Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2007
    #1

    Sicherheit von SST?

    Hey! Hab grad vor 10 min nen SST gemacht! Ergebnis Negativ, dank sei Gott! Hab gebetet und 5 Minuten gezittert, die wohl sclimmsten 5 min meines bisherigen Lebens! Ich hab aber immer son Ziehen im Unterleib und bin schon 1,5 Wochen überfällig! Das war schon mein zweiter SST! Den ersten hab ich einen tag nach Ausbleiben der Periode gemacht, den zweiten grade! Beide negativ! Muss ich mir dennoch Gedacken machen? Für wie sichher haltet ihr so nen Test!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sst
    2. Sicherheit
    3. SST zuverlässig?
    4. Schwangerschaftstest - Sicherheit
    5. Sicherheit der pille
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 Januar 2007
    #2
    So ein Test ist wirklich sehr sicher, wenn zum richtigen Zeitpunkt gemacht, das wäre also mindestens 19-20 tage ab einem kritischen Verkehr. Vorher kanns natürlich passieren, dass die HCG-Konzentration noch zu gering ist.
    Vom Femtest hört man öfter, dass er falsch negativ anzeigte, von sogenannten Frühtests auch. Welchen hast du gemacht?
     
  • sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2007
    #3
    Den "Cyclotest" hab ich gemacht! Wenn etwas passiert wäre, dann ist das am 19.12 gewesen! Also vor...22Tagen!
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 Januar 2007
    #4
    Dann kannst du dir relativ sicher sein nicht schwanger zu sein.
     
  • sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2007
    #5
    Na denn! Besten Dank! Ne Restsorge hab ich zwar noch, aber ich werd zum FA gehen und der wird mir dann nochmal die letzten Bedenken nehmane können!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    10 Januar 2007
    #6
    Ich würde auch sagen, dass du mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht schwanger bist.
    Nimmst du denn die Pille? Ansonsten kann ein Zyklus schon mal unregelmäßiger sein und grade wenn du so dringend auf deine Tage wartest, können sie umso später kommen.
     
  • sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2007
    #7
    Nein ich nehm nicht die Pille! Hab auch sonst schonmal nen unergelmäßigen Zyklus nach abstezten der Pille! Aber ich bin schon extrem erleichtert, dass der TEst negativ war! Vllt beruhige ich mich jetzt und dann kommen vllt auch meine Tage!
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    10 Januar 2007
    #8
    Du bist 19 Jahre, damit sehr jung. Da kann man nicht erwarten, dass man einen rythmischen Zyklus hat. Frühstens Mitte/Ende 20 hat sich bei einer Frau das ungefähr eingependelt. Jedoch hast du mal die Pille genommen, mal nicht, wie ich verstanden habe. Da braucht nur ein wneig Stress auf dich zukommen, dann verschiebt sich das schnell mal.

    Wie verhütet ihr denn? Bestand denn Annahme zur Sorge?

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste