Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #1

    Shampoo und Co. vom Friseur

    nabend!

    ich machs kurz und knapp :zwinker:

    sofern ihr pflegeprodukte vom friseur bzw. profihaarprodukte verwendet:

    welche produkte benutzt ihr (habt ihr benutzt) und für welchen haartyp?
    wie zufrieden seid (wart) ihr damit?


    hier hat nämlich eine neuer laden mit sämtlichem friseurbedarf aufgemacht und mein shampoo ist fast leer. da die drogerieprodukte nicht so mein ding sind, dient dieser thread als kleine kaufberatung für mich:tongue: und vllt. auch für andere.


    lg betty boo

    ich hoffe, dass mein fred in diesem forum richtig ist, sonst bitte verschieben.
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    3 Januar 2008
    #2
    die Produkte von Glynt und Redken hatte ich schon, die sind auf jeden Fall sehr gut und empfehlenswert.
    Was das genau für welche waren, weiß ich allerdings auch nicht mehr.
    Sind halt im Vergleich zu herkömmlichen Drogerieshampoos sehr teuer, aber es lohnt sich meist auf jeden Fall. :smile:
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #3
    wie teuer denn ungefähr? so zw. 15-20 euro ist ja eigentlich "normal" für profiprodukte.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    3 Januar 2008
    #4
    ich hatte seit der schwangerschaft die totalen schuppenprobleme und hab mich nun nach 3 jahren :schuechte endlich mal überreden lassen, was vom friseur zu nehmen.

    es war das schuppenshampoo von goldwell (kriegt man das eigentlich auch so im supermarkt?) und juchuuhh schuppen sind weg!
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #5
    nee, entweder beim friseur direkt, übers internet oder in läden für friseurbedarf.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    3 Januar 2008
    #6
    Off-Topic:
    Der Thread erinnert mich ziemlich an einen anderen, in dem Yuki-Surreal (Gott hab sie selig) uns anderen "exklusive Produkte" vom Friseurfachhandel andrehen wollte :-D
     
  • SexySarah
    SexySarah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    Verlobt
    3 Januar 2008
    #7
    ich benutze immer die sp (system professional) serie von wella. und ich schwöre drauf! von glanzschampoo, zu colour saver und volume shampoo. im meinem bad gibts nur sachen davon. aber auch erst seit dem ich immer zum wella studio :herz: in düsseldorf gehe.

    von sp gibt es echt für jeden haartyp das richtige
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #8
    Off-Topic:
    ahjaaa... wo steckt die eigentlich? :tongue:
    ich hab nun echt schon fast alles aus der drogerie durch und war nie richtig zufrieden, hatte jetzt eine serie vom friseur ausprobiert und fand die eigentlich gut... aber eben noch nicht ganz 100%ig. ich suche das ultimative shampoo :grin: so wie ich noch auf der suche nach dem ultimativen mascara bin, aber das ist ne andere geschichte ^^


    sp-produkte hatte ich mal und für waren die eher nichts :tongue: hab aber auch coloriertes und lockiges haar - also nicht ganz so leicht was passendes zu finden.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #9
    Ich hab da einiges durch.

    Haarzustand: lang, feuchtigkeitsarm, leicht gewellt, coloriert, fein

    Kerastase: Das war irgendeines dieser "Haarbäder", welches genau weiss ich leider nicht mehr. Hat nix gebracht; was das kann, kann jedes Drogerieshampoo auch
    Paul Mitchell: Die Shampoos (Moisture und Smoothing) waren beide gleichermassen grässlich, machten bei mir total knotige, trockene Haare, die ich nicht mehr durchbürsten konnte. Genial finde ich aber zwei andere Produkte: ein Treatment (Instante Moisture Treatment) sowie das Feuchtigkeitsspray (Awapuhi-Reihe)
    KMS: bei den Shampoos (habe Volumen und Silk-Reihe probiert) dito zu Paul Mitchell. Was ich hingegen seit unzähligen Jahren konstant benütze und heiss und innig liebe, ist das KMS Silk Shine Therapy Plus Serum. Ist zwar teuer, aber hält ewig und ich liebe es, um tagsüber trockene Haarspitzen aufzufrischen (ob du das allerdings brauchst, weiss ich nicht ;-))
    Marlies Möller: Nochmals dito zu PM und KMS (probiert wurde: Lift-up Volume Shampoo). Okay ist das Feuchtigkeitsspray, aber auch da gibts besseres (siehe PM)
    Aveda: das Shampure-Shampoo ist wirklich toll für den täglichen Gebrauch - sehr längerfristig (nach 4-5 Monaten) hatte ich jedoch wieder das Problem mit den knotigen, nicht kämmbaren Haaren. Ansonsten habe ich nix von Aveda probiert
    Redken: Ich mag die All Soft-Linie sehr sehr gerne, die ganze, aber auf Dauer hat sie meine Haare (wegen der vielen Silikone) zu platt gemacht. Furchtbar fand ich dagegen das Shampoo aus der Extreme-Reihe, ich konnte meine Haare danach nicht einmal annähernd durchkämmen, ganz ganz grässlich.

    Ich glaube, das war alles...

    Und momentan bin ich "in between Pflegelinien", weil ich mit allem nicht mehr wirklich zufrieden bin :grin: Als nächstes steht jetzt entweder Tigi oder Sebastian zum Ausprobieren auf dem Programm ;-)

    Noch zu bemerken bei meinen Haaren: ich scheine komplett silikonfreie Shampoos/Pflege wie eben bspw. die von Marlies Möller, Aveda, etc. längerfristig nicht zu vertragen bzw. sie führen bei mir längerfristig zu sehr unschönen Haaren. Gleichzeitig vertrage ich aber auch wahre Silikonbomben wie Redken auf Dauer nicht. Eine blöde Zwickmühle :grin: Ich bräuchte was mit "ein bisschen" Silikonen und suche noch ;-) Aber ich kenne viele, die total auf silikonfreie Shampoos und Pflege schwören - ich denke, da muss man testen, worauf man besser reagiert...

    Zu den Preisen: viele der Friseurshampoos sind ja Konzentrate, die man - eigentlich - mit viel Wasser erst anmischen muss ;-) So sind sie auch total ergiebig und das mit dem hohen Preis gleicht sich mMn wieder ziemlich aus...

    Und ich befürchte grade, mein Beitrag hilft dir überhaupt nicht weiter :tongue: :zwinker:
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #10
    wieso? mann muss ja nicht nur ein produkt empfehlen, von einem abraten ist auch hilfreich :zwinker:

    ich hab z.b. festgestellt, dass ich auch pflegeprodukte weder mit vielen, noch mit gar keinen silikonen vertrage. ich brauche auch so ein mittelding. ich hatte auch schon überlegt, mir die curls rock (?) serie von tigi zuzulegen (ist etwas silikon drin), aber vllt. bekomm ich hier ja noch ein paar meinungen zusammen :smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    5 Januar 2008
    #11
    ich benutz zwar kein Friseurshampoo aber ich bin grad auf GUHL umgestiegen und :eek: - ich find des toll :smile2: ... aber bei trockenem, colorierten und lockigem Haar bringts das wohl net :grin:

    vana
     
  • Tschobl
    Tschobl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2008
    #12
    Also ich schwöre auf Head&Shoulders.... Ich finde die versprechen in der Werbung nicht zu viel und genau der versprochene Effekt ist bei mir eingetreten.

    Hatte im forderen Kopfbereich immer leichte Schuppenbildung.... und meistens wurde diese nach dem Waschen mit anderen Shampoos schlimm...
    Und siehe da, nach dem Waschen mit H&S habe ich keine Probleme mehr mit dem weißen Kunstschnee...

    OT: öhm.. kann es sein, dass ich gerade der einzige Mann in der Runde bin?? :-/
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2008
    #13
    Ich habe mir bisher nur einmal was bei meinem Frisör gekauft. Ein Kokoswachs für die Haare. :grin: Das war richtig teuer. 23€

    Würds aber auch nicht wieder kaufen. Dann reichen mir schon die normalen Sachen aus dem Drogeriemarkt.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    5 Januar 2008
    #14
    Etwas hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Aus dem Drogeriebereich habe ich wohl ALLES durch und eins war furchtbarer als das andere. Einzige Ausnahme: John Frieda, damit war ich erstaunlich zufrieden.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #15
    *thread wieder rauskram, weil das thema noch immer aktuell ist und ich mir noch mehr meinungen erhoff*

    :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste