• Janine17K
    Janine17K (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2003
    #21
    @ marla!

    Deine Schwester hat dich gefragt ob du es mit ihr und ihrem Freund machen willst??? Find ich komisch!

    Das heißt, sie wollte auch was mit dir machen oder nur zusehen, wie ihr freund es mit dir macht???
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2003
    #22
    Ja, ist verboten & strafbar (bis zu 2 Jahre). Siehe §173 StGB
     
  • nixangel
    Gast
    0
    22 Dezember 2003
    #23
    Ich liebe meine Schwester aber das ich Sex mit ihr haben könnte liegt jenseits des Vorstellbaren.
    Abartig ist für mich was anders.
     
  • NenNetter
    NenNetter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    101
    0
    Single
    22 Dezember 2003
    #24
    Außerdem gibt es verscheidene menschliche Moralvorstellungen.
     
  • Delonnor
    Gast
    0
    22 Dezember 2003
    #25
    nope... niemals im Leben...und das bleibt so!
     
  • DerBayer
    Gast
    0
    22 Dezember 2003
    #26
    In jungen Jahren der Pubertät gabs mal so "Doktorspielchen" aber Sex mit der Schwester ist für mich undenkbar.
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    22 Dezember 2003
    #27
    also das ist ein straftatbestand und da gibt es nichts dran zu rütteln.

    trotzdem muss ich was offenbararen, was mir damals so mit 10,11 passiert ist. Kann aber auch früher gewesen sein- da erinnere ich mich nicht dran. da haben meine schwester und ich uns einige Male, als wir gemeinsam im bett gelegen haben befummelt. sie war zwei jahre jünger und ich glaube nicht, dass da was sexuelles mitgespielt hat. es war einfach damals sehr spannend und man war neugierig und so wollte man das "andere geschlecht" einfach kennen lernen un berühren. Uns ist da nix gekommen oder gar das ich einen eregierten penis hatte (konnte der damals noch nciht ;-) )

    Ich habe da niemals mehr mit ihr drüber gesprochen und es wäre auch falsch, das als Sex zu bezeichnen. Es war mehr neugieriges entdecken.

    aber kommt einenm im nachhinein schon komisch vor. Ist anderen sowas auch passiert?
     
  • man08
    man08 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2003
    #28
    sex mit geschwistern

    also ich hatte schon mal sex mit meiner stiefschwester, mit derich schon immer zusammen lebe. und es hat nichtgeschadet. wir haben schöne erfahrungen gemacht
     
  • man08
    man08 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2003
    #29
    sex mit schwester

    also ich hatte bereits mit 14 sex mit meiner jüngeren stiefswester. ist beim dokorsielen passiert. seit dem haben wir regelmäßig sex. und es ist für und beide jedesmal wunderbar. ich habe mit ihr die schnsten erahrungen gemacht.
     
  • seXTC
    Gast
    0
    22 Dezember 2003
    #30
    Ne hatte ich noch nicht, wäre nicht so mein ding, ausserdem is meine Schwester 9Jahre älter wie ich.

    Aber ich finde da nichts verwerfliches dran und sogenannte Menschliche-Moral gibt es sowieso nicht.

    Wer es machen will soll es gerne machen, aber bitte für die Verhütung sorgen :eckig: Denn das wäre unter umständen nicht so toll!
    Aber "Abnormal" ist wohl das letzte Wort dafür, solche Leute finden bestimmt auch SM/BD für Abnormal, oder Homosexualität

    Es ist nichts Abnormal, SOLANGE es beide wollen und NIEMAND zu schaden kommt!
     
  • nadjeschda
    Gast
    0
    22 Dezember 2003
    #31
    hi

    also "abartig" find ich das nicht immerhin ist ja jeder für sich verantwortlich
    und weiß was er macht!und bloß weil man verwandt ist ist
    der verwandte mensch doch nicht vom jupiter und
    außerirdisch oder??aber halt das soll jetzt nicht
    heißen dass ihr euch alle auf eure geschwister stürzen sollt :smile:
    das hab ich jetzt nicht gemeint :smile:

    also ich würde das nie machen vorallem da meine beiden schwetern und
    ich in einer beziehung sind und beide mehr als 14 jahre älter sind!
    außerdem bin ich nicht lebbisch *g*

    gruß
     
  • Gobbel
    Gast
    0
    22 Dezember 2003
    #32
    Die scheiße glaubst du auch noch? Das is nur nen Ammenmärchen, um Geschwisterliebe zu verhindern. Die Adligen ham das früher andauernd gemacht, und es is nix passiert, außer das vererbbare Krankheiten weitervererbt worden und so in der Familie blieben, statt nach drausen zu verbreiten.
     
  • sunny2906
    sunny2906 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2003
    #33
    oh gott nein, kann ich mir gar nicht vorstellen aber ich hab mal in ner ami talkshow gesehen das ein ehepaar dran war und einen test machen lassen haben weils ihnen so unheimlich vorkam.... dann kam raus das sie geschwister sind und weiter weiss ich auch nicht
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2003
    #34
    Äh, ´tschuldigung, wenn Du in der Schule in Vererbungslehre (Gentik) nicht aufgepasst hast - oder es nie gehabt hast, dann frag doch bitte mal einen Mediziner. Verlange nicht dass, Du mir glaubst, aber ein Fachmann/frau kann Dir da sicher die entsprechenden Erklärungen geben.
     
  • Saarländer
    0
    22 Dezember 2003
    #35
    Bevor man kritisiert und als falsch abstempelt sollte man sich eventuell mal selbst informiert haben. Sex unter Geschwistern hat eine Erhöhung der Wahrscheinlichkeit einer Behinderung der Kinder zur Folge, das ist schon richtig. Aber zum einen ist die weit geringer als man generell so meint und zum zweiten hat dies nichts damit zu tun dass verwandte Gene sich nich leiden können und dadurch Krankeiten entstehen sondern schlicht damit dass es viele Vererbungskrankeiten gibt deren Auftrittswahrscheinlichkeit nunmal höher ist wenn die entsprechenden Gene in Vater UND Mutter vorhanden sind, was bei Geschwistern mit großer Wahrscheinlichkeit der Fall ist, SOFERN überhaupt jemand von beiden so ein Erbgut überhaupt mit sich herumträgt. Ist dies nicht der Fall so ist das ganze vollkommen Wurscht. Ab Cousin verwandschaftsgrad ist das ganze schon wieder erlaubt und man darf sogar heiraten.

    Als abartig würde ich das nciht bezeichnen, aber ich denke es ist nicht die optimallösung. Zum einen eben weil das zwar nicht riesige aber trotzdem vorhandene Risiko besteht, das man eine Erbkrankeit weitergibt, zum zweiten und das ist der viel wichtigere Grund, dass man sich wohl auf ewig sozial disqualifiziert, was nicht an einem selbst sondern an der Umgebung liegt.
    Ich stehe auf dem Standpunkt, solange niemand zu Schaden kommt und niemand ausgenutzt wird (weswegen Eltern Kinder Sex auch absolut außer Frage steht, da dort jemand mit geringerer Geistesreife immer irgendwo beeinflusst wird) sehe ich da moralisch jetzt nicht so die Riesenprobleme. Ich weiß nich ob ichs machen würd da ich keine weiblichen Geschwister habe, aber wenn es mir jemand erzählen würde und es wären beide etwa gleich alt (um ein Ausnutzen des jüngeren auszuschließen) und beide wären ok damit, dann warum nicht? Solange niemand zu Schaden kommt? Ich denke für viele Mädchen wäre es besser gewesen aus einem Spielerischen miteinander Erfahrung sammeln mit dem Bruder wäre das erste mal entstanden als mit dem fünf Jahre älteren Ausnutzer-Arsch mit dem es dann recht schmerzhaft passiert ist (obwohl dies jetzt kein Aufruf zum Inzest sein soll *g*). Letzteres finde ich da krankhafter und schädlicher als den Inzest, der mittlerweise nachgewiesenermaßen in den meisten Fällen keine psychischen Schäden hinterläßt, solange es wirklich zwischen Geschwistern und nicht Eltern&Kindern passiert und keinerlei Zwang im Spiel war. Wer jetzt das "erwiesenermaßen" angreifen will der möge sich im Internet umschauen, ich habe da keine Quellen im Kopf aber es gibt entsprechende Studien.

    Soll kein Aufruf zur Legalisierung des ganzen gewesen sein aber eventuell einer das ganze nicht ohne Nachzudenken zu verteufeln. Sonst wird hier immer viel Wert auf das Prinzip "Solange es beiden gefällt ist es ok und nicht pervers" gelegt, aber hier ist es auf einmal in jedem Fall krank, ohne nachzufragen ob es denn jemandem geschadet hat.

    Noch kurz als denkbares Motiv für die, die meinen um auf sowas zu kommen müsste man schon krank sein:
    Wenn man jemanden sowieso schon liebt, sich nach Zärtlichkeit sehnt, sehr schüchtern ist, sich nach Erfahrung aber mit jemandem dem man hundertprozentig vertrauen kann sehnt.. tja.. da bietet sich für manche eben die Schwester / der Bruder an wenn das Tabu nicht so extrem ausgeprägt ist, und die Bedenken fallen dann meist spätestens wenn einer der beiden sagt "Wir wollen es doch beide, und wem tun wir denn damit weh?"
     
  • Marla
    Marla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    22 Dezember 2003
    #36
    Zitat:
    @ marla!

    Deine Schwester hat dich gefragt ob du es mit ihr und ihrem Freund machen willst??? Find ich komisch!

    Das heißt, sie wollte auch was mit dir machen oder nur zusehen, wie ihr freund es mit dir macht???

    **********************
    Leider wollte sie, dass wir drei aktiv sind! Ich muss dazu sagen, meine schwester (9 jahre älter als ich) ist im kopf nicht ganz normal...das ist sie wirklich nicht. Sie hat mir schon mehrmals gebeichtet das sie es mal geil fände sowas mit mir zu machen. Ich find das total schrecklich. Sie ist aber so gestört, dass sie auch die kombination mit mir, ihr und der schäferhündin unserer mutter geil fände. Ich find das absolut abartig und aus verschiedenen gründen habe ich mittlerweile keinerlei achtung mehr vor ihr! Ich will nicht all ihre vorlieben die sie mir genannt hat aufführen, einen großen teil habeich auch verdrängt. aber: DIE FRAU GEHÖRT WEGGESPERRT!!!
     
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    380
    101
    0
    Verlobt
    23 Dezember 2003
    #37
    würde sowas auch niemals machen :engel:
     
  • mau2003
    Gast
    0
    23 Dezember 2003
    #38
    @gobbel

    es gibt viele ammenmärchen in der sexualität.aber verwechsle bitte nicht solche,mit medizinischen tatsachen.
     
  • manuela014
    manuela014 (31)
    Benutzer gesperrt
    28
    0
    0
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #39
    ich finde das nicht schlimm

    muß doch jeder selber wissen..
     
  • Werther
    Werther (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    24 Dezember 2003
    #40
    @Saarländer:
    Gut gebrüllt, den Standpunkt kann man gut nachvollziehen (wenn ich auch nicht zu 100% zustimmen kann)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten