Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SirJayJay
    SirJayJay (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2006
    #1

    Sex nach Kaiserschnitt - Wie lange warten

    Wie lange muss man warten bis man nach einem Kaiserschnitt (war ein geplanter gewünschter Schnitt) wieder vorsichtig Sex haben kann. Laut einem Infoblatt der Entbindungsstation und einem Buch muss man 6 bis 8 Wochen warten. Stimmt das, oder gibt es Erfahrungen, zb: das es auch schon früher funktioniert hat (ohne Komplikationen) - Jede Zuschrift ist uns recht. Meine Frau und ich möchten eigentlich nicht so lange warten. :schuechte :zwinker:
     
  • Gretyl
    Gretyl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    705
    103
    1
    Single
    4 Juni 2006
    #2
    Wartet auf jedenfall so lang wie vorgeschrieben ..

    Ich mein ... Übt euch jetz in Enthaltsamkeit und machts euch dann richtig schön .. entweder ganz romantisch mit Kerzenlicht und evtl. Musik ... oder halt anders...

    Auf jedenfall was besonderes, auf das ihr euch freuen könnt ...

    Dann gehts auch net schneller vorbei, is aber leichter auszuhalten
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    4 Juni 2006
    #3
    Ja das stimmt.
    Für die Zeit des Wochenbettes (6 bis 8 Wochen) sollte man keinen Geschlechtsverkehr haben, da der Muttermund noch etwas geöffnet ist (damit der Wochenfluß noch abfließen kann) und so durch den GV Keime in die Gebärmutter verschleppt werden könnte, die unter Umständen eine Gebärmutterentzündung verursachen können.
     
  • Mama21
    Gast
    0
    4 Juni 2006
    #4
    Also mein Mann und ich hatten schon 14Tage nach dem Kaiserschnitt wieder Sex.Ich wurde aber auch ausgeschabt und hatte kaum Wochenfluss der nach 10Tagen auch weg war.
    Wir hatten überhaupt keine Probleme.

    Wenn es deiner Frau gut geht, die Narbe gut verheilt ist und es da keine Probleme gibt, also direkt abraten würde ich euch davon nicht aber wie gesagt ich sprech da aus meiner eigenen Erfahrung.
    Ob das aus medizinischer Sicht jetzt so gut war weiß ich nicht.

    Aber mir hats spaß gemacht:tongue:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    5 Juni 2006
    #5
    Das macht man bei jedem Kaiserschnitt. :zwinker:

    Es geht ja auch eigentlich nicht um den Wochenfluß, sondern um den offenen Muttermund und die dadurch möglicherweise bestehende Infektionsgefahr.
    Aber das muß halt jeder für sich entscheiden. :zwinker:
     
  • hemmerling
    hemmerling (56)
    Benutzer gesperrt
    168
    103
    0
    Single
    5 Juni 2006
    #6
    Frag mal lieber den Arzt, wann Deine Frau wieder vorsichtig LACHEN darf,

    da wird der Bauch ja auch belastet :zwinker:,
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2006
    #7
    @Lupus ja dann benutzt man Kondome und dann geht das da kann kein Sperma irgendwelche Infektionen auslösen.

    Kat
     
  • Mama21
    Gast
    0
    5 Juni 2006
    #8
    Stimmt habe ich vergessen zu erwähnen.Wir haben natürlich Kondome benutzt.Weniger wegen der Infektionsgefahr als wegen der Empfängnisverhütung.In den ersten 6 Wochen bekommt man nämlich nichts verschrieben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste