• Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2003
    #21
    es hört sich für mich ein bischen so an wie: also, naja, ich hab halt die pille vergessen, aber es gibt ja die pille danach, dann nehm ich eben die und hab halt trotzdem ungeschützten sex...
     
  • alinchen
    Gast
    0
    4 Juni 2003
    #22
    nein um gottes willen ich glaub das is alles ne sache die man nie genau sagen kann.
    es gibt immer ausnahmen. ich kenne lediglich 2 mädels die dann oeffter hatten und die pille danach hat geholfen.
    ich weiss nit genau ob das jetzt heisst das die pille danach auch noch richtig hilft wenn man öfter hatte aber ich glaub das schon.
    aber wie gesagt deswegen sag ich nit: dann poppt mal weiter es gibt ja ne pille danach. bloss nit. immer schützen.
    man kann nie wissen. abgesehn davon darf man die ja doch angeblich sowieso irgendwann nit mehr nehmen die pille danach oder nit???
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2003
    #23
    weiß nich so genau....

    @ punz, hast du nich scho ma eine genommen?
     
  • alinchen
    Gast
    0
    4 Juni 2003
    #24
    ja hat hier schon jemand erfahrung mit der pille danach????
    je mehr ich erfahren kann desto besser geht es mir vielleicht mal irgendwann.
    man kann ja nie genug lernen.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Juni 2003
    #25
    @alinchen: musst mal per suchfunktion schauen..erst vor kurzem ist das thema "pille danach" ..äh.. behandelt worden...
     
  • anina
    Gast
    0
    4 Juni 2003
    #26
    es kommt doch bei der pille danach nicht auf die häuffigkeit des GV drauf an, sondern auf die zeit bis zur einnahme!

    oder liege ich da falsch?

    obwohl diese theorie zwar ziemlich unsinnig ist, denn wer denkt sich schon "ja komm wir poppen gleich noch 3 mal ungeschützt, ich nehm ja nachher sowieso die pille danach"!!!!
    diese denkweise wäre ja wohl mehr als verantwortungslos!


    beängstigend ist immer wieder wie wenig männer über die pille bescheid wissen! sorry aber wenn ihr nicht wisst wie das teil funktioniert und wanns eben nicht funktioniert, dann verhütet gefälligst mit kondom (ausser ihr wollt schon vater werden)

    wär wohl der männerwelt nicht zuviel abverlangt wenn sie auch mal die packungsbeilage lesen würden! schon rein um solche unsicherheiten und katastrofale missverständnisse zu vermeiden!!!
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    4 Juni 2003
    #27
    ich hab schon mal die pille danach genommen, aber zu der häufigkeit kann ich dir jetzt auch nix sagen, wobei mir da der kopf eh nicht mehr nach sex war, sondern nach einer schnellen lösung!
    denn die pille danach ist auch nciht zu 100% sicher!!!!!!!!!!! sie ist nur dazu da um eine evtl. schwangerschaft zu verhindern und das kann sie umso besser umso schneller man sie nach dem gv nimmt, also umso länger man wartet umso geringer wird die chance, das sie zuverlässig wirkt!
     
  • alinchen
    Gast
    0
    4 Juni 2003
    #28
    soweit ich weiss kann man sie ja nur innerhalb von 72 std des gv nehmen.danach wirkt sie nicht mehr. also die pille danach.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Juni 2003
    #29
    es gibt zwei verschiedene..eine für bis zu 48 std. nach dem gv und halt eine mit 72 std..zumindest nach meinem letzten kenntnisstand...
     
  • alinchen
    Gast
    0
    4 Juni 2003
    #30
    ich glaub davon hab ich auch gehört. mit den 42 std.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    5 Juni 2003
    #31
    @beastie...

    japp.. ich habs schon mal gebraucht, sogar zweimal, aber egal...

    Was willst denn wissen? Ich werde zu jeder deiner fragen antworten :grin:
     
  • saeftchen
    Gast
    0
    5 Juni 2003
    #32
    so, meine Freundinn war heut bei Frauenärztin.
    Die hat gemeint, dass es seeeeeeehr unwahrscheinlich ist, schwanger zu werden, da die pille ja 3/4 eingenommen wurde.
    Das heist, dass an dem abend nicht alle Hormone gefehlt haben, sondern nur ein gaaanz kleiner teil.
    Das ist so, als wenn man durchfall hat, da bleibt ja auch net alles im Körper.
    Sie war dann halt nur für den abend nicht geschützt.
    Aber die Frauenärztin meinte halt, dass sie die pille danach net brauch, da sie ja die pille net vergessen hatte sondern nur in gaanz geringen Mengen weniger eingenommen wurde...
    Sie hat trotzdem die pille danach bekommen, weil sie drauf bestanden hat, aber nehmen wird sie sie nicht haben wir beschlossen...


    Was denk ihr.
    Noch hat sie 1 Tag zeit die Pille zu nehmen

    PS: wenn sie jetzt die pille danach nimmt, hat sie ihre Tage,wenn wir wasserski fahren gehen, das ist ja net gerade so angenehm.
     
  • alinchen
    Gast
    0
    5 Juni 2003
    #33
    also ich würd sie sicherheitshalber trotzdem nehmen.
    ich meine wenn ihr wasserski fahren geht kann sie ja ein ob benutzen oder nicht???

    lieber mal nen ob als ein kind in dem alter find ich. :bandit:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten