Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2008
    #1

    Sie ist 12 und er ist 18

    Hey, habe neulich in meinem weiteren Bekanntenkreis mitbekommen das ein Bekannter der selbst 18 ist eine 12 ährige Freundin hat :ratlos:
    Und die küssen sich nicht nur.
    Ich finde es persönlich etwas schockierend weil ich nicht weiß was ein 18 ,bald 19 jähriger von einem Mädchen will das vor 3 Monaten erst 12 geworden ist.
    Die Eltern wissen nichts davon und ich kann mich wirklich absolut nicht zusammen reissen wenn er sie zu irgendeiner Party mitbringt auf der sie absolut gar nichts zu suchen hat !

    Kann man da nichts machen ? ich finde das echts chon ziemlich merkwürdig. Habe auch schon mit ihm geredet aber er meinte das die beiden sich eben " lieben" obwohl ich denke das man mit 12 noch keine richtige Liebe empfinden kann.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.409
    348
    4.795
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #2
    18/12 ist ja schon die totale Kinderfickerei. Und erfüllt zudem Straftatbestand.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2008
    #3
    meine rede. ich habe auch schonmal gesagt das sie garnicht dazu in der Lage ist zu begreifen wozu sie sich da einlässt aber die beiden hören einfach nicht zu :what:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #4
    Ich bezweifle mal sehr stark, dass ihre Eltern das toll finden würden. Und ja, das ist eben auch eine Straftat. Ist er sich überhaupt bewusst, dass man ihn damit wirklich ordentlich in die Scheiße reiten kann?
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2008
    #5
    Ja ist er. Aber er geht davon aus das niemand was sagt. Die kleine weiß das auch aber sagt extra nichts weil sie so eine "verbotene " Beziehung spannend findet und so nen kitsch. Er meinte auch zu ihr das sie,wenn sie will das die beiden zusammen bleiben wollen , sie nichts ihren Eltern sagen darf.

    Das ist so krank :ratlos:
    Ich wollte auch schon oft mit ihr alleine reden aber er lässt mich ja nicht mit ihr alleine.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #6
    Die findet das warscheinlich unheimlich cool und ist der Star auf dem Schulhof :traurig:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2008
    #7
    naja er verdient Geld, hat ein auto und fährt sie überall hin. das erklärt wohl alles :kopfschue
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.753
    348
    2.820
    Verheiratet
    18 Oktober 2008
    #8
    12 ist meiner Meinung nach weit entfernt von "..aber sie ist doch so reif für ihr Alter!" und zu Recht verboten, aber spätestens hier

    geben meine Alarmglocken Beethovens 9. - das gehört angezeigt, Punkt und Ende. Ich würde ihn einmal warnen, dass er die Kleine in Frieden lassen soll und mich andernfalls auf den Weg zur Polizei machen. Wenn du nicht ganz so schwere Geschütze auffahren willst, sags den Eltern.

    Wenn da wirklich Liebe im Spiel wäre, würde er entweder a) alles tun, damit niemand zwischen sie gehen kann (statt damit rumzuprahlen und zu riskieren, dass es die ELtern erfahren und sie trennen) oder b) mit dem Sex warten, bis sie reif dafür ist. Und nein, mit 12 ist sie das nicht, da zieht auch keine "unterschiedliche Entwicklung" oder "Mädchen sind ja immer etwas früher reif".
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2008
    #9
    ich weiß ja nichtmal wo sie wohnt oder wie sie mit nachnamen heißt sonst hätte ich den eltern schon lange bescheid gesagt. kann man denn auch anonym ne anzeige starten ?

    Die Polizei will ich erst als letzte Instanz mit einbringen. Vorher versuche ich wirklich nochmal mit beiden zu reden und ihnen zu erklären das es einfach nicht geht.

    Reif ist sie auf keinen Fall :ratlos:
    Sie sagt nie " ich liebe dich " sondern nur " ich habe dich auch ganz doll lieb ". bzw. versucht sie reif zu wirken mit knallroten Lippenstift und so nem Scheiß.

    ich versteh den Kerl einfach nicht :kopfschue Ich werde ihm wohl klip und klar sagen das ich sonst mal die Polizei auf ihn aufmerksam machen werde.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #10
    Ich frage mich vor allem, was er davon hat? Muss er irgendwas kompensieren oder holt er sich Bestätigung bei ihr, die er bei einer fünf Jahre Älteren nicht meint zu bekommen? :kopfschue Das ist echt krank, also von LIEBE kann mir in dem Fall wirklich keiner was erzählen.
     
  • catwild
    catwild (31)
    Meistens hier zu finden
    534
    148
    236
    Verheiratet
    18 Oktober 2008
    #11
    Huhu.. :winkwink:

    ich zitiere dich mal..
    und dann schreibst du vorher..
    -> Und da meinst du echt du willst nochmal mit denen REDEN? :ratlos: (Zumal das eh bestimmt wieder nicht funktionieren wird)
    und noch wichtiger.. noch mehr Zeit vertreichen lassen?

    Ich würde gucken dass ich schnellstens was unternehme..

    Ich stimme meinen Vorrednern da zu, das ist nicht mehr "einfach nur ein großer Altersunterschied", und wenn sie Ihren Eltern nichts erzählen darf, sehe ich das genauso wie Serenty, kann nur unterschreiben was sie geschrieben hat... Und der Typ glaubt seelenruhig er könne das Spiel mit ihr spielen...
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #12
    Anonym kannst Du keine "Anzeige starten".

    Wenn Du Anzeige erstattest, kannst Du dies höchstens gegen "unbekannt" tun, was aber hier wegfällt, da Dir die Identität des Tatverdächtigen (also des Freundes) ja sicherlich bekannt sein wird.

    Die weiteren Ermittlungen, z.B. Ermittlung, wer die 12-Jährige ist, übernimmt dann die Staatsanwaltschaft bzw. die Polizei.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.086
    198
    535
    Verheiratet
    18 Oktober 2008
    #13
    pädophile sind nicht unbedingt immer die alten säcke. :zwinker:

    ich kann catwild da nur zustimmen.
    wie lange will man noch warten? :ratlos:
    sie ist ein kind und weiß nicht, was sie da tut ... findet das alles vermutlich total cool und er nutzt sie offensichtlich für seine zwecke aus.

    zeigt man jemanden erst an, wenn er ein auto klaut, oder reicht es auch wenn jemand einen dvd-player stielt?
    ist sie "schon" zu alt, oder er noch zu jung? :kopfschue
    wir haben hier gesetzte die zum SCHUTZ von minderjährigen gemacht worden sind und wäre mir so ein fall bekannt, würde ich sehr wohl alles dafür tun, das dem kind geholfen wird.

    reden bringt offensichtlich nichts ... da ist handeln gefragt.
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #14
    Du begibst Dich meiner Meinung nach selber auf dünnes Eis, wenn Du ihn nicht anzeigst.
    Fakt ist, dass hier ein sexueller Missbrauch passiert und dass Du davon weißt. Denke mal über diesen Satz nach. Du kannst später nicht sagen "ich hab nichts davon gewusst".

    Hätte er oder sie den Thread erstellt, wäre die Anzeige schon längst geschehen. Allein auch schon zu unserem Schutz.
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #15
    Bunny, Du musst aber auch wissen, was für schwere Konsequenzen die Sache für Deinen Bekannten haben könnte. Sollte er gem. §176 StGB wegen sexuellen Missbrauchs an Kindern verurteilt werden, erwartet ihn eine Freiheitsstrafe zwischen 6 Monaten und 10 Jahren.

    Versteh mich nicht falsch, ich finde es sehr gut, dass Du vor diesem Sachverhalt nicht die Augen verschließt, aber ich würde Dir dennoch als "letzten Weg" ein eindeutiges Gespräch mit ihm empfehlen, in dem Du ihm klarzumachen versuchst, dass das, was er tut, strafbar ist und ihm die eventuellen Folgen klar sein sollten. Sollte er sich wiederum uneinsichtig zeigen, drohe ihm offen damit, seine Tat zur Anzeige zu bringen.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.086
    198
    535
    Verheiratet
    18 Oktober 2008
    #16
    das sehe ich anders!
    ER mißbraucht und macht sich somit strafbar!
    wie er bestraft wird (und werden muss) liegt nicht in den händen von pink bunny (letztlich gibt es auch bewährungsstrafen und falls der "gute" verurteilt wird, wird das vermutlich zunächst eine bewährungsstrafe werden und falls er wieder ein kind sexuell mißbraucht, dann hat man ihn schön bei den eiern und ich finde das völlig richtig so).

    was interessiert dich eigentlich der täter?
    hast du dir mal gedanken darüber gemacht, wie das kind später mal sexualität erleben wird?
    glaubst du das alles wäre ein kavaliersdelikt?

    nochmal:
    es liegt hier ein sexueller mißbrauch eines kindes vor und das ist strafbar und somit auch zu bestrafen ... gleichzeiig gilt es dem KIND zu helfen, auch wenn es vielleicht gar nicht weiß was die ganze aufregung soll.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #17
    Ekelhaft, strafbar - anzeigen! Und zwar sofort und nicht erst noch mit ihm reden. Oder redet jemand von euch zuerst noch mit einem Dieb, um ihm zu erklären, dass seine soeben verübte Tat falsch war? Nein? Eben... Das hier ist genauso eine Straftat, wie alle anderen auch, da gibt es nichts zu reden oder diskutieren.
     
  • Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.164
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #18
    Okay, Ihr habt recht. Er ist sich der Sache, wie geschrieben, ja offensichtlich in vollem Umfang bewusst.

    Du solltest ihn wirklich anzeigen, Pink Bunny.
     
  • Novalis
    Novalis (37)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #19
    Wo steht, daß sie Sex haben?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.086
    198
    535
    Verheiratet
    18 Oktober 2008
    #20
    auch wieder wahr! :ratlos:
    vermutlich sind sie nur rein platonisch befreundet und gehen täglich ein eis essen ... nichts weiter ... und dann ist natürlich alles klar, was die ts damit meint, das der 18jährige eine 12jährige freundin hat und besagte 12jährige auf partys mitbringt. :smile:

    das leben kann so unkompliziert sein. :engel:

    wenn ein 18jähriger eine gerade 12jährige als seine freundin bezeichnet, dann gehe ich davon aus das sie sex haben, auch wenn niemand denen die lampe hält.
    fakt ist sicherlich, das die eltern vermutlich nicht unbedingt begeistert wären, falls sie davon wind bekommen, mit wem ihre tochter so abhängt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste