• bmw-power
    Gast
    0
    8 April 2004
    #21
    ich beleidige nicht, hier kann ich ja meine ersten gedanken zu einem thema demjenigen nicht direkt ins gesicht sagen sondern poste sie einfach wie ich das sehe, auch wenns manchmal hart klingen mag.

    findest du das etwa in ordnung, sich nur sorgen dass einem schlecht werden kann wegen der pille danach und sonst gibts dazu nichts schlimmeres? ich find sowas total unreif und ....

    Sorry, dass ich direkt, ehrlich und kein arschkriecher bin. wer es lieber weich mag soll mich überlesen.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 April 2004
    #22
    Wie schon oben gesagt,
    Deine Meinung ist Deine Meinung.
    Aber was würdest Du der treadstarterin raten ?
    Will meinen, Kritik ist richtig, aber hast Du auch konstrukive Kritik ?
     
  • dini
    dini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    9 April 2004
    #23
    Wie kann ich ne Schlampe sein, wenn ich nur mit einem...? Mit meinem letzten Freund hab ich z.B. gar net! Verhütung war bisher immer ok, dass war nur ein Ausrutscher, den ich nicht wollte! Für Pille danach hab ich noch n paar andere Gründe gesagt! In einer Woche stellt sich eh raus, dass ich net schwanger bin... Wie schon des öfteren gesagt: bin mir inzwischen (nach reichlichem Überlegen) sowieso sicher, dass ich die Pille genommen hab!
    Irgendwie kommt hier nie konstruktive Kritik, weil ich genau weiß, was ich hätte tun können und was ich riskiere! Ich weiß auch, dass net Sexbeziehung im Allgemeinen ziemlich in die Hose gehen kann... ´Meine wirklichen Fragen wurden nich beantwortet...
    er hat mir gestern, nachdem wir uns in ner Disco gesehen haben, gemailt mit den abschließenden Worten "schlaf schön!Kuss" und is mir jetzt nich mehr so sauer!
     
  • james_holden
    0
    9 April 2004
    #24
    klingt doch im grunde so, als würdet ihr zusammenpassen.
    die schwangerschaftsgeschichte scheint diesmal kein thema zu sein.

    ich würde allerdings auch an deiner grundsätzlichen lebenseinstellung apellieren. du scheinst nicht unbedingt ein verantwortungsbewusster mensch zu sein. du scheinst dinge ein wenig zu locker zu nehmen. der weg des geringsten widerstands ist dein motto...auf kurz oder lang wird das seine folgen haben...
    und diese meinung beziehe ich gar nicht auf die tatsache, dass du (evtl.) die pille vergessen hast - ich kann durchaus nachvollziehen, dass sowas mal passieren kann (wenn das trotzdem alles andere als gut ist), sondern auf deinen umgang mit all den situationen, mit denen du konfrontiert warst und von denen du erzählt hast...


    just my 2 cents.
     
  • dini
    dini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    9 April 2004
    #25
    Verantwortungsbewußtsein hab ich mehr als andere! Immerhin mach ich mir überhaupt Gedanken drum, rechne nach, erkundige mich, überleg wegen Pille danach, Test, FA! Hab ich alles durch, bloß geht FA und Test noch net, und Pille danach kann ich einfach meiner Mutter net erklären! Ich zähl jetzt mal nur die wichtigsten Gründe auf, weil ich mich schon wie ne schallplatte fühl, die hängen bleibt! Die Pille hab ich bisher auch immer genommen, oder anders verhütet... Jetzt wo es passiert sein könnte, dass ich sie vergessen hab, versuch ich mich halt net all zu sehr reinzusteigern, weil ich das nicht aushalten würd... Selbstschutz praktisch! Versteht das keiner?
    Zu den anderen Situationen:
    - vor der einen renn ich seit 3Jahren davon, ok, des isch schlecht, aber alles andere würde mich umhaun...
    - dass ich keine anständige Beziehung führen will, isch einfach deshalb, weil ich net der Mensch bin, in den man sich richtig verliebt... Ich habs aufgegeben und mag in der nächsten Zeit mal für ne Weile net verletzt werden... Isch auch um einiges gesünder für mich!
    Das mit dem zusammenpassen stimmt nich ganz... immerhin hatten wir das mit der Beziehung ja schon mal und es wurd ja au nix! Sobald des ne Beziehung isch hab ich nämlich auch höhere Ansprüche an ihn!
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    9 April 2004
    #26
    Na also, da haben wir es doch (habs ja schon vermutet).

    WARUM ZUM TEUFEL SOLLTE MAN SICH NICHT RICHTIG IN DICH VERLIEBEN KÖNNEN ??? :angryfire

    Wenn du diese Einstellung hast, und deshalb ne Fickbeziehung aufrecht erhälst, dann wird sich an Deiner Situation eh nichts ändern.

    Dann (be-)nutz ihr Euch beide gegenseitig, um bloß keine Gefühle anderen gegenüber zuzulassen.

    Hoffe für Dich, dass wenigtens der Sex mit dem Ex gut ist, ansonsten tätest Du mir wirklich nur leid ...
     
  • dini
    dini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    9 April 2004
    #27
    richtig erkannt, aber ich find nix schlechtes dran! Besser als enttäuscht und verletzt zu werden! Weiß nich, weil ich Pech hab? Ich denk immer der isses, und er siehts immer nach ner Weile ganz anders, ganz egal ob ich ihn schon 2 Jahre vorhergekannt hab oder nur kurz vorher...
     
  • UnclePat
    UnclePat (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    2
    vergeben und glücklich
    9 April 2004
    #28
    Das ist ja auch totaler Schwachsinn, dass sich in dich keiner verlieben kann! Du hast bis jetzt halt einfach die falschen Typen gehabt! Aber das Thema gabs ja schon öfter, dass jeder auf einen Typ fixiert ist, und immer wieder auf den selben reinfällt, da kann man aber direkt nix zu. Viellicht solltest du dir das einfach mal klar machen. Möglicherweise könntest du auch mal deine Methode grundlegend ändern, wie du Leute kennenlernst. Dann lernst du auch andere Männer kennen, die dich auch mal lieben könnten.

    Und das mit dem Selbstschutz: das ist wirklich nur ne Schutzbehauptung, um dir nicht zu viele Gedanken machen zu müssen. Es geht ja nicht darum, sich in Sachen reinzusteigern, aber manchmal muss man sich halt den Problemen stellen. Ich weiß gar nicht, ob die Eltern das mitkriegen, wenn die Tochter wegen der Pille danach beim Arzt ist.

    Vielleicht solltest du einfach mal Abstand nehmen von deinem Ex, sonst bleibst du ewig in so ner Scheinbeziehung hängen, und bekommst Probleme, dir wieder ein neues Leben aufzubauen.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    9 April 2004
    #29
    Nein, das ist nicht besser !!!
    Ne Fickbeziehung ist moralisch zwar nicht verwerflich, aber in Deiner Situation hindert es Dich, neue Beziehungen auch nur ins Auge zu fassen !
    Zeig mir mal einen Menschen der in Liebesdingen noch nie auf die Fresse gefallen ist.
    Und noch was. Du gehst bei jedem andern Mann, der was mit Dir haben möchte, schon von vorneherein davon aus, dass er Dich eh verletzen wird.
    Merkst du nicht, in was für einem Teufelskreis Du Dich befindest ???
     
  • dini
    dini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    9 April 2004
    #30
    Erstmal: Danke, dass ihr eure Beitrage inzwischen weniger aggressiv formuliert...


    Ich hab nich nur die falschen Typen gehabt, sondern auch die falsche Mutter... Einige Aussage sitzen da zu tief in mir fest "Sowas wie dich kann man nich lieben"! Und wenn das dann immer wieder bestätigt wird..
    Ich bin nich auf ein Typ fixiert... Meine Exfreunde sind sehr verschieden und manche mögen wohl auch Gefühle für mich gehabt haben, aber trotzdem kam irgendwann der Punkt, wos nich mehr ging...
    Ich lern Männer reingrundsätzlich über den Freundeskreis kennen, was is an der Methode falsch?
    Die Eltern müssen dafür unterschreiben, dass die minderjährige Tochter die Pille danach kriegt 100%ig! Außerdem wars Sonntag-->Ich hätt ins Krankenhaus müssen!
    Ich denk schon, dass ich schon ne neue Beziehung aufbauen könnte... aber ich hab halt die schnauze voll... Beim letzten mal hat mich der Mann halt total umgehauen, sonst hätt ich nix mit dem angefangen...
    Ich kann die Scheinbeziehung ja jeder Zeit beenden! Da muss ich ja keine moralischen Skrupel haben!
    Wenn es einer richtig ernst mit mir meint, kann ers mir ja ne Weile beweisen... Allerdings bin ich mir sicher, dass ich jeden, in den ich mich über beide Ohren verlieb wieder an mich ranlass... Mein Ex als Schutzwall zu mißbrauchen wird nix... des is wirklich naiv...
    Ich hab halt immer jeden bekommen, den ich wollte, und dann nach ner Weile wieder verloren... Aber hab mich immer wieder draufeingelassen, weil ich immer wieder Hoffnung hatte...
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    9 April 2004
    #31
    Mädchen, Du bis 17 (!!!!!) und Du klingst schon wie ne alte frustrierte Tante.
    *kopf auf die tischplatte hau*

    Das mit Deiner Mutter ist scheisse und tut mir echt leid :knuddel:
    Aber das ist kein Grund, an sich selbst zu zweifeln ....

    Und es ist auch kein Grund, zu denken, dass man nicht liebenswert wäre.

    Mein Herz ist schon so oft gebrochen worden, dass es eigentlich nur noch aus lauter Bröseln bestehen dürfte.

    Aber wenn ich es nicht immer wieder versuchen und mich vergraben würde, dann würde ich nie wissen, ob es da nicht vielleicht doch jemanden gegeben hätte ...

    Man bereut nicht die Dinge im Leben, die man getan hat, sondern die, die man NICHT getan hat ....

    Denk mal drüber nach !
     
  • dini
    dini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    9 April 2004
    #32
    Ja, eben ich bin 17 (!!!!!). Ich kann noch lange sowas machen bis ich mich wieder auf ne richtige Beziehung einlass....
    Frustriert bin ich eben nun mal... Was soll ich machen?
    Meiner Mutter ihre Worte wurden aber bestätigt!
    Und wenns niemand gibt? dann is alles umsonst... und wenns jemand gibt, dann werd ichs mit dem wieder probieren, wie gesagt, wenn ich verliebt bin kann mich nix davon abhalten mit demjenigen zusammen zu kommen, auch wenn ich seine Vergangenheit kenn, mit meinem Ex bis dahin penn oder ich kurz vorher noch kein BOck mehr auf des ganze hatte!
    Ich bereu auch die Dinge, die ich getan hab! Ich könnte mit den Menschen die ich liebe zusammenwohnen und meine Mutter könnt mich am Arsch lecken, aber so is des jetzt halt ganz anders!
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    9 April 2004
    #33
    Hm ich kann Dich verstehen, du brauchst jemand der Dich in den Arm nimmt, jemand der Dir Liebe, Wärme und Geborgenheit gibt und dafür eine Person die Dir vertraut ist, in diesem Falle ein Ex-Freund und du möchtest auch nicht zuviele Gefühle investieren aus Angst verletzt zu werden.... aber es kommt mir schon so vor als ob da doch noch mehr als "sexuelle Gefühle" für deinen Ex-Freund vorhanden sind. In einem Posting sagtest du auch so ungefähr das du es nicht als Sexbeziehung bezeichnen würdest.

    Denk mal darüber nach was wäre wenn dein Ex plötzlich kein Interesse mehr an Dir hätte etc. Ich glaube er würde Dir schon fehlen nicht nur als Sex-Partner...

    Jeder Mensch wird verletzt, mal mehr mal weniger, aber ich glaube das Schlimmste für Dich persönlich wäre momentan Dich vor jeglicher Beziehung zu sperren, es besteht zwar das Risiko verletzt zu werden, aber wenn du Dich dagegen sträubst entgehen Dir eine Menge schöne Dinge.
     
  • dini
    dini (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    9 April 2004
    #34
    Danke, danke, mal n liebes Posting!
    Ich hab gesagt, dass es so n Mischmasch isch... nicht wirklich so ne kalte Sexbeziehung... Aber das heißt ja nich, dass ich ne anständige Beziehung will...
    Die Situation, dass er kein Interesse mehr hat, hatte ich ja jetzt n paar Tage und ich war zwar verletzt, aber nich arg... waren eben so meine üblichen Verlustängste... Er würde mir fehlen, naja... JEMAND würde mir fehlen... da liegt der Unterschied! Naja, also ich hab ja eh niemand in Aussicht und ich find eh immer ne Ewigkeit niemand... Gefällt mir irgendwie niemand, aber wie gesagt, wenn ich jemand sehen würd, würd ich die Sexbeziehung kicken und den nehmen...
    Hab grad noch mal alle Seiten durchgelesen.. also wo soll ich den Anschein erweckt haben, dass ich mehr will??
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten