Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #1

    Sex in JVA?

    Nur mal so aus Interesse, aber ist Sexualkontakt in einer Justizvollzugsanstalt zwischen Insassen und Besucher nicht gesattet, auch nicht, wenn diese verheiratet sind ?

    Oder gibt es sowas oder hängt das von der JVA ab ??

    Das bezieht sich konkret auf den U-Bahn-Schläger Serkan A., der nun seine Freundin heiraten möchte und sich dann scheinbar 12 Jahre in Enthaltsamkeit üben muss.
     
  • User 37583
    User 37583 (39)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #2
    Es hängt von der JVA, der Strafe und der Dauer ab.

    Z. B. in Niedersachsen beginnt demnächst ein Projekt in einigen JVAs bei dem es darum geht, dass die Insassen, unter bestimmten, festgelegten Voraussetzungen, sexuellen Kontakt zu ihren Ehefrauen haben dürfen.
     
  • unbekannte
    unbekannte (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    13 September 2008
    #3
    natürlich nur unter staatlicher aufsicht =D :eek: :grin: :tongue:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    13 September 2008
    #4

    Läuft bei uns schon seit einiger Zeit in manchen Anstalten und die Ergebnisse sind mehr als zufriedenstellend.

    Dazu wurde extra ein "Kuschelzimmer" eingerichtet, das natürlich an ein gemütliches Wohnzimmer und nicht an eine kalte Zelle erinnert.

    Die Wärter sagen, das Aggressionspotenzial wurde überdeutlich gesenkt und das sei wichtig für die Resozialisierung. Außerdem wurden die Häftlinge plötzlich ganz fromm wenn es darum ging die Auflagen dafür zu erfüllen, mit der Ehefrau/Freundin 3 Stunden in dem Zimmer allein Zeit verbringen zu können.
     
  • User 37583
    User 37583 (39)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 September 2008
    #5
    aber ein Anrecht werden die Häftlinge ja kaum darauf haben, da ihnen doch (wenn sich das nicht geändert hat) vom Gesetzt her nur 1. Stunde im Monat zusteht. Wie wird das denn gehandhabt?
     
  • Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2008
    #6
    Sollen doch selber Hand anlegen.

    Mal ehrlich.....hat doch bald schon nichts mehr mit Strafe zu tun.
     
  • Kaya3
    Kaya3 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    16 September 2008
    #7

    Naja, wenn das die Aggressionen senkt, find ich das durchaus sinnvoll. Ich denke, das macht schon einen Riesenunterschied, wenn die Gefangenen Körperkontakt (das ist ja mehr als Sex) zu ihren Frauen haben.

    Ich frag mich nur, wer dann da die Laken wechseln muß?:grin:


    Gruß,
    Kaya
     
  • Quelle
    Quelle (32)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    16 September 2008
    #8
    Dann würde es mittlerile JVA's geben mit DVD + Fernseher, Fußballclubs, Spielkonsolen und auch noch Frauen? Ich denke so einige würden absichtlich mehr verbrechen begehen anstatt auf der Straße oder im Obdachlosenheim zu leben *ggg*. (nicht allzu ernst nehmen)

    Ich glaube das wäre wirklich zuviel des guten, obwohls natürlich ne angenehme vorstellung wäre die natürlich etwas wut ablassen würde ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten