• The Saint
    Gast
    0
    2 April 2003
    #21
    meinerseits wurde das erste mal in der öffentlichkeit mit 16 vollzogen und ich fand es sehr aufregend.
    auch heute wäre ich dem nicht abgeneigt und wenn beastie mal bock haben sollte des zu machen ok ich bin bereit *lol*

    ich denke das wir in unserer heutigen gesellschaft so oder so schon sehr offen sind was die sexualität angeht.
    swingerclubs, partnertausch, etc. ich denke das da sex in der öffentlichkeit das kleiner ist und wer sich daran stört der muss ja nicht schauen.
     
  • Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 April 2003
    #22
    Der Reiz dabei erwisch zu werden heizt die ganze Situation doch noch zusätzlich an...
    Zug, Wald, Schwimmbad, Nachts aufm Spielplatz, beim Zelten, im Meer, am Meer aufm Meer...allet schon gehabt :smile:

    Finds lustig, mal was anderes :smile:

    Alpha
     
  • Hoschi01
    Gast
    0
    3 April 2003
    #23
    Sex in der Öffentlichkeit ist eigentlich was schönes, alleine schon das risiko erwischt zuwerden.
    Naja, was ist, wenn ich erwischt werde weiß ich nich, glaube aber, das wäre mir dann doch irgendwo peinlich, so das ich keine lust hätte mehr weiter zumachen.
    Was aber zu empfehlen ist, sind die se schönen Gelben telefonhäuschen. :angryfire
    Naja, leider gibt es die ja nicht mehr sehr oft, so das man die suchen muss.
    Naja, aber selbst die eigene wohnung kann ja schon öffentlich sein, wenn man Patere wohnt, und einfach mal das Rollo noch oben hat, so kann es sein, wenn man pech hat, das auf einmal igrnedjemand vor dem fenster steht.
    Von daher.......
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    10 Oktober 2003
    #24
    Gilt der eigene Balkon?

    Wir habens auch abends am Strand gemacht, mal im Auto, mal tagsüber an einem einsamen See...in allen diesen Fällen hätte jemand kommen KÖNNEN, oder jemand hat irgendwo von uns unbemerkt hinterm Busch gestanden, kann schon sein. Bemerkt haben wir das nicht, geplant war's schon gar nicht.

    Im Schwimmbad und am bevölkerten Strand haben wir uns darauf beschränkt, mal unbemerkt (?) die Hand unter den Bauch und in die Hose zu schieben.

    Tja, und einmal, an einem Baggersee...also wir lagen schon etwas versteckt im hohen Gras. Meine Freundin kam so schnell, da musste ich nicht lange fingern. Ich war so scharf, dass ich wollte, das sie es mir auch macht, sie wollte erst nicht, hat dann doch angefangen, tja, und dann kam ein Opa mit seinem Enkel vorbei - ich schätze mal so 65 und 12 Jahre alt. Die beiden haben kurz hingeschaut, dann weg, sind einfach vorbeigegangen und haben - nett gelächelt! Wir haben dann trotzdem aufgehört.
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2003
    #25
    ... steht auf der TODO-Liste :grin:
    schaunwa mal morgen :zwinker:
     
  • spitzmuus
    Gast
    0
    10 Oktober 2003
    #26
    finde es auch ziemlich geil... aber nur wenns im rahmen bleibt... also d.h. es muss der reiz dasein erwischt zu werden, aber trotzdem sollte man allein sein...
    hört sich vielleicht kompliziert an..macht jedoch spass:smile:)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten