Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #1

    sex in der badewanne

    mich würde interessieren, wer das von euch schon mal praktiziert hat und wie das funken soll..kondome sind ja wasserunverträglich?!
    und wenn dann ohne, die spermien sterben sowieso bei dem heißen wasser ab, oder?
     
  • 12 Februar 2004
    #2
    Öhm wenn er in dir kommt würde ich nicht drauf wetten.
    Pille?
    Das Kondome wasser nicht vertragen sollen ist mir neu. Allerdings könnten die unpraktisch sein in der Badewanne. Ach kA, habe es nie mit Kondom in der Badewanne getan.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Februar 2004
    #3
    Ich würds gerne mal machen, aber nicht in so ner 08/ 15 Badewanne ... die wäre mir nämlich viel zu eng, und unbequemen Sex mag ich gar nicht.
    Aber in so ner Eck- oder XXL-Badewanne hätte das schon nen gewissen Reiz :zwinker:

    Und über Kondome bräucht ich mir keine Gedanken machen, weil wir eh nur mit Pille verhüten.

    Juvia
     
  • Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #4
    kondome vertragen sich gut mit wasser, aber nicht mit ÖL! öl zersetzt das latex, das kondom kriegt mikroskopische löcher und reißt meistens. wasser ist kein problem, deshalb doch auch gleitmittel nur auf wasserbasis.

    spermien sind wie viele körpersekrete aus eiweiß aufgebaut. soll jetzt nicht kompliziert werden: ab ca. 40°C zersetzt sich eiweiß, soll heißen, dass sperma gerinnt im wasser und THEORETISCH kann nichts mehr passieren. ich würde es aber nicht darauf ankommen lassen...
    abgesehen davon: wer von euch eine dusche mit thermostat hat, die richtig eingestellt ist, der wird wissen, dass 40°C (und das ist ja die MINDESTTEMPERATUR, sonst wäre ja bei fieber im körper sofort alles kaputt) ganz hübsch warm sind, speziell zum baden. und dann noch sex zu haben? mir wäre das kreislaufmäßig zu riskant...*g*

    soviel dazu.



    edit: das mit dem gerinnen gilt nur, wenn die ejakulation ausserhalb der vagina stattfindet. wenn die vagina der frau nicht grade mit heißem wasser vollläuft, was sie ja normalerweise nicht tut, soweit mir bekannt ist, dann gilt fürs schwangerwerden das gleiche wie auf dem trockenen. und "coitus interruptus" könnt ihr vergessen, das geht schneller ins auge als man denkt!
     
  • Sydney
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #5
    Ich würde mich nicht drauf verlassen, dass das wasser die spermien tötet...

    aber das sich kondome nicht mit wasser vertragen ist mir neu. höchstens wenn du irgendwelche badeöle dazuschüttest...
    warum verhütest du nicht mit der pille, dann hast du das problem nicht.

    @Juvia
    ich habs schon mal in so einer eckwanne gemacht, war auch nicht sonderlich bequem....
     
  • Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #6
    für sex im wasser ist glaub ein whirlpool sehr zu empfehlen... platz und angenehmes sprudeln... ansonsten große pools oder bäder... aber da sind (meistens) zu viele leute...
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #7
    edit: man kann also mit kondom in der badewanne (wenn keine öle im wasser sind) sex haben. und das mit engen badewannen is auch noch n ziemlich blödes thema :grrr:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Februar 2004
    #8
    Hör blos auf ... war letztens mit meinem Freund schwimmen ... und wenn da nicht so viele Leute gewesen wären :drool: ... hat nicht mehr viel gefehlt *g* :zwinker:

    Juvia
     
  • Sydney
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #9
    wenn man will geht alles :zwinker:

    ausserdem kann man ja auch auf den badewannen-rand ausweichen, oder es mal im stehen machen....
    aber wie gesagt, "in" der wanne gehts auch (irgendwie)
     
  • Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #10

    tjaja... ich war auch immer so drauf, vor allem, weil ich, wenn ich ihren körper gesehen habe, speziell in so nem badeanzug oder bikini, immer ziemlich schnell spitz wie nachbars lumpi wurde...
    sie war aber immer etwas zu schüchtern und hat sich nicht getraut...
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    12 Februar 2004
    #11
    Ich würds gerne mal ausprobieren,aber weder meine noch seine Badewanne ist groß genug.Ich will wenn schon,denn schon mit Wasser bedeckt sein.
    [​IMG]
    Hmmm...die Idee kam mir eigentlich heute,als ich mit ihm im Whirlpool saß...


    @ Juvia
    Es gibt ja noch Umkleidekabinen...:grin:
     
  • floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #12
    die spermien sterben bei der geringen temperatur nicht ab
    du könntest also schwanger werden
    das condon könnte auch sehr leicht abrutschen
     
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2004
    #13
    Ich würde nur gerne mal wissen, ob und wie man es denn in der badewanne vielleicht mal tun könnte, stelle ich mir aber auch sehr unpraktisch vor...
     
  • engel193
    engel193 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    498
    101
    0
    Verheiratet
    12 Februar 2004
    #14
    Also Reiterstellung in der Badewanne funktioniert wunderbar, auch wenns keine übermäßig große Wanne ist, da hab ich immer Spaß dran gehabt.
    Also mit Kondom unter Wasser stell ich mir doch ein bißchen umständlich vor, nehm Gott sei Dank die Pille
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    12 Februar 2004
    #15
    Ich hab da Probleme mit meinen Beinen...sind im Weg und es ist unbequem!Schnallst du dir deine Beine auf den Rücken,oder was? :zwinker:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #16
    nur so ein tipp am hinweis wieso stellst du die beine nicht seitlich auf den seitenrand der wanne????
    hätte auch mal lust auf Sex in der Wanne...
    Da das kondom ja wasser verträgt und badeschaum wohl kaum ihm schaden wird..was steht dem im wege? :gluecklic
    nur eins noch..könnte das kondom leichter im wasser verrutschen???
     
  • 12 Februar 2004
    #17
    da wär ich mir nicht so sicher, ob der schaum das kondom nicht angreift! seife oder was auch immer hat ja nen alkalischen ph wert, und das kommt auch nicht so gut auf plastik. und wenn irgendwas ins wasser kommt kanns shcon gefährlich werden... ich würd mich da erst genaustens informieren, was man da beachten muss.
     
  • engel193
    engel193 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    498
    101
    0
    Verheiratet
    12 Februar 2004
    #18
    @knöpfchen:

    Also so gelenkig bin ich dann doch wieder nicht. Meine Beine passen rechts u. links neben ihn, also so klein is die Wanne dann doch nicht.
    Oder ich schlinge meine Beine um ihn, also quasi beide im Sitzen.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #19
    und? weiß das wer-kann uns wer klüger machen? :downunder
     
  • Painkiller
    Gast
    0
    13 Februar 2004
    #20

    Sei da bloss vorsichtig, nahezu alle moderneren Baeder werden Kameraueberwacht.....

    Da Freut sich der Wachmann :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste