• dontknowwhy
    0
    9 Dezember 2005
    #1

    Sex muß keinen Spaß machen

    Quelle:

    Link wurde entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • fractured
    fractured (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    14 Dezember 2005
    #2
    :what:

    ich finde das is ja nun ausgemachter schwachsinn

    besser ist doch, dass man offen darüber redet, dass man manchmal einfach keine lust hat, dass das nicht die schuld von irgendwem ist und dass man es einfach machen sollte, wenn man möchte und man muss nichmal zum orgasmus kommen...

    geht nur um den spaß an der freude...

    so bekommt man ein gutes sexleben, nicht dadurch, dass man seine pflicht erfüllen muss!!!
     
  • Félin
    Félin (34)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    14 Dezember 2005
    #3
    Es kommt von Bild...

    Abgesehen davon find ich diese Ratschläge absolut bescheuert. Nicht mehr spontan miteinanderschlafen, sogar genau abmachen, wer wo liegt und welche Technik und münze werfen, die entscheidet, das ist ja mal absolut das Schwachsinnigste. Und ich hab doch keinen Sex, wenns mir keinen Spaß macht. *kopfschüttel*
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2005
    #4
    Oh man :rolleyes2
    Ich verabrede mich jetzt gleich mal mit meinem Freund zum Sex in 3 Tagen............. :rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2
     
  • Aurinia
    Aurinia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    14 Dezember 2005
    #5
    so einen schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gehört :grin:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.738
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2005
    #6
    Aber nur wenn die Münze auch wirklich Zahl zeigt :zwinker:
     
  • Marcin
    Gast
    0
    14 Dezember 2005
    #7
    der herr geht ja davon aus, das man schon längere zeit kein sex mehr hatte, also wenn frust herscht. wenn man regelmäßig sex hat, ist das doch kein problem, wenn nicht, sollte man sich dazu zwingen
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    14 Dezember 2005
    #8
    Hilfe, bin ich der einzige der diese Ratschläge ironisch versteht?

    :ratlos: l

    Abgesehen davon ist schon etwas dran dass sich die Menschen wegen dem Sex unter Stress setzen. Kein anderes Vergnügen scheint so oft schief zu gehen, nicht weil es schwierig ist sondern weil wir uns unter Erfolgszwang stellen. Immer noch besser, noch ausgefallener
     
  • User 20345
    User 20345 (40)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    49
    nicht angegeben
    14 Dezember 2005
    #9
    Also, wenn ich das lese, vergeht mir jegliche Lust. :rolleyes2 :grrr:

    Bella
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    15 Dezember 2005
    #10
    omg das is jamal das bescheuertste was ich je gelesen hab
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.384
    133
    60
    Verheiratet
    15 Dezember 2005
    #11
    ich finde das hört sich alles sehr einleuchtend an. auch wenn ihr das für bescheuert haltet.

    die sätzte sind sicherlich aus dem zusammehang gegriffen, und deswegen stehen sie absolut "dumm" da (was ja beabsichtig ist, zumindest von den newsverfassern).



    --->schafft vorfreude.

    --> ist denke ich sehr ironisch gemeint. und selbst wenn man es ernst nimmt, wird es gerade deswegen spass machen, den die erwartungen sind supernieder geschraubt. alles was besser herauskommt und besser als steuerzahlen ist, macht somit spass.

    --> zwingt zum sex, oder: man darf nicht und will genau deswegen.
    beides erreicht das ziel :smile:



    klingt einleuchtend

    ebenso. durch klärende gespräche hat man auch keinen schöneren sex an dem tag, und so richtig gebracht hats keinem was.
    ich denke nciht das damit gemeint ist, dass man überhaupt nicht über sex reden soll.
    richtig. deswegen ist z.b. das münzewerfen ne gute sache .


    und das meine ich nciht ironisch.

    Mann im M :zwinker: nd
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    18 Dezember 2005
    #12
    Da bist ned allein. Ich schau doch ned in meinen Kalender und sag dann "Freitag abend würd's mir passen...sagen wir um 7?" wie bei nem Termin oder so :kotz:

    Sollte doch immer spontan und leidenschaftlich sein.... :engel:
     
  • Powerlady
    Powerlady (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    19 Dezember 2005
    #13
    So ein Quatsch, wahnsinn! :eek4:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.657
    198
    822
    nicht angegeben
    20 Dezember 2005
    #14
    hier geht es um das nicht mehr vorhandene sexleben frustrierter ehepartner. dass das für die mehrheit der pl-user kein thema ist, ist ja klar :rolleyes:
    schlecht finde ich die ratschläge nicht, warum, das hat der mann im mond schon schön erläutert. der appetit kommt schließlich oft erst beim essen...
     
  • Celina
    Celina (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2005
    #15
    Für Leute bei denen das Sexleben funktioniert wäre das sicher unsinnig, aber wenn's nicht mehr klappt...? Erwägenswert wäre es vielleicht, warum wurde ja schon gesagt.
     
  • Ismael
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2005
    #16
    Meine Fresse, hier gehts doch nicht um euch Kinder, die noch genug Spaß am Sex haben, diese Tipps sind für Leute die schon 10 oder 20 Jahre zusammen sind. Und glaubts mir, da ist auch bei euch die letzte spontane Leidenschaft verflogen. Weils aber auch neben dem Sex Gründe gibt mit jemandem zusammen zu sein und damit einem in diesem Fall nicht der Sex-Frust dazwischenfährt gibts eben solche Tipps. Also anstatt hier irgendwas von Schwachsinn zu faseln versucht erst mal ne Beziehung 20 Jahre lang zu führen.

    Aber heute sind ja die Kinder in Sachen Sex schon schlauer als irgendein Professor. (keine Ironie)

    Ismael
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (35)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    22 Dezember 2005
    #17
    ich finde die Tipps wirklich gut. Mann im Mond hat das ja alles schon gut erläutert, die Tipps machen wirklich Sinn, wenn man länger zusammen ist und kaum noch Lust hat, etc.!!!
     
  • Eiri
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #18
    ZUM SEX VERABREDEN???????????????
    das ist doch ne Sache, die man nicht planen kann!!!!
    Also ich finds irgendwie strage, diese Ansicht...
     
  • Skipper
    Skipper (58)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2006
    #19
    ihr wisst ja gar nicht wie schlimm es sein kann mit einer Frau verheiratet zu sein und keinen Sex mehr haben zu können, weil sie total verweigert.
    Wegen den Kindern, Haus usw. sind wir noch irgendwie zusammen.
    Der ständige Frust nagt immer mehr an mir.
    "Reden über Sex" macht in der Tat alles noch schlimmer, "abwarten bis spontan was passiert" dann geht über Monate nichts.
    Es im Guten und mit Zärtlichkeit versuchen und trotzdem abgewiesen werden, wie oft würdet ihr das mitmachen ?
    "Keinen Sex als Liebesbeweiss" weil Männer ja doch immer nur das eine wollen.
    Die Vorschläge vom Prof. würden in meinem Fall dazu führen, das sie sich hinlegt wie ein Stück Holz und ich Gummipuppensex machen darf.:kotz:
     
  • Schorscho
    Schorscho (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    5 Januar 2006
    #20
    Mist, jetzt muss ich auch noch schauen, dass ich meine Sextermine nicht verpasse! :schuechte

    Ich mach dann mal ein Jahresplan! So für ganze neue Jahr...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten