Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • unnamed123
    unnamed123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    15 Oktober 2006
    #1

    SexSucht HILFE

    Hallo

    Ich bin verzweifelt ich weiß nicht was Ich tuhen soll. Bin Sexsüchtig nahc Sex kein schertz! Ich habe eine lange zeit immer Pornos geschaut und irgendwann ist es Eskaliert habe 3mal am Tag ornanirt und es wurde alles immer schlimmer... Dann habe ich meine 20GB Pornos gelöscht und versucht nicht meher zu ornanieren. Das klapt auch mal so 1- 2 Wochen und dann werde Ich rückfälich. Es sind richtige anfälle mein Puls wird schnell Ich lasse alles stehen und Liegen und schaue 3-4 Stunden Porn. Danach hasse Ich mich und bin 1 Woche Depresiv.

    Hatt wer einen Tip was ich tuhen kann?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sexsucht ?
    2. Mobbing Sexsucht oder nicht?
    3. Sexsucht in Beziehung
  • KarinG.
    KarinG. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2006
    #2
    Der Seelenklemptner erwartet Dich!
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2006
    #3
    öhm..irgendwie find ich meine vorredner tierisch kindisch...ic mein..ja klar..du bist single und bist halt einfach geil bw notgeil. aber ich finds nicht sooo unnormal dass cih mann auch mal dreimal am tag einen runterholt. versuchs doch einfach mal als schön und auch voll ok zu empfinden wenn dus dir halt einmal am tag machst...abgewöhnen solltest du dir das onanieren nicht, warum denn du schadest doch niemandem damit irgendwie musst du das vielleicht ja abbauen. solltest am besten auf ein normales maß kommen...
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    15 Oktober 2006
    #4
    Kindisch? Einer sagt er ist Sexgeil, aber wedelst sich einen von der Palme da is schon mal der erste Fehler! Dann haut er sich 20 GB Pornos rein, anstatt mal die Zertlichkeiten mit einer Frau zu erleben, als am Bildschirm. Dann stellt er was normales als Problem hin und da soll man ernsthaft bleiben?

    Aber wenns dem TS hilft: Dein Problem ist normal. Irgendwann muss man halt druck abbauen und gut ist. Da ist nichts unmenschliches dran, oder was zum schämen. Nein auch die 3 mal sind nicht schlimm, wenn mal spitz is muss das halt sein :grin: Aber besser du lässt die Pronos sein und besorgst dir was reales is um weiten schöner als das rumgeficke am Bildschrim :zwinker:

    mfg
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2006
    #5
    Ja klar frauen gibts im supermarkt, man findet natürlich sofort auf anhieb ne freundin wenn man eine sucht..hmmm...logisch...deshalb gibts auhc mehr single als partnerhaushalte...

    so einfach ist da snämlich alels nicht. weder für frauen noch männer...
     
  • Gucky
    Gucky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    15 Oktober 2006
    #6
    Ihr seid ja mal wieder super Leute.
    Vielleicht ist der Thread nur verarsche, aber vielleicht hat da auch jemand ein echtes Problem. Er fühlt sich schlecht dabei, sich soviele Pornos anzuschauen und sooft zu onanieren, für jemanden mag es normal erscheinen. Es kommt ja darauf an wie man sich selbst damit fühlt.

    Warum solltest du ganz drauf verzichten? Es ganz zu unterlassen, ist hier nicht unbedingt der richtige Wege. Du willst ja schließlich nicht mit dem Onanieren ganz aufhören, sondern wohl eine Lösung finden, so dass du dich dabei befriedigst fühlt.
    Natürlich gibt es auch eine krankhafte Sexsucht. Wenn du das Gefühl hast, dass du mit deiner "Situation" nicht klarkommst, solltest du vielleicht wirklich mal den Gang zu einem Psychologen erwägen.
     
  • KarinG.
    KarinG. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2006
    #7
    Ich habe doch Nie was anderes behauptet!!:ratlos:
     
  • mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2006
    #8
    bearbeitet von mosquito - müssen sich hier alle über die schreibfehler des threadstarters lustig machen?!

    zuerst, entweder sexsüchtig oder süchtig nach sex. über beides zusammen kannst du erst auf level 2 nachdenken.

    wenn du lust auf sex hast, kaum noch geradeaus schauen kannst, gibts zwei möglichkeiten. erste möglichkeit, du hast ne freundin oder schleppst eine ab, dann die fragen was man machen kann oder hier wieder fragen.

    zweite möglichkeit, geld sparen. da gibts frauen, die fragen dich: "na wie wärs mit uns beiden ?", die kannste dann fragen was man machen kann.

    ansonsten, wichsen macht doch spass, auch dreimal am tag wenns denn drückt. weiss gar nicht was du hast. musst halt lernen das zu akzeptieren, dann wirst du auch nicht mehr rückfälich und hast spass.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2006
    #9
    Versuch langsam die "Dosis" zu senken.. :zwinker:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #10
    Wenn Du etwas nicht mehr selbst unter Kontrolle hast, sondern die Sache/Tätigkeit Dich unter Kontrolle hat, dann hast Du ein Problem. Dabei kommt es dann nicht darauf an, ob es sich um eine Substanz (Drogen) handelt oder eben um etwas anderes.

    Das ist Abhängigkeit!

    Versuch Dir Hilfe zu holen, sei es in Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen oder beim Psychologen.

    Viel Erfolg und Durchhaltevermögen.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #11
    sacht mal, leute, was ist in euch gefahren?

    einer hat ein suchtproblem - und ihr lästert? über schreibfehler? zickt euch gegenseitig an, seid enorm unsensibel?

    ich habe viele beiträge gelöscht, weil sie vom niveau her eher ins rumgeprolle als in den kummerkasten gehören. auch sucht nach sex ist ein problem und nicht spaßig.

    und auch dann, wenn man sich über andere ärgert, müssen beleidigungen nicht sein. besser: thread melden (was heute geschehen ist).
    streitereien untereinander tragt zukünftig per PN aus.


    der ein oder andere erhält noch post von mir für die "meisterleistungen" hier.
     
  • aceone
    aceone (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    in einer Beziehung
    17 Oktober 2006
    #12
    @unnamed:

    willkommen in der männlichen wirklichkeit!

    warum depressiv??? das ist normal!

    ganz im ernst und ohne witz: warum hast du ein schlechtes gewissen! sei froh dass das so ist!!!
    die meisten männer sind doch immer und überall geil! ich könnte auch 3x am tag und bin oft scharf!

    ist doch nichts schlimmes. schlimm finde ich dass du ein problem damit hast! lass dir von niemandem einreden dass das unnormal ist!:zwinker:
     
  • xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    1
    Single
    17 Oktober 2006
    #13
    das ist doch super. kurz nach der schule, gegen nachmittag und dann legt freundin nochmal hand an, so kann man abends doch ruhig einschlafen... also was ich sagen will: schäm dich doch nicht. solange du dir "normale" hardcore pornos anschaust und keine tier oder kinder pornos ist doch alles wunderbar. der eine schleudert sich eben einmal am tag einen der nächste 2 mal und ein dritter rennt den ganzen tag mit der hand in der hose rum, jeder wie ers mag würd ich sagen. wenn du es echt schaft 1-2 wochen nicht zu onanieren.. respekt. könnt ich nicht und vorallem: will ich nicht. bah wenn ich mir die suppe von 2 wochen vorstelle :wuerg:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste