Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 März 2006
    #1

    SEX und NAHRUNGSMITTEL

    Meine Mami hat zwar öfter erzählt, dass man mit dem Essen nicht spielen soll...aber nicht ganz so brave Töchter befolgen halt ihren Rat nicht immer. :zwinker:

    Bei wem spielen Nahrungsmittel beim Sex auch eine Rolle und wie sehen diese Spielchen so aus?

    Ich mach' mal den Anfang mit den außergewöhnlichsten Sachen...
    Zehen wurden in das Nutellaglas getaucht und dann hingebungsvoll abgeleckt, Weingummikirschen wurden leicht in die Pussi geschoben und anschließend rausgegessen, Badewanne wurde mit Sekt gefüllt (ein edleres Getränk wäre mir zwar lieber gewesen...aber ich hatte es mit keinem Scheich zu tun :zwinker:) und darin dann gebadet.

    Auf geht's: Berichtet über eure Erfahrungen oder noch nicht ausgelebten Phantasien...
     
  • EasyRider
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    103
    8
    Single
    16 März 2006
    #2
    1. Erdbeere in die Pussi und abgebissen
    2. Schwanz komplett mit Sahne vollgematscht und ihr zum abschlecken hingehalten
    3. Sekt über ihren Körper gießen und abschlecken
    4. Schokoladeneis auf den Schwanz (kaaaaalt) und sie ablecken lassen
    5. Nutella warm gemacht und ihre Brüste eingeschmiert und dann abgeleckt



    Sekt in die Badewanne ist bestimmt auch geil. Nur leider haben wir keine Badewanne. Wieviel Sektflaschen braucht man für ein volles Bad? Mindestens 100 oder?
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    16 März 2006
    #3
    Mit Essen spielt man nicht :smile:
    Einschmieren und ablecken find ich irgendwie sehr eklig. Aber mit Sekt über die Brüste zu gehen und die dann abzulecken kann mitunter ganz nett sein, je nachdem wie empfindlich ihre Brüste sind. Generell find ich es zu schade, zwei der schönsten Sachen im Leben miteinander zu vermischen. Jedes einzeln genossen ist besser, da hat man einfach mehr davon.
    Zum Thema Essen und Liebe kann ich sagen, dass ich das Geräusch unheimlich gern höre, das eine Frau macht, die neben mir im Bett für mich frische Orangen schält. Die Orangen wiederum kann man dann von ihrer Bauchdecke mit dem Mund einsammeln ....
    ja, manchmal spielt man eben doch. :schuechte


    Edt. : Ist kein Lebensmittel in dem Sinne - aber ein einfacher Eiswürfel ist manchmal sehr nett, kann man sehr vielseitig einsetzen (auch wenn die Idee ur-alt ist).
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    16 März 2006
    #4

    das erinnert sehr an eine schöne geschichte von anne-marie villefranche ... darin wird die in champagner badende schöne durch weiters begießen empfindlicher stellen mit edlem perlwein zum orgasmus gebrracht...

    selbst hab' ich sowas noch nicht probiert - kann ja noch werden...

    m.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    16 März 2006
    #5
    Mich würde es interessieren, wie viele Flaschen dafür drauf gegangen sind, denn selbst eine Wanne voll Sekt wäre mir zu teuer. :ratlos:

    Bisher habe ich mir nicht viel draus gemacht, Lebensmittel ins Liebesspiel mit einzubinden. Haben nur einmal ein paar Smarties vom Körper des anderen gegessen. :grin:
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    16 März 2006
    #6
    Wir schmieren auch öfter mit Sahne rum und im Sommer mit Eiswürfeln bzw. Eisstangen :drool_alt:. Da mein Schatz leider kein Obst verträgt, fällt das schon mal weg :frown:


    So long -
    MFG Katja
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    16 März 2006
    #7
    Erstrmal sollte man überhaupt was essen, sonst hat der Körper irgedwann keine Energie mehr :grin: :zwinker:
    Keine Energie, kein Sex! :tongue:
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    16 März 2006
    #8
    tja... DAS sollte mann von welt auf jeden fall wissen (und wenn's im besagten roman gelesen wurde): mit einem dutzend kisten a 9 flaschen kriegt man die wanne gerade mal ein drittel bis halbvoll...

    m.
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    16 März 2006
    #9
    Hmmm :smile:
    - Honig vom Körper geleckt
    - Sekt über den Körper laufen lassen und abgeleckt
    - eisgekühlte MonCerie aus dem Mund genascht
    - Erdbeeren, Trauben oder Litschie-Früchte vom Körper gegessen

    ......:drool:
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    16 März 2006
    #10
    hmm was hatten wir bisher *überlegen muss*
    - Sahne vom Körper des anderen schlecken (Brüste und Schwanz)
    - kleine Süßigkeiten oder Gummibärchen beim Küssen teilen
    - Erdbeeren vom Körper gegessen
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    16 März 2006
    #11
    Wenn man dann mal billig mit 5€/Flasche rechnet, wären das ja 540€!! :eek:
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    16 März 2006
    #12
    Jau und dann geht versehentlich der Stöpsel raus, mal abgesehn davon ist das Zeug ja noch nimmer warm - also ich würd mich net reinsetzen...

    So long -
    MFG Katja
     
  • blubbelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    16 März 2006
    #13
    mh... ich hab mal ein wenih Schokoladen-Sirup auf meinem Schatz verteilt und abgeschleckt, aber irgendwie ist das nicht soooooo gut angekommen, wie ich erhofft habe.
    Irgendwie ist mir auch die Vorbereitungszeit für sowas zu lange... wir sind da eher spontan... und dann zwischendurch zum Kühlschrank zu laufen is mir dann irgendwie auch zu doof.
     
  • *PennyLane*
    0
    16 März 2006
    #14
    Nutella, Erdbeeren und Trauben:drool:
    Lassen sich beliebig kombinieren.
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    16 März 2006
    #15
    Ganz am Anfang unseres Beziehung hab ich Honig von ihm geschleckt :tongue:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 März 2006
    #16
    Tja...ich weiß es ehrlich gesagt selbst nicht, weil es bereits vorher "angerichtet" war. :smile:
    Vielleicht hat er ja am Abend zuvor einen Getränkemarkt ausgeraubt. :zwinker:
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    16 März 2006
    #17
    mich würde ja eher noch interessieren - hat er den sekt vorher geheizt oder war's eiskalt??

    m.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 März 2006
    #18

    ...und es war Sommer. Wohl temperiert bis kühl würde ich es mal bezeichnen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    16 März 2006
    #19
    sein dingens in yoghurt getaucht und abgeleckt
    yoghurt auf die brustwarzen und ablecken und noch an andere körperstellen wie bauch, zunge, nase und sowas
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    8 November 2007
    #20
    Ich stehe da nicht so drauf.
    Das höchste der Gefühle ist Champagner oder Sekt aus dem Bauchnabel zu schlürfen, ansonsten trenne ich recht strikt zwischen Essensbereichen und Bett!

    Außerdem bevorzuge ich es als "Vorspiel" :zwinker: beim Kochen und/oder Essen, dem Partner etwas von der Gabel/dem Löffel zu klauen oder sonstwie zu naschen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste