• sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    9 Februar 2003
    #41
    Tut mir leid BJ, aber ich glaube eltern sehen Sex der Kinder anders, als Kinder den sex der eltern sehen. Ich mein: Die denken sich "Jaja, irgendwann fängts bei denen auch an". Aber "wir" denken uns "Um gottes willen, verschon mich, ich wills nich wissen".

    Weiß nich warum das so is, aber ich wills auch nich wissen *g*.
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Februar 2003
    #42
    Ob ich meine Mutter als ganzes Wesen betrachte, lass mal meine Sorge sein! Wenn ich meine Mutter beim Sex sehe, sehe ich sie als sexuelles Wesen, SO war das gemeint und daran ist garantiert nichts armseliges!

    Also spar die in nächster Zeit solche Kommentare, denn beleidigen lasse ich mich von dir nicht!
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    9 Februar 2003
    #43
    Leute jetzt kommt mal wieder runter *g*. Ich bin mir sicher bj wollt disch nich angreifen, und du brauchst nich so zu fauchen... benehmt euch nich wie kinder, den dann wär selbst ich reifer, und das wollt ihr doch nich, oder? ;-)

    Gebt euch die hand und knuddelt ne runde :zwinker:
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Februar 2003
    #44
    Wenn mich jemand beleidigt, NEIN!
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    9 Februar 2003
    #45
    Ähm, meinst du damit, das er denkt das du noch "unreif" bist?
    Öhm... Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat eins?

    Ist halt seine Ansicht, das is doch keine Beleidigung. Manche meinen auch ich wäre reif, ich find ich bin n kleiner dummer Junge, schlag ich jetzt die anderen tot, weil sie denken ich wäre reif?!

    ^^
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    9 Februar 2003
    #46
    @ BJ

    Ich akzeptiere deine Meinung...bitte sei so lieb und akzeptiere auch meine ohne gleich zu sagen ich sei unreif.
    Jeder sieht das anders, genauso wie jeder Mensch andere ängste und wünsche hat hat man andere ansichten und Meinungen.
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #47
    Zeichen dafür, dass die Ellis sich lieben hin oder her:
    Meinen Dad haben wir verlassen daher fällt das mal flach und wenn ich meine Mutter aus ihrem Zimmer bis hierher höre wird mir ganz anders. Ich finds scheisse. Klar freuts mich einerseits, dass die auch ihren Spass hat aber meine Freundin und ich passen immer auf das wir keinem auf die Nerven gehen, dann kann ich das wohl auch verlangen zumal das wohl nicht eine der schönsten Erfahrungen eines 20Jährigen ist seine Mutter beim *** zu hören.

    Deinen Angriff hier kannste dir wieder einstecken und dann erstmal wieder runter kommen. Klar können es die Eltern machen ich denke da sind sich alle einig aber nicht so das es die Kinder, egal wie alt oder reif es zwangsläufig mitbekommen MÜSSEN. Also immer geschmeidig bleiben, ass klaa?
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Februar 2003
    #48
    Ja, wenn jemand meint, dass ich unreif und armselig bin und sei es auch nur meine Meinung, so fasse ich das als Beleidigung auf!
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    9 Februar 2003
    #49
    Ich will ja kein Benzin ins Feuer gießen aber ich find auch das Blackladys Beitrag net besonders hochgeistig umd das Wort "reif" net zu gebrauchen :zwinker: war...

    Wenn ich sage "Ich will meine Mutter nur als Mutter und nicht als sexuelles Wesen sehen" dann find ich das schon ein bisl von vorgestern tut mir leid...
    Ich meine wie alt bist du?
    Ein 10Jähriges Schulmäderl das in seiner heilen Welt lebt?
    Deshalb kann ich BJs Kritik schon verstehen, wenn sie auch etwas hart formuliert war...

    In dem Thread gehts ja mehr ob man die Eltern beim Sex direkt gesehen hat /sehen will...und das is meiner Meinung nach ein großer Unterschied ob ichs persönl. miterlebe oder ob ich reif genug bin das ich meinen Eltern ein sexuelles Leben zugestehe bzw. gönne.
    Die sind schließlich ja auch nur Menschen und ich finds schön wenn "ältere" Menschen noch zu ihrer Sexualität stehen können...deshalb müssen sie ja net gleich damit protzen/ihren Kindern absichtlich vorführen :eckig:
    Aber wir (Jungen Leute) wollen ja schließlich genauso das unsere Sexualität anerkannt wird von den Eltern, da können wir net umgekehrt sagen: "Nein du darfst sowas net haben, und wann will ich net das entfernteste davon wissen" das is doch wirklich kindisch, oder?


    nur meine Meinung!

    Greetz
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #50
    Mir ist das bis jetzt auch im verborgenen geblieben, da ich zeitig ausgezogen bin, und jetzt in einem anderen teil unseres hauses wohne.
    ist wohl besser so, ich würde sie wohl damit sonst nur wieder aufziehen :grin:
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    9 Februar 2003
    #51
    reg dich ab BL, du postest schon unsinnige beiträge :grin:


    a, wenn jemand meint, dass ich unreif und armselig bin und sei es auch nur meine Meinung, so fasse ich das als Beleidigung auf!


    Der Klügere gibt nach, also hält sich jetzt endlich wer dran ;-)
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #52
    Darum gehts ja bei mir... wenn wir uns echt zusammenreissen, dass es nicht zu laut wird, dann kann die das ja auch von meine Alten erwarten zumal ich um 2:00 morgens vor einer Klausur anderes zu tun hätte als das Haus nach einem Ort abzusuchen wo es still ist.
    Es ist eben ein feiner Unterschied ob man es hören will oder MUSS und wenn man es muss find ich das garnicht mehr schön.
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Februar 2003
    #53
    Vielen Dank euch beiden! Danke wirklich! :angryfire
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #54
    Bitte, aber was hab ich denn jetzt wieder gemacht? :ratlos:
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Februar 2003
    #55
    Du warst nicht gemeint, sondern sum und sharky18! :traurig:
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    9 Februar 2003
    #56
    Ach ich sag garnix mehr, was ich sag is ja sowieso falsch :rolleyes2
     
  • 9 Februar 2003
    #57
    Absolut nichts
     
  • succubi
    Gast
    0
    9 Februar 2003
    #58
    ich find blackladys und sabrinas beiträge nicht unreif und ihre ansicht auch nicht...
    wenn blacklady ihre mutter nicht als sexuelles wesen sehen will, dann is das doch ihre sache. - das heisst ja nicht, dass sie ihrer mutter nicht gönnt das sie sex hat oder sonst was... sie will halt nur nicht damit konfrontiert werden - und das is ihr gutes recht.

    mir wär's manchmal auch lieber, wenn ich gar nix davon wüsste, wie's bei meinen eltern abgelaufen is.
    und mir wär's auch lieber, wenn ich die beiden male die ich sie gesehen bzw. gehört hab, nicht erlebt hätte.

    schön wenn sich menschen auch nach 25 jahren noch lieben und sex haben - aber wenn diese menschen meine eltern sind, will ich davon nix mitkriegen. allgemein über sex ein gespräch haben - gut und schön, nix dagegen einzuwenden... aber über IHR sexleben direkt will ich nix wissen und auch nix davon mitbekommen, wie gesagt.

    und ich denk, dass es meinen eltern genauso geht - die sind sicher auch nicht scharf drauf mich beim sex zu sehen bzw. zu hören. - so is das halt mal zwischen den meisten familienmitgliedern.
    jeder setzt seine persönlichen und innerfamiliären grenzen anders.

    und wenn wir schon bei armselig und unreif sind: mal abgesehen davon, dass ich hier eigentlich keinen beitrag so betiteln würd, is es eher armselig und unreif, jemanden wegen seiner meinung anzugreifen - das sag ich jetzt mal so am rande...
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #59
    Wenn ich jemanden nicht als sexuelles Wesen sehe, dann bedeutet das, daß ich seine Sexualtität nicht akzeptiere. Wenn ihr was anderes meint, dann formuliert es anders!

    Ich möchte auch nicht unbedingt die Sexualität meiner Eltern mitbekommen, da sind wir uns vielleicht alle einig.
    Aber ich akzeptiere, daß sie Sex haben/wollen/brauchen und ich finde nichts ekliges daran. Klar kann man etwas Rücksicht nehmen, die ELtern genauso wir die Kinder, allerdings fände ich es ein bißchen übertrieben, wenn sie es nur noch mit zugebundenen Mündern machen dürften, oder wenn die lieben Kinder nicht zu Hause sind.
    Es tut mir einfach leid, aber wenn jemand Sex eklig findet, wie soll ich das denn nennen? Da fällt mir einfach kein anderes Wort ein als unreif. Nichtsdestotrotz wollte ich euch nicht beleidigen.

    Sharky hat das schon ganz gut gesagt; unsere Gesellschaft sollte auch älteren Menschen ihre Sexualität zugestehen und zwar in allen Bereichen. Ich finds auch ne absolute Sauerei, daß z.B. in manchen Altersheimen nähere Kontakte zwischen den Geschlechtern unterdrückt werden. Wenn meine Großeltern noch leben würden, würde ich ihnen auch noch eine gesunde Sexualität gönnen.
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Februar 2003
    #60
    Zeig mir die Stelle, wo ich geschrieben habe, dass ich den Sex meiner Mutter oder generell ekelig finde!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten