Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #1

    Sie ist klein, und ich gut bestückt :(

    HI!

    Ich hab ein großes Problem :geknickt:
    Ich bin seit etwa 5 Woche mit meiner Freundin zusammen - und jetzt isses so, dass wir langsam mal anfangen wollten sex zu haben...
    Sie (20) ist ungefähr 1,65m groß, und ich (22) bin gut über 1,90 m.
    Das Problem ist jetzt - dass ich untenrum recht gut bestückt bin :kopfschue
    Und irgendwie hab ich große Panik davor dass es nicht "passt" oder dass sie schmerzen dabei hat. Und die naja fast zwingende Konsequenz wäre dann wohl dass über kurz oder lang schluss wäre...

    Darum wollte ich fragen.. sind alle kleine Frauen auch so proportional eng? Oder ist dsa nicht zwingend so?
    Und hat jemand "kleineres" erfahrungen mit einem großen Penis?

    Das Thema beschäftigt mich echt, weil ich mir in dem Fall echt wünschen würde dass er kleiner wäre :cry:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #2
    Du brauchst dir da überhaupt keine Gedanken zu machen! Das passt immer und wenn es sie schmerzt, dann solltest du eben nicht "reinrammen" wie ein verrückter :zwinker:
    1,65 ist eine ganz normale Größe und überhaupt nicht sehr klein!
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #3

    Naja - für mich ist 1,65 schon klein... sind halt 30 cm... :schuechte

    Es geht ja nicht ums reinrammen, das wäre eh tabu - aber halt die sache dass es gar nicht passt und ihr wehtut - sie ist halt auch nicht grade "breit" gebaut... :geknickt:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #4
    aber mal im ernst: Du solltest dir nicht soviele Gedanken machen.. probieren geht über studieren und ich garantiere dir, das wird überhaupt keine Probleme geben!
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #5
    Und dann klappts nicht - und dann liegen wir da... :flennen:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #6
    hattest du schonmal sex? wieso sollte das denn nicht klappen? versteh ich irgendwie nicht..
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #7
    Das schon... aber sie ist so zierlich.. ich will ihr nicht wehtun oder so :geknickt:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #8
    Das wirst du ganz sicher nicht, probierts einfach aus!
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #9
    Ok :smile:
    Wenns nicht klappt weiß ich ja wen sie auf schmerzensgeld verklagen kann.. :zwinker:

    Danke!
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2006
    #10
    Vielleicht hilft dir auch einfach der an dieser Stelle immer wieder angebrachte Satz: Bei ihr muss schließlich auch ein Kinderkopf durchpassen. So dick wird dein Ding ja wohl nicht sein.

    Die einzige Gefahr besteht in der Tat darin, dass du am Muttermund anstößt. Da musst du halt behutsam sein.
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2006
    #11
    Naja - aber so ne Geburt dauert ja auch n bissl länger - da ist das doch schon vorgedehne... oder nich?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2006
    #12
    ehm ne, groß vorgedehnt ist da nichts.. der muttermund geht auf und das wars dann auch! Es muss dennoch ein kleines Baby rauskommen :zwinker:
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    23 Juni 2006
    #13
    Kleine Frauen sind nicht gleich auch untenrum klein :zwinker:
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2006
    #14
    Aber das kind kommt von innen - ich denk das ist schon n unterschied..

    Sondern? Kleine schmale Frauen sind aber doch in der Tendent eher klein unten... ?!
     
  • Eilonwy
    Eilonwy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2006
    #15
    Inwiefern denn?



    Das ist Kappes. :zwinker: Jetzt mach nicht so ein Brimborium drum, sondern probiert es doch erst mal aus. Wenn's nicht klappt, könnt ihr immer noch jammern. Schlußmachen deswegen ist außerdem mal so eben das Blödeste überhaupt. Weswegen bist du so felsenfest überzeugt, dass es nicht klappt?
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2006
    #16
    Na der Körper kann sich ja drauf vorbereiten dass dieser Pfropf ( :grin: )
    da raus muss... :schuechte



    Ich bin eben nicht überzeugt, sonst würd ich hier ja keinen Thread eröffnen...
    Ich hab nicht gesagt dass ich deswegen schluss machen würde... aber wenn man ehrlich ist... wirds wohl auf das ende hin zulaufen. stell dir vor du hättest keinen sex mit deinem Freund.... NIE! :ratlos:
     
  • Eilonwy
    Eilonwy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2006
    #17
    Und du meinst, Frau leiert dann spontan mal eben aus? :zwinker: Viel tut sich da nicht, sonst wäre das Ganze wohl nicht so anstrengend. <-- Kein Erfahrungsbericht.


    Wieso denn gleich nie? Ihr habt es doch bis jetzt noch nicht EINMAL probiert. :smile: Geh es doch erst mal langsam an und nicht mit diesem Gedanken im Hinterkopf. Das Einzige, wobei du aufpassen musst (und das wurde auch schon genannt), ist der Muttermund. Das kann entweder weh tun, oder sie findet es toll. Da gehen die Meinungen auseinander.
    Sei mal nicht so pessimistisch. :smile:
     
  • whatevered
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2006
    #18
    Ist ja wohl bekannt dass die Frauen da nur simulieren :tongue:


    Joa das wäre dann das nächste Problem - der muttermund :schuechte. Ich hab sicher desa GLück, dass er so weit geht und es ihr nicht gefällt :cry:
    Wobei mir das eigentlich nicht wichtig ist - hauptsache es tut ihr nicht weh :kopfschue

    Na wenn es einmal nicht "passt" wirds später auch nicht passen :ratlos:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.148
    598
    7.559
    in einer Beziehung
    23 Juni 2006
    #19
    man kann es einfach nicht pauschalisieren a la
    "große frauen ----> große/lange/tiefe muschi"
    oder
    "kleine frauen ----> kleine/kurze muschi"
    oder
    "breite beckenpartie ---> weite muschi"...

    klar, gibt bestimmt frauen, auf die das zutrifft - aber nur weil es bei einigen vielleicht so ist, heisst das ja noch lange nicht, dass es bei allen der fall ist.
    das einzige, was bei frauen normalerweise immer stimmt, ist, dass sie eine muschi haben :zwinker:.

    aber wie die beschaffen ist, hängt nicht von ihrem allgemeinem körperbau ab und lässt sich auch nicht davon ableiten.

    vor allem empfindet es ja jeder mensch anders, ob ne muschi lang/weit/tief/eng/kurz/usw ist.
    du hast nen knall :zwinker:.
    nach hinten hin wird ne muschi zwar nicht länger (abgesehen von den cm, die sie weiter/länger wird, wenn frau erregt ist), aber in der breite passt echt mehr, als man(n) denkt...
    ist zwar auch nicht unendllich, aber trotzdem :zwinker:.
    schonmal was von "fisting" gehört?
    mit guter vordehnung passt sogar ne faust rein.... (nicht meinfall, aber es zeigt recht gut wie weit ne frau unten gedehnt werden kann).
    probierts doch erstmal aus....
    ausserdem musst du zum poppen ja net "die volle länge" reinhauen....
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    23 Juni 2006
    #20
    Das ist Quatsch. Von dem äußeren Erscheinungsbild kannst Du niemals ausmachen wie eng Sie ist. Eine kleine zierliche Frau kann durchaus weiter sein, als eine grosse mollige. Genauso umgekehrt.
    Und auch wenn Sie sehr eng ist, langsam und mit Gefühl geht da einiges rein.

    Du sollst ja auch nicht gleich voll "reinhauen" ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste