• Tinkerbell@86
    0
    25 Mai 2006
    #1

    Sex mit dem Ex! Warum machen das so viele??? help!!!

    hallo leute,
    aufgrund des threads von "xxprincess7xx" meine frage: warum haben sooooo viele noch sex miteinander obwohl schluss ist:ratlos: ??? ich kann das irgendwie nich nachvollziehen, vielleicht bin ich da auch einfach altmodisch, aber wenn ich doch noch sex habe mit meinem ex dann finde ich ihn doch auch noch irgendwie anziehend, und wenn das gegeben ist dann sind doch auch noch gefühle da. grade wenn man hört wie zärtlich/leidenschaftlich es bei einigen zu geht müsste man ja echt meinen "wozu is denn da schluss", versteht ihr was ich meine??! auch ein feund von mir erzählt immer das seine ex ihn immer noch will und ihm auch schon angeboten hat das sie doch noch sex haben können, also jetzt seid ihr mal gefragt, was haltet IHR von sowas, warum machen das sooooo viele??????
     
  • Viktoria
    Viktoria (32)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2006
    #2
    Ich würde sowas niemals tun.
    Auf keinen Fall.

    Wenn Schluss ist, ist mit ALLEM Schluss. Was heißt, ich will den Menschen nie mehr sehen, gar nichts.

    Kann solche Leute auch nicht verstehen.
     
  • since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #3
    Gegenfrage: Warum denn nicht? Wenn geklärt ist, dass es für beide nicht mehr ist?
    Argumente: Man kennt den Parner, weiss was derjenige mag, derjenige weiss, was man selbst mag... man ist einen offenen Umgang gewöhnt, kann Wünsche offen ansprechen... alles Dinge, die man sich mit einem neuen Partner irgendwo erstmal "erarbeiten" muss.

    @Viktoria: Ich kann nun wiederum deine Einstellung überhaupt nicht verstehen. Welche Auffassung von Beziehungen hast du denn, dass du Menschen, mit denen du ggf. Jahre deines Lebens geteilt hast, generell nie wieder sehen willst? Klingt irgendwie etwas traurig...
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    25 Mai 2006
    #4
    gnau so wies since.the.day sagt!
    da stimme ich zu!!

    ich finds föllig ok wenn man niemanden hat!
     
  • Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #5
    Kein Sex, aber Essen und Trinken mit EX

    Bei mir ist es umgekehrt. Ich mag meine Ex und sie mich. Aber der Sex ging mit Zeit in den Eimer, dann haben wir uns getrennt, aber treffen uns monatlich zu einem gemeinsamen Abendessen. Meist zu viert mit neuem Partner.
     
  • Viktoria
    Viktoria (32)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2006
    #6
    Darum.
    Vergangen und vergessen.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #7
    ....
     
  • Thorben
    Thorben (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #8
    was macht ihr denn, wenn ihr dann mal jemanden anderen kennenlernt. wollt ihr dem dann sagen, "bis ich dich kennengelernt hab, hatte ich ne fick-beziehung mit meiner ex-freundin ?"

    das geht doch nu auch nicht...
     
  • since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #9
    Wieso sollte das nicht gehen? Ansonsten musst du ihr das ja auch nicht auf die Nase binden...
     
  • FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    25 Mai 2006
    #10

    Und ich kann dich nicht verstehen, naja ...

    Das man immer gleich Hasspredigen loslassen muss wenn eine Beziehung scheitert, meine Güte!


    Back to Topic: Ich denke mal es liegt ganz einfach daran das beide sich aus der früheren Beziehung ziemlich vertraut sind. Und meistens sind solche Abenteuer mit dem/der Ex dann welche der schönsten.

    Wird ja oft berichtet das der Sex einfach sensationell war, bzw. der beste Sex den man mit dieser Person jemals hatte.

    Ich hatte das 1x ... und es war :drool: ...

    Haben auch heut noch Kontakt regelmäßig und gehn zusammen fort, kann also auch nicht ausschließen das wir nochmal irgendwann Sex haben, wobei das "Abenteuer" schon 2 Jahre her ist.

    :engel:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.012
    148
    94
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #11
    weil es ne einfache art ist an sex zu kommen, weil man den Patner gut kennt, weil man sich vielleicht emotional noch nicht gelöst hat, weil der sex eh das beste an der beziehung war....
    hab das früher mal gemacht, heute nicht mehr weil man doch immer noch an der person hängenbleibt udn weniger offen für was neues ist. aber wems gefällt bitte! Nur versuchen die Emotionen rauszuhalten.
     
  • alison
    alison (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #12
    bei diesem thema scheinen die meinungen stark auseinander zu gehn.

    ich kann nur aus eigener erfahrung berichten:
    ich habe regelmäßig sex mit meinem ex, und es is jedes mal einfach atemberaubend :drool: :anbeten: :jee:
    warum ich sex mit ihm habe? weil ich nich auf sex verzichten will und keine lust auf ons habe, die nicht wissen was mir gefällt...
    mein ex+ich sind einfach ein eigespieltes team und wissen dementsprechend was dem anderen gefällt.

    er ist mein ex weil ich für ihn anscheinend zu wenig zeit hatte und wir nicht zusammen passen würden. kann sein, denn wir sind in manchen dingen sehr verschieden, aber das ist ja kein hindernis auf gemeinsamen sex zu verzichten :drool:

    deswegen hab ich solang ich single bin spaß mit ihm, und das ist keineswegs auf sex reduziert! wir verbringen so hin und wieder einen abend gemeinsam (kino, schwimmbad..usw) und letztendlich gibts auch sex wenn wir lust darauf haben.

    für außenstehende scheint es vielleicht abartig zu sein, doch ich finde es nicht falsch, solang die fronten geklärt sind!
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    25 Mai 2006
    #13








    Ich finde sowas ok.
    Würd ich auch machen lol:grin: :drool: :drool:
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2006
    #14
    ich seh es auch so wie Alison. Man macht ja nicht Schluss, weil der Sex schlecht war, sondern weil das Zwischenmenschliche meistens nicht mehr gepasst hat. Trotzdem kann man doch weiterhin Sex haben, was meist sogar besser ist, als in der Beziehung, weil man die Probleme mit dem Partner nicht mehr hat. Es ist Sex ohne Verpflichtungen.
     
  • Starla
    Gast
    0
    25 Mai 2006
    #15
    Ich halte nichts davon. Ich bin aber auch nicht so notgeil, dass ich nicht 'ne gewisse Zeit ohne Sex auskomme - mir würde es eher zu schaffen machen, dass ich auf Liebe und Zärtlichkeit verzichten müsste.

    Sex ist doch viel mehr als reine Triebbefriedigung - dafür hab ich meine Hand. :zwinker:
     
  • User 29290
    User 29290 (40)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    25 Mai 2006
    #16
    :jaa_alt:
    Wesentlich besser als ein ONS mit einem Fremden.
     
  • 25 Mai 2006
    #17
    tja, in meiner letzten beziehung hat ich so nen dummen fehler gemacht.

    wir waren ein halbes jahr lang nicht mehr zusammen. "freunde" :wuerg: :wuerg: halt.

    natürlich war da immer noch die akktrativitäöt gegenüber einander.

    und da ists dann an nem abend passiert.

    war aber scheisse. war nicht wirklich geil. man hat von heut auf morgen keinen "guten" sex. das ist für mich irrglaube. es brauch ein paar mal, bis man sich wieder aufeinander eingestellt hat.

    und da hab ich auch gemerkt, dass sex ohne liebe = scheisse ist.

    und ich hielts fuer nen bloeden fehler. ist aber halt passiert.
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.607
    123
    7
    Verheiratet
    25 Mai 2006
    #18
    Seh ich absolut genauso wie Du!
     
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    25 Mai 2006
    #19
    ...ich auch nicht. Wenn der Ofen aus ist, dann ist er aus und ich finde den Partner nicht mehr attraktiv. Um Sex zu haben, muss ich meinen Gegenüber aber erotisch anziehend finden. Meine Bezen sind nämlich gerade bei dem Punkt auseinander gegangen...-> weil man den anderen eben nicht mehr antörnend fand. So einfach.
    Aber wems Spaß macht...haja:grin:
     
  • Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    in einer Beziehung
    25 Mai 2006
    #20
    Ich denke es haben so viele Sex mit dem/der Ex, weil eben doch nicht alle auf ONS stehen oder Sex ohne Liebe bzw. Vertrauen haben können.
    Da passt natürlich der ehemalige Partner perfekt, man kennt ihn, vertraut ihm, weiß was einen erwartet, weiß was man selbst erwarten kann, etc.
    Wenn man es als Momentaufnahme betrachtet sicherlich eine tolle Sache, aber auf die Dauer kann es sehr belasten, nämlich dann, wenn einer der beiden durch den Sex wieder mehr Gefühle entwickelt.

    LG, Dreamworld
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten