Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cooky
    cooky (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #1

    Sex, wenn das Haustier im Zimmer ist...und guckt...

    ... kann ich gar nicht leiden. Musste ich neulich erst feststellen.
    Vielleicht wären mir Mäuse oder Hamster egal, aber letztens saß die Katze vom Mitbewohner meines Freundes im Zimmer als es losging, und ich musste das Tier rausschicken. Ich kam mir wahnsinnig beobachtet vor, und irgendwie fand ich auch, dass das nicht richtig ist.
    Wie geht's/ginge es Euch dabei so?
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    13 Juni 2006
    #2
    Ich seh das genauso - mag es auch nicht wenn Tiere (Nager wären mir wohl egal) im Zimmer sind.
    Kam mir auch beobachtet vor.

    Habe auch mal gehört, das es für die Tiere gar nicht gut sein soll. :ratlos:
     
  • cooky
    cooky (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #3
    :eek:
    Weißt Du den Grund??
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #4
    also habe ncihts dagene. einaml waren die meerschweine ogar noch im bett. undkatzen ahebn auch schn mal zugeschaut. machtmir nichts
     
  • Angel_Hof
    Angel_Hof (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.178
    123
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #5
    Is mir ehrlich gsagt egal, hallo des sin tiere:zwinker:

    Und warum es für diese schädlich sein soll, würd ich auch gern mal wissen:ratlos:


    LG Angel_Hof
     
  • tresch
    tresch (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    13 Juni 2006
    #6
    :grin:
    Ne, ne, dass meine Katzen dabei sind, das merk ich erst, wenn ich sie im Eifer des Gefechts aus Versehen von der Couch trete. :schuechte
    Dass das dann vielleicht nicht so gut für sie ist geb ich zu.. :zwinker:
    Aber ich nehm sie gar nicht wahr beim Sex und mir wäre jetzt auch noch nie aufgefallen, dass sie aktiv zusehen... :eek:
    :grin:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #7
    Naja... sein Hund ist bei uns auch mal reingelaufen, bevor es richtig losging. Er ist dann auch einmal aufs Bett gesprungen und hat mir glaube ich über die Brust geleckt - "hey, das ist meine Freundin!", meinte mein Freund nur noch und hat ihn rausgejagt *g* Nee, tierische Beobachtung wollen wir nicht unbedingt.
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    13 Juni 2006
    #8
    leider nicht mehr - sonst hätte ich es selbstverständlich geschrieben :smile:

    man weiß ja nich was in so einem tier vorgeht wenn es sowas sieht.
     
  • *PennyLane*
    0
    13 Juni 2006
    #9
    :grin: Einer meiner Hunde ist mal dabei gewesen. Konnten sie nicht rausbringen, weil sonst keiner im Haus war und sie krank und ich auf sie aufpassen musste.
    Also sie hat mich die ganze Zeit angestarrt, das war mir dann aber irgendwann relativ egal. Und als es zuende war, war sie...sagen wir...relativ wuschig:grin:, hat meinen Freund ziemlich aggressiv am Arm gezerrt und ihn beglückt:herz:
     
  • Meem
    Meem (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #10
    denke es kommt auf das Tier an und ob es wirklich "guckt" oder nur im Zimmer ist...

    LG Meem
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #11
    Nö... damit habe ich kein Problem;
    meine Katze und (früher) meine Vögel, waren meistens währenddessen
    im Zimmer.
    Kann mir nicht vorstellen, dass es denen schadet...
     
  • PiSA
    PiSA (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #12
    also schlimm, nein.
    aber schon komisch wenn die katze neben uns im Bett liegt und anfängt zu schnurren, oder auch noch auf die Decke geht, sodass du dich weniger bewegen kansnt lol:zwinker:
    Aber naja...solange es nicht mein eigenes tier ist, ist es egal:engel:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #13
    ....
     
  • Storch
    Storch (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    93
    0
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #14
    Also ihr Hund kam wohl auch mal (vermutlich am Abend) ins Zimmer und hat sich auf der Couch (ab und zu "seine" Schlafcouch) gebettet. Ich denke er war im Zimmer, aber eigentlich ist mir das egal, und dem Hund vermutlich auch. Er verhält sich mir gegenüber noch ganz normal...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #15
    O.ó ??
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #16
    Unsere Katzen liegen öfter mal direkt daneben, oder kommen sogar zum Kuscheln an. Macht ja nix :smile:
     
  • Bandyt
    Bandyt (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #17
    Meine Eltern hatten mal einen Papagei. Das hat schon irgendwie gestört. Meine Freundin hat ein Meerschwein und das macht uns nichts aus.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    13 Juni 2006
    #18
    Ihr Kater hat sich mal bei Doggy genau zwischen die Beine gesetzt und das ganze eine knappe Minute super-interessiert beobachtet bis ich ihn sanft aber bestimmt weggescheucht habe.
    Oder ist beim Sex so vorbeigekommen und hat Stutzebock gemacht und nimmer aufgehört (wenn der Hunger hat wird der immer anhänglich).
    Oder hat sich aufm Bett so breit gemacht, dass wir keinen Platz mehr hatten.

    Meistens nervts halt, aber nach 3 mal (leichten) vom-Bett-runterschubsten raffen Katzen das auch.
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    13 Juni 2006
    #19
    hm...also wir haben unsre Hasis im Wohn/Schlafzimmer stehen (1Zimmerwohnung,ihr versteht :tongue: ) und da ist es nunmal so,dass die beiden uns bei allem zuschauen...tja...nunmal auch bei der schönsten Nebensache der Welt :drool: :engel: Und mir ist es herzlich egal und meinem Süßen auch *g* (wer achtet schon groß auf die Umgebung/Hasis,wenn er grad bei der Sache ist...?! :engel: )
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #20
    hmm mein Kater hat sich mal daneben gekuschelt, weil er es leid war das alles ohne ihn vor sich ging! Tja Aber meistens trollt er sich von alleine weil es ihm dann im Bett zu unruhig wird!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste