Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    717
    Single
    23 November 2003
    #21
    Ich hab einen Bruder, 2 Jahre jünger als ich. Sexuell würde ich das nicht nennen, wir haben uns im Grundschulalter bis ich ca. 12 J. war öfter mal gegenseitig aus reiner Neugier und zum Vergleich unseren Penis gezeigt. Hatten damals beide noch das Problem, dass die Vorhaut noch nicht bzw. nicht ganz über die Eichel zurückzuziehen ging und dann immer mal wieder verglichen bei wem sie schon weiter zurückging. War schon fast ein kleiner "Wettbewerb" wer sie als erster über den Eichelrand kriegt. Haben uns da auch mal gegenseitig dran gefasst. Aber wie gesagt, reine Neugier und nix erotisches. Heute reden wir da nicht mehr drüber.
    Schwester hab ich nicht, kann da nicht mitreden.
     
  • Ratte03
    Gast
    0
    23 November 2003
    #22
    Also ich hatte mal mit dem Bruder von meinem besten Freund ein bisschen gefingert. Da war ich 9.
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    23 November 2003
    #23
    Wir sind 4 Geschwister. Wenn wir da auf einander los gehen würden, dann würde das Chaos ausbrechen!

    Sex mit der Schwester ist für mich TABU! Ich mag sie sehr gut und sie gefällt mir super, aber ich glaube die Natur hat eine nützliche Hemmung eingebaut, damit ich nicht auf solche Gedanken komme.

    Wenn das Sex ist, mit den Brüdern habe ich ab und zu die Penisse verglichen, bis ich merkte, das mich der Jüngere überholt. Von da an war ich nicht mehr so zeige freudig
    :hman:
     
  • lenschra18
    Gast
    0
    23 November 2003
    #24
    Also sexuelle Erfahrung kann man es nicht nennen, ich erzähls trotzdem mal weils recht witzig war :zwinker:

    Meine ein jahre ältere Schwester feierte ihren 17. Geburtstag, ich war dabei und noch 2 ihrer besten Freundinnen. War auch einiges an Alkohol im Spiel, jedenfalls hatte sie von ihren Freundinnen einen Vibrator geschenkt bekommen (was für ein Geschenk :grin:) Jedenfalls war die Stimmung dann nach ein paar Stunden ziemlich gut und sie kam auf die Idee, den gleich mal auszuprobieren. Hat natürlich niemand ernst genommen. Jedenfalls war sie dann kurz verschwunden und kam auf einmal splitternackt wieder ins Zimmer (Das war dann übrigens auch der Punkt wo unsere Mutter für den Rest des abends verschwunden ist :grin:), naja jedenfalls hat sie gemeint dass sie das ernst meint und dass einer von uns es ihr mit dem Vibrator besorgen soll. Nachdem sich verständlicherweise niemand wollte wurde gelost und ausgerechnet ich hab das Los gezogen... Nach ner Weile fand ich das selber interessant und hab mich überreden lassen es ihr damit zu besorgen was wir dann auch prompt durchgezogen haben. Und weil ich es unfair fand, dass ich das nur tun musste mussten letztendlich am gleichen Abend ihre beiden Freundinnen es ihr noch zwei mal machen. Ging übrignes jedes mal bis zum Orgasmus.

    Ich fand das im Nachhinein noch im Rahmen, war ja recht lustig und es war ja außerdem recht viel Alk im spiel. Seit dem hat sie mich zwar schon ein paar mal gefragt ob ichs ihr nicht mal wieder machen könnte, hab mich aber nur einmal überreden lassen. Find das nicht schlimm, solange kein Geschlechtsverkehr im Spiel ist und es sich noch in Grenzen hält.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    24 November 2003
    #25
    Sorry, das Thema ist für mich zu heftig!

    Unter Geschwistern ist für mich total Tabu! Könnt ich mir auch nie vorstellen....

    Wissen eure Eltern eigentlich was da so lief/läuft?

    Ich find keine Worte mehr..........
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    24 November 2003
    #26
    @ krylin - ich hab ja auch nicht gesagt, dass es unbedingt so super toll ist als einzelkind. hab allerdings auch nicht gesagt, dass es super kagge ist. aber ich bin so zufrieden, wie meine kindheit war und hätt's gar nicht anders haben wollen.

    und das *grins* war so gemeint, dass, weil ich keine geschwisten habe, mit denen auch keine sexuellen erfahrungen haben kann
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    24 November 2003
    #27
    OK, ist nur falsch verstanden worden... so als wärst du froh keine Geschwister zu haben.

    Kann man sicher nicht vergleichen, wie es ist Geschwister zu haben und ohne. Aber ich wollte nur sagen, dass ich froh bin einen Bruder zu haben mit dem ich mich gut verstehe und dass ich mir nicht vorstellen kann, als Einzelkind aufzuwachsen. Wen hat man denn da um sich mal über irgendwelche Sachen zu unterhalten, die die Eltern nicht unbedingt hören müssen?
     
  • salzige
    salzige (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2003
    #28
    ich muss dir mal widersprechen!
    also ich bin mir ziemlich sicher, dass diese gesetze, die inzucht, und damit auch sämtliche sexuellen verhältnisse unter geschwistern verbieten, keineswegs den zweck haben den wert familie zu schützen oder irgendwelche werte zu beschmutzen oder sonstwas. viel mehr soll doch damit das auftreten von vererblichen krankheiten verhindert werden, da die warscheinlichkeit, dass sie vererbt werden größer sind, wenn beide elternteile die entsprechend veränderten gene besitzen. (sorry, ich weiß, is n bissl komplizierter sazubau :eek4: ) jedenfalls wird damit vielleicht auch der ideelle wert der familie so nebenbei zufällig geschützt aber auch nicht mehr!
    also, um mal zum punkt zu kommen: da stiefgeschwister ja nicht die gleichen gene haben, ist das keine inzucht und somit auch nicht verboten!!!!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 November 2003
    #29
    Mein Bruder ist zwar nicht mein leiblicher...aber nee...niemals...
     
  • Hallo
    Gast
    0
    24 November 2003
    #30
    Aber Hallo

    Hey Leute!

    Ich bin selten in diesem Forum. Manchmal denke ich, dass ein paar Leute Hier echt PERVERSE SCHWEINE (sorry) sind. Das jemand schon nur auf den Gedanken kommt mit seiner Schwester/Bruder Rumzumachen, ist bereits eine Katastrophe!!!!! Aber wenn ich Hier die Antworten lese und sehe dass es wirklich solche gibt, die diese Gedanken ausleben, dann wünsche ich denen einen guten Therapeuten!!! Ihr seit Krank echt nur Krank!! Manchmal habe ich das Gefühl dass sich ein paar Menschen wie dumme Tiere verhalten sprich SCHWEINE! Sorry aber das ist nicht mehr normal!!

    Peace
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2003
    #31
    ich hab 2 Geschwister.
    ich könnt mir nie, nie vorstellen, was mit denen zu haben!
    da hat man doch ganz natürliche Hemmungen, die meiner Meinung nach, auch nicht überschritten werden dürfen.

    im Kindesalter, wo man noch von nichts ne Ahnung hatte, ist das ja was anderes... wenn man ausprobieren will, wie es ist, wenn man sich küsst.
    aber das ist ja wohl mehr als harmlos.

    Wetterhexe, die bestimmte Beiträge einfach noch nicht glauben kann!
     
  • mil
    mil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    1
    vergeben und glücklich
    24 November 2003
    #32
    also, vor einiger zeit waren meine 2 jahre jüngere schwester und ich mal zusammen auf ner party. dort haben wir uns mit zunge geküsst, aber das lag eher daran, dass wir damit erreichen wollten dass unsere beiden freunde sich auch küssen, was sie dann auch taten.

    ich muss sagen, sie küsst grottenschlecht (und sie behauptet das selbe von mir :grin:), aber den beiden jungs hat ihre neue erfahrung gefallen :smile:
     
  • Meisje
    Gast
    0
    25 November 2003
    #33
    Ziemlich Lawine losgetreten mit diesem Thema .. naja, finds schon wichtig das man darüber redet / reden kann und von diesem Forum war ich imemr der Meinung das man das kann .. Muss man halt damit rechnen auch schlimme Antworten zu bekommen ... Ist schon recht durchwachsen an Meinungen muss ich sagen ... Und ich finde einiges auch zu krass .... Aber das das "aufgedeckt" wurde, daran bin ich selsbt schuld - na, man soltle seine Augen halt nie vor irgendwelchen Dingen verschliessen ...


    @maximus: wegen deinen Zweifeln des Alters wegen - kann die ehrlich gesagt nicht genau sagen wie alt wir exakt waren, aber meine Brust sit schon gewachsen etc. deshalb habe ich angneommen das ich ca. 12 oder 13 war. Da meine Brust aber schon mit 11 zu wachsen angefangen hat kann das auch eher gewesen sein ... (komsiche Herleitung, ich weiss...) Anyway ... wir haben das einfach als geschehen abgetan und nie wieder darüber geredet ....


    Danke für die zahlreichen und ehrlichen Antworten!
     
  • lenschra18
    Gast
    0
    25 November 2003
    #34
    Ich hab ganz vergessen hinzuschreiben, dass meine Schwester nicht meine leibliche schwester ist (sie hat einen anderen Vater)...
     
  • Sch.rei
    Sch.rei (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    25 November 2003
    #35
    ... und ich glaub auch, dass ist gut so. Tut mir leid, aber du darfst ja deine Meinung vertreten aber halt dich doch da mal bitte im Rahmen. Muss man denn gleich ausfallend werden ?
    Ich kann mir es zwar für mich selbst nicht vorstellen, da ich einen älteren Bruder habe aber wenn ich ne hübsche schwester hätte, wüsst ich nicht ob ich da manchmal auf irgendwelche gedanken gekommen wäre ?! Nur ich denke mir, dass ich dann da auch ne Hemmschwelle gehabt hätte, weiter zu gehen !
     
  • Killa
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    25 November 2003
    #36
    Finde so was abartig. Wenn dann könnte ich so was mit ner freundin oder mit nem freund verstehen aber niemals mit geschwistern.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.