Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • wetypd
    Gast
    0
    25 Februar 2004
    #21
    Naja, also für mich wär's zwar absolut nichts, aber wie schon bei anderen Threads vermisse ich die - in einem Forum wie diesem eigentlich selbstverständliche - Toleranz! (Habt euch doch lieb....nee, klingt net gut, aber eben so ähnlich)
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    26 Februar 2004
    #22
    Heftig das Thema!

    Das finde ich am schlimmsten:

    Hardcore-Plüschophile?
    Ja. Das sind Die Personen, die ihre Plüschies als "Liebesbeweis" mit allerlei Körperflüssigkeiten und Ausscheidungen zudecken und sich daran erregen. In deren Kreisen wird es als geil empfunden, wenn die Schicht aus getrockneten Exkrementen auf ihren Plüschies möglichst dick ist.
     
  • Schütze
    Schütze (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2004
    #23
    :wuerg:
     
  • Renele77
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2004
    #24
    gebs zu

    Als ich am Anfang der Pubertät stand und das Onanieren entdeckte, habe ich damit angefangen. Ich habe gelesen wie Mann & Frau das tun und habe es nachgeahmt.
    Ich habe mich auf meinen Bären gelegt und meinen Penis daran gerieben.
    So bekam ich den ersten Org.
    Konnte ja nicht wissen, das da was rauskommt.

    Was ne interessante Zeit.

    Irgendwann habe ich dann doch mal die Hände genommen.
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    26 Februar 2004
    #25
    ich habe es nie getan.

    aber wieso sollten männer das nicht tun und nur frauen? und die auch nur wenn sie jung sin????


    ich finde wenn er das macht, meine güte, soll er, es gibt sicher noch andere die sowas tun.

    aber eure neue intoleranz gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.