• basti90
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    10 April 2012
    #1

    sex mit der frau- Was fühlt sie dabei ?

    hey, also mich würde es mal interessieren wenn ein mädchen sex hat was sie da spürt und wie es sich anfühlt oder ob man es beschreiben kann und wie wirkt sich das alter darauf aus sprich schmerzen oder die art also soft oder hard und hemmungslos
    würde mich freuen wenn hier ein paar nette damen mal ihre erfahrungen und empfindungen preisgeben würden
    und keine männer oder jungs die denken sie wüssten wie das ist

    Danke schon mal im vorraus :smile::ashamed:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.944
    598
    8.071
    in einer Beziehung
    10 April 2012
    #2
    ich glaub, DAS eine gefühl könnten wir uns netma gegenseitig genauer beschreiben, was wir haben, wenn wir sex haben. fühlt sch für jede anders an. selbst wenn man was sagt ala "g-punkt" empfindet das jede anders^^.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • ElectroUp
    ElectroUp (26)
    Meistens hier zu finden
    294
    128
    127
    in einer Beziehung
    11 April 2012
    #3
    ----
     
  • himbeerfee
    himbeerfee (32)
    Benutzer gesperrt
    117
    53
    32
    nicht angegeben
    11 April 2012
    #4
    Beschreiben kann man es echt nicht. Das geht einfach nicht, Sex fühlt sich im wahrsten Sinne des Wortes unbeschreiblich an.

    Tendenziell denke ich dass viele junge Frauen eher Schmerzen haben als ältere, aber pauschalisieren kann man das bestimmt nicht. Ich hatte nie wirklich Schmerzen, andere haben vielleicht ihr ganzes Leben nie wirklich schmerzfreien Sex...

    Hemmungsloser bin ich mit den Jahren auf jeden Fall geworden, das ist aber normal. Wenn man unerfahren ist dann ist man naturgemäß noch zurückhaltender.
     
  • User 87573
    User 87573 (32)
    Sehr bekannt hier
    2.200
    198
    590
    nicht angegeben
    11 April 2012
    #5
    Wie sich Sex anfühlt?
    Ich würde sagen es ist fast unmöglich, es zu beschreiben.
    Das variiert sehr stark, je nach Stimmung, Zeitpunkt im Zyklus/Pilleneinnahme, Mann und Situation.
    Generell kann ich für mich sagen, dass sich guter Sex unbeschreiblich gut und berauschend anfühlt, ich mich richtig fallen lassen und an nichts anderes als den Moment denken kann.
    Schmerzen beim Sex, die aufgrund körperlicher Missstände eintreten (eingerissen, nicht feucht genug, empfindlichkeit aufgrund Zeitpunkt im Zyklus, Brustentzündung) sind für mich unglaubliche Lustkiller und einfach nur sehr unangenehm, wohingegen gewollt zugefügte Schmerzen durchaus ihren Reiz haben.
    Manchmal will/braucht frau zärtlichen oder vorsichtigen Sex, manchmal darf der Mann auch mal richtig durchstarten und hemmungslos drauflosficken.
    Kommt wie gesagt sehr auf das vorhandene Gesamtpaket äußerer und innerer Faktoren an.
     
  • User 83901
    User 83901 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.105
    398
    2.911
    Verheiratet
    11 April 2012
    #6
    Sex fühlt sich - für mich zumindest - fantastisch, fabelhaft, wahnsinnig toll an. Ich finde dafür keine Worte, weil ich es einfach nicht beschreiben kann. Ein süßes, köstliches Gefühl, manchmal wild, heiß und schweißtreibend, manchmal zärtlich und sanft. Das hatte bei mir auch nie etwas mit dem Alter zu tun, sondern eher mit dem Partner und der Lust.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten