• stulle
    Gast
    0
    9 Juli 2003
    #21
    ...hm du hast ja selbst geschrieben, dass sie noch unerfahren is...
    lass ihr einfach genug zeit... irgendwann kommt sie dann von selber mal darauf... ihr seit ja (erst) vier monate zusammen

    ich kann mich nur ogelique anschliessen ^^ als ich meinen ersten freund mal zärtlich berührt hab (ausser ihn zu umarmen) war ich auch sehr stark angetrunken... :clown:

    das wird schon keine panik ... wie gesagt ... lass ihr einfach genug zeit:cool:

    :eckig: :engel:
    lg die stulle
     
  • Anübsle
    Gast
    0
    14 Juli 2003
    #22
    Ich hab das selbe "Problem". Meine Freundin und ich sind beide noch sehr unerfahren.

    Ich hab im gegensatz zu ihr kaum Berührungsängste und sie lässt sich auch alles gefallen und geniest es wenn ich sie streichle, masiere .... wo auch immer. NUr in die andere Richtung läuft nichts. Das einzige was da in einem Jahr Beziehung, die bis auf eben diesen Punkt absolut glücklich verlaufen ist, gekomen ist war das ich ne Masage am Rücken bekommen hab. Sie hat wirklich schlimme Berührungsämgste. AUch Handführen oder so ist nicht. selbst da auch wenn ich nicht in die sensiblen Regionen gehe sträubt sie sich.

    Ich weis nicht mehr was ich machen soll.
     
  • sksnake
    Gast
    0
    14 Juli 2003
    #23
    Mädchen sind in der sache sehr zurückhaltend. Das muss Man(n) immer akzeptieren. Vielleicht mal mit schmuddel filmen versuchen, bei manchen hilfts wenn man sieht wie das geht. Sie sollte es einfach mal ausprobieren oder sich mit freundinnen unterhalten die es schon getan haben und nach deren meinung fragen. vielleicht können dir ihr ratschläge geben. Persönlich würd ich das so machen wenn du sie schreichelt und es ihr gefällt. vorsichtig ihre hand auf deinen Intimbereich legen dann müsste das klappen so gings bei mir zumindest
     
  • Anübsle
    Gast
    0
    14 Juli 2003
    #24
    von mir zu ihr geht alles und sie geniest es nur andersherum 0 nada niente. Ich hab es wiklich schon versucht mit Hand vorsichtig drauflegen oder Handführen. Und sie hat meines wissens auch schon mit ihrer besten Freundin darüber geredet die da scho deutlich erfahrener und nicht so zurückhaltend ist. Hat alles nichts gebracht.

    Aber trotzdem danke
     
  • ShellyGirl
    ShellyGirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    14 Juli 2003
    #25
    Auch wenn sich das jetzt mal wieder wie nachgeplappert anhört: Habt IHR da schonmal drüber geredet?
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    14 Juli 2003
    #26
    Ich denke, manche Menschen (in diesem Falle Frauen) sind einfach von der Art her so. Selbst, wenn irgendwann die Hemmungen etwas fallen und die Erfahrung steigt, werden diese nicht so aktiv werden wie Mann. Oder aber sie kommen doch noch auf den Geschmack... :zwinker:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    15 Juli 2003
    #27
    Glaub's mir, sie werden noch auf den Geschmack kommen :zwinker:
    Ich denk' aber , dass, wenn sie es genießen kann, wenn du sie berührst, es schon ein großer Schritt für sie ist. Wahrscheinlich hat sie am Anfang auch gezögert, ehe sie dich sie berühren ließ, oder? Sag' ihr doch, dass sie da nicht viel falsch machen kann, dass du es einfach wunderschön fändest, wenn sie dich anfassen würde. Aber nur ein Mal - und lass es dann sein, warte 1-2 Wochen, vielleicht traut sie sich ja, wenn sie merkt, dass du sie nicht drängst...
     
  • Anübsle
    Gast
    0
    16 Juli 2003
    #28
    Naja wie auch immer ich finde es zwar schade, werde es aber auch weiterhinnicht aufgeben. Und ich liebe sie viel zu sehr um sie deshalb zu verlassen oder ihr deswegen eine Vorwurf zu machen.

    :verknallt

    und danke für eure Zusprüche. Hat mich zumindest wieder etwas zuversichtlicher genmacht auch wenn es nicht wirklich helfen konnte :eek4:
     
  • Engelchen212
    0
    16 Juli 2003
    #29
    Ich kann das irgendwie nicht wirklich nachvollziehen, wie man sich gerne berühren lässt, aber so eine Angst hat den anderen zu berühren. Bei mir war es bei meinem ersten Freund auch so, das ich Hemmungen und so hatte, aber sobald er mal damit angefangen hatte mich zu berühren, war das von meiner Seite auch kein Problem mehr gewesen ihn zu berühren.
    Aber ich denke mal das legt sich noch, lass ihr halt so viel zeit wie sie braucht und dann führe sie halt öfter mal mit der Hand zu deinem Penis und lass deine Hand erstmal noch da, wenn sie sich dann so sicherer fühlt. Und dann kannst du ihr ja mal nen Kuss geben und deine Hand vorsichtig weg nehmen. Wenn sie dann immer noch nichts macht, egal, dann versuchst du es halt ein anderes Mal nochmal. Und ich denke mal wenn ihr dann auch noch weiterhin darüer redet und so, dann wird das auch.

    viel glück.

    engelchen
    :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten