Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cyril
    Gast
    0
    29 März 2002
    #1

    sexarten

    hi postet hier bitte die "nationalitäten"-bezeichnung für versch. sex-arten.
    und wenn ihrs wisst auch die quelle.
     
  • Cyril
    Gast
    0
    29 März 2002
    #2
    und da ich den thread eröffnet hab fang ich auch an
     
  • Cyril
    Gast
    0
    29 März 2002
    #3
    ##französisch=oral
    ##griechisch=anal
    ##spanisch=brustial
    aber was heisst z.b englisch:ratlos:
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (35)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    519
    228
    1.907
    nicht angegeben
    29 März 2002
    #4
    hast du irgendwelche probleme mit dem Antwort-Button? Warum verfasst du nicht alle 3 Beiträge in einem? Vielleicht weil du mehr Postings bekommen willst? Solltest du darauf aus sein, kann ich dir sagen, dass es nichts bringt! :zwinker:

    CU

    Crazy-Achmet
     
  • DocDebil
    DocDebil (44)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    29 März 2002
    #5
    englisch=DoggyStyle=von hinten
     
  • Spinetti
    Spinetti (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2002
    #6
    Italienisch = der Mann steckt sein Glied bei der Frau in die Achselhöhle und dann geht es
    rund. Ich habe die Italienische Leuchte als Stellung im Net gesucht und das
    dabei herausgefunden
     
  • Liza
    Liza (34)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    30 März 2002
    #7
    DocDebil: Bist du da sicher? Ich dachte immer, Englisch hieße, dem Partner beim Verkehr ein wenig den Popo zu versohlen *ggg*... also kein Sadomaso, sondern sozusagen die allerleichteste Stufe davon, die auch nicht besonders schmerzt...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 März 2002
    #8
    Russisch: Analmassage, aber ohne Verkehr.

    Schwedisch: alle sexuellen Spielarten mit mehr als zwei Personen; besonders beliebt: Gruppensex mit Auslosung der Partner.

    Arabisch: Der Mann liegt auf dem Rücken und rührt keinen Finger. Die Frau, oben, bringt ihn zum Orgasmus, indem sie u.a. ihre Scheidenmuskeln rhythmisch bewegt.

    Türkisch: Die Frau tut so, als wolle sie nicht, ist widerspenstig - zur "Strafe" werden ihr die Hände zusammengebunden und der Mann macht mit ihr, was er will.

    Englisch: Die Frau spielt die Gouvernante, die ihn - den ungehorsamen Knaben - erziehen und züchtigen muss. Etwa mit Schlägen auf den Po.

    Französisch: Orale Befriedigung des Partners (mit dem Mund)

    Griechisch: Analverkehr

    Spanisch: Der Mann reibt seinen Penis zwischen den zusammengedrückten Brüsten der Frau - dass sie dafür eine gewisse Oberweite braucht, ist klar...

    Blümchensex: ähnlich wie Kuschelsex: so ganz lieb und brav, Sex in der Missionars- oderLöffelchen-Stellung, bei Dunkelheit oder Schummerlicht, mit viel Küssen und Streicheln... bloß nixObszönes oder Frivoles oder Anstrengendes oder Abartiges!

    Sodelle, hab dann mal alles zusammengefasst, auch das, was bereits gesagt worden ist :zwinker:


    Ich hoff ich hab alles :grin:

    Dat Bealeinchen
     
  • 1 April 2002
    #9

    Boa das stell ich mir so dermaßen unromantisch vor.etwas ecklich....aber wems gefällt.

    Englisch hab ich mal gehört, sado maso,weil sie ja so streng sind...aber verbessert mich wenn es falsch ist:zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten