
    ...wg im Wasser schwimmendem Sperma?!
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #11
    Ficken =/= Kommen -> kein Sperma im Wasser

    Und wer weiß, was sonst noch alles im Wasser kreucht und fleucht... :smile:

    evi
     
  • Alterschwede
    Benutzer gesperrt
    598
    0
    1
    nicht angegeben
    10 Juni 2004
    #12
    Hätte da auch nix gegen Sperma und Muschisäfte...wenn man bedenkt wie viele Leuts ins Wasser pissen.....das find ich ekliger!

    Hab mal im FKK-Hallenbad im Whirlpool onaniert.....fand ich geil weil die LEute neben mir nichts bemerkt haben.
    Ich hab es aber grundsätzlich nicht kommen lassen, weil ich den anderen nicht zumuten wollte, in meinem Sperma zu planschen....
     
  • Qua'Ken Te
    Qua'Ken Te (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    10 Juni 2004
    #13
    Auch vor dem Orgasmus treten Flüssigkeiten aus. :zwinker:
    Stichwort: Scheidenflüssigkeit
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #14
    Wer sagt dir, dass sie nicht auch austreten würde, wenn ich einfach nur im Whirlpool liege und einen geilen Kerl sehe, _ohne_ das irgendwas manuelles passiert? Das gleiche natürlich auch bei einem Mann, Stichwort: Lusttropfen.

    evi
     
  • Maus21
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #15
    Darf ich mal 2 zwischenfragen stellen?

    1. In welcher stellung habt ihr es denn gemacht?
    2. War der Pool so gross, dass die anderen nichts gemerkt haben? [also bei uns passen die meissten Wirlpools ca. 6 Meschen (stizend)]

    Danke!
     
  • Alterschwede
    Benutzer gesperrt
    598
    0
    1
    nicht angegeben
    10 Juni 2004
    #16
    Wer gelernt hat heimlich beim fernsehgucken aufm Sofa under der Decke an sich herumzuspielen, der schafft das auch im Whirlpool....:zwinker:
     
  • Maus21
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #17
    SB kann ich auch ohne das jemand es merkt :grin: !

    Aber ich stell es mir schon irgendwie auffaellig vor, wenn ein Paar, Die Frau auf seinem Schoss, im Pool sich vergnuegen :zwinker:
     
  • Naked Chef
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #18
    Sex im Whirlpool ist ne tolle Sache - allerdings nur im eigenen. Nicht das ich jetzt die große Angst vorm Erwischtwerden hätte, aber in "öffentlichen" Whirlpools wird aus Hygienegründen eine zum Teil nicht nachvollziehbare chemische Keule ins Wasser gekippt, die ich an bestimmten Körperteilen oder Öffnungen nicht haben wollte - geschweige denn, in mir (abgesehen davon, daß das bei einem Mann nicht so ohne weiteres geht).
     
  • cat85
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #19
    *auchwill* aber meine Eltern sind meistens zu Hause und dann lieber nicht... :zwinker:

    im öffentlichen würd ich auch nicht wollen, glaub ich.
     
  • Alterschwede
    Benutzer gesperrt
    598
    0
    1
    nicht angegeben
    10 Juni 2004
    #20
    Aber die SB fand ich wahnsinnig aufregend....man ist kurz vorm abspritzen , man hat ne riesenlatte und ein paar zentimeter neben mir saß ein Mädchen und ahnt nix....aber wie gesagt, ich hab nicht einmal abgespritzt dabei!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste