Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nessi
    nessi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    5 Februar 2003
    #1

    Sexleben eurer Eltern

    Hallo ich habe eine Frage an alle die schonmal mitbekommen haben wie die Eltern Sex gemacht haben.War es peinlich oder lustig,wie habt ihr es mitbekommen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. SEXLEBEN
    2. Sexleben
    3. sexleben auffrischen
    4. "unbefriedigtes" Sexleben
    5. unbefriedigtes Sexleben
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    5 Februar 2003
    #2
    Ich habs noch nicht mitbekommen... Auch nicht, als mein Zimmer noch auf der gleichen Etage lag.

    Allerdings weiß ich, dass sie Sex haben.. Nur schreien sie wohl nicht das ganze Haus zusammen - tu ich ja auch nicht.

    Wenn ichs mitkriegen würde.. kA.. peinlich fänd ichs nicht.
    Ich bin nämlich der Ansicht, es ist schön, wenn die Eltern noch Sex haben.
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2003
    #3
    also ich höre meine eltern noch ziemlich oft!
    hab mein zimmer genau unter ihnen... tja und die betten knarren dann imma so schön!:grin:
    also stören tuts mich net! es gab mal ne zeit, da fand ich es volle ekelig und hab mich imma aufgeregt....aber dat ist vorbei!
    weiß jetzt nämlich auch wie es ist!
    :verknallt
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    5 Februar 2003
    #4
    Naja so genau drüber nachdenken will ich lieber nicht was die so treiben...

    Ich durfte schon des öfteren neben dran liegen...grml...
    - Einmal im Wohnmobil, da hats dann auf einmal geschaukelt, ich hab unten auf nem Ausklappbett gepennt...(da war ich so 8)
    - Bei Bekannten, ich hab im selben Bett gepennt (!!!) - (ich so 9 Jahre)
    - Als ich noch im Schlafzimmer meiner Mutter gepennt hab (da war ich so 6), da haben sies im selben Raum getrieben und ich hab gedacht, der tut ihr was böses weil damals wußte ich noch nicht was das ist...
    Naja und so gestöhne aus dem Schlafzimmer hat man bis vor ein paar Jahren auch noch gehört :eek:

    Heute mach ich mich noch manchmal drüber lustig, weil die dachten ich weiß das nimma... "jaja es soll so leute geben, die es direkt neben ihrem Kind treiben...schlimm schlimm schlimm...." :grin:
     
  • nessi
    nessi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    5 Februar 2003
    #5
    Mein Zimmer ist genau neben ihrem Schlafzimmer und ich hörs auch ziemlich oft.Früher fand ich es auch eklig besonders wenn meine Mutter gestöhnt hat(ich glaub sie hats unterdrücken wollen aber ich konnts trotzdem hören),heute find ichs ganz lustig
     
  • SoMa
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #6
    Hm, noch nie gehört / mitbekommen.
    Hab aber mal im Kleiderschrank meines Vaters ganz hinten ne Schachtel Kondome gefunden ... :grin: Glaube, muss mal ein aufklärendes Gespräch mit denen machen :blablabla
     
  • Kess
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #7
    Ich hab es einmal zufällig mitbekommen, da war ich 10. Die Schlafzimmertür war nicht ganz zu. Ich fand es in dem Moment eklig!
     
  • luvbine
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #8
    Mhm, will ich lieber nicht drüber nachdenken...bin einer der Sorte (kenn da noch nen paar andere nämlich) die sich das beim besten Willen nicht vorstellen können und wollen, obwohl sie es (wie ich auch) wissen :rolleyes2
     
  • SoMa
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #9
    Glaube kaum, dass sie sowas überhaupt jemand vorstellen kann.
    Aber warum nicht ? Nicht nur wir wollen unseren Spaß :eek4:
     
  • succubi
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #10
    hab ich mal mitbekommen, genauer gesagt 2x... aber das is schon ewigkeiten her.
    naja, das eine mal hätt ich's selber gar nicht bemerkt, aber mein bruderherz hat mich aufgeweckt und vor die schlafzimmertür gezerrt. :rolleyes2 und naja, meine eltern haben früher so eine art milchglas bei der tür gehabt, d.h. man hat halt die umrisse gesehen.
    mir war es eher unangenehm... aber beim frühstück war's dann im endeffekt ein lacher, weil mein bruder hat meine eltern dauernd so blöd angegrinst - da haben die dann schon gewusst was sache is. :smile:

    und ja, das zweite mal hab ich's eigentlich als ziemlich unangenehm empfunden, weil da hat mein damaliger freund bei mir übernachtet und ich bin mitten in der nacht aufgewacht und hab halt meine eltern gehört... *abbeutel* - das war für mich schlimmer als nur die umrisse zu sehn. hab mich dann unterm polster und der decke vergraben, damit ich das nicht mitanhören muss...

    ich hätt ehrlich nix dagegen wenn sie sex hätten - is ja fein wenn sich eltern noch so lieb haben. - ABER ich möcht davon bei gott nix mitkriegen müssen... naja, aber das "problem" das ich was mitkriegen könnte gibt's sowieso schon ein paar jahre nicht mehr... *seufz*
     
  • *BlackLady*
    0
    5 Februar 2003
    #11
    Ich habe es noch nicht mitbekommen und bin auch froh drum! So was möchte ich echt nicht sehen. Jeder weiß zwar, dass die Eltern auch Sex haben, aber den Beweiß möchte man dann doch nicht unbedingt haben. Mal abgesehen von dem Beweiß, dass wir auf der Welt sind. :grin:
     
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2003
    #12
    Also ich hab das (noch?) nicht mitbekommen.... Ich hör meine Eltern immer nur schnarchen... wobei... mit den neuen Türen hört man fast nix mehr... Früher konnt ich aus meinem Zimmer runterschreien (durch geschlossene Türen) und die haben das mitgekriegt und jetzt hören sies nichtmal, wenn die wohnzimmertür nur angelehnt ist *hm*

    Aber ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass zwischen den beiden sooo viel läuft... außer am WE gehen die mit ca 1-2 Stunden unterschied ins bett... und außerdem +Hm* ich weiß nicht... ich könnt meine Mutter ja mal fragen *g* Liegt mir eh schon ewig auf der Zunge.... Neugierig bin ich schon *öhhhhm* *mich nicht trau* *schäM*
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2003
    #13
    stört mich nicht, sollen sie doch sex haben, das beweist wenigstens, das sie sich noch lieben und attraktiv finden :zwinker:
    ich krieg davon aber sowieso nichts mehr mit, da ich net mehr zu hause wohn...
     
  • Eselchen
    Eselchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Es ist kompliziert
    5 Februar 2003
    #14
    Also hören tu ich die nich. 1. Bin ich sowieso nur noch jedes 2. WE zu Hause und außerdem is mein Zimmer zwar auf der gleiche Etage, aber am anderen Ende der Wohnung. Aber das sie noch Sex haben, beweißt ja meine kleine Schwester die vor über einem Jahr zur Welt gekommen ist und das war bestimmt nich Luftbestäubung. *mama gefragt hab* *g*

    Esi
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    5 Februar 2003
    #15
    Ich hab es a schon öfters mitbekommen, stört mich a ned wirklcih, ichfreu mich eigentlich auch immer für sie... tut ja meine mama auch, wenn sie mal bei mir was hört... (hatte da letzthins ein gespräch drüber mit ihr :smile:)
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (34)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    5 Februar 2003
    #16
    Offensichtlich haben die meisten (ich auch) eher Abneigung, die Eltern danach zu fragen. Wieso ist das wohl so? Und wie schauts mit der Vergangenheit eurer Eltern aus? Wisst ihr beziehungsweise würdet ihr eure Eltern nach ihren ersten Malen fragen?? Also ich könnt das nicht! Interessieren würds mich ja schon wie man das in den Sechzigern gemacht hat aber fragen...
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    5 Februar 2003
    #17
    naja gefragt wann sie ihr erstes mal hatten hab ich schon....vater mit 15 und muddern mit 19 *gg*
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    5 Februar 2003
    #18
    Ich hab mit meiner mutter da schon öfters drüber geredet und kenne auch die geschichte von dem ersten mal ihrerseits... die von meinem vater kenn ich sicher auch, weiss es nur nimmer, kA, is mir a mittlerweilie egal...
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #19
    Meine Eltern leben seid n paar Jahren getrennt, aber als ich so 8 oder so war hab ich das öfters mal mirgekriegt... fand das irgendwie doof, habs nich verstanden... Zwischenzeitlich hatte meine Ma mal nen ekeligen Freund den ich gar nich abkonnte, da kann man ja wohl zumindest die Tür zumachen, doer? Da steht man noch halbverpennt auf um was zu trinken und was muss man sehn...? *bäh* :grin: (von mir aus können se machen was se wollen aber mit geschlossener Tür - will mir das nich anschaun)

    Die Story von ihrem ersten Mal hat mir meine Ma auch erzählt als ich noch jünger war und da hat mich das null interessiert... Eigentlich find ichs immer noch net spannend :zwinker:
     
  • succubi
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #20
    also ich hab eigentlich kein problem mit meiner mutter über sex im allgemeinen zu reden - hab sie auch vor jahren mal auf ihr 1. mal angeredet und ob sie vor meinem vater auch männer hatte usw.
    ich seh da kein problem eigentlich... das einzige das ich nicht mach, is wirklich direkt über mein sexleben zu sprechen. - das würd mir eine spur zu weit gehn.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste