Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Spike16
    Spike16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2006
    #1

    Sie schläft bei mir, was nun?

    Hallo Community, die Frage war vielleicht ien bisschen schwammig formuliert, aber ich probiere es trotzdem mal zu erläutern.
    Ich bin mit meiner Freundin jetzt 1 Monate zusammen,
    wir machen jedes Wochenende was zusammen, gehen disco, gehen was trinken, treffen uns mit freunden usw.
    Wir waren jedoch nur einmal bei mir und haben dort DVD geschaut.
    Nunja jetzt haben wir ausgemacht, dass sie am Freitag bei mir schläft. Soweit so gut, ich weiß aber ehrlich gesagt nicht wie ich es anstellen soll.
    Ich hatte schon viele längere Beziehungen und meine freundinnen haben schon oft bei mir geschlafen und waren schon oft bei mir, doch bei ihr bin ich trotzdem immer nervös, sie ist halt was besonderes:zwinker:

    Was soll ich allgemein den tag so mit ihr machen, also vorher usw.?
    Die ganze zeit bei mir bleiben?
    Wenn wir dann bei mir sind, was sollen wir bei mir machen, wieder dvd schauen oder was anderes?
    Es sollte auch nicht zu langweilig werden, daher weiß ich auch nicht wie man so den abend verbringen kann.
    Des Weiteren weiß ich nicht genau wie ich es anstellen soll wenn wir dann ins bett gehen, also ich will 100%ig keinen sex oder sowas, aber halt bissel kuscheln usw.
    Ich weiß aber nicht genau was ich da so machen soll, ob sie es auch so will usw.

    Bei ihr ist es halt so ganz komisch, zumal wir dann auch zum ersten mal die Nacht zusammen verbringen usw.

    Hoffe ihr versteht so ein bisschen meine anliegen

    PS: Ich bin nicht schüchtern oder verklemmt, aber es ist halt so ganz komisch:zwinker:

    hoffe ihr könnt mir helfen, danke
    Falls fragen offen sind, dann stellt sie:smile:

    mfg
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    12 Dezember 2006
    #2
    also mal zu 1) ihr müsst nicht daheim bleiben.....ihr könnt euch vielleicht in ein cafe setzen oder eislaufen gehen, auf den weihnachtsmarkt etc.

    und zum "schlafen gehen": das wirst du dann schon sehen, was möglich ist. ob sie will oder nicht. das können wir dir nicht beantworten. kuscheln, streicheln, einfach knuddeln und sich ne schöne zeit machen ^^ da is ja nix dabei ^^ anleitungen gibts dafür keine.....mach das, was du fühlst zu dem zeitpunkt ^^
     
  • Clementin
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2006
    #3
    oh das is süß. ich verstehe dich voll und ganz :zwinker:
    als ich das erste mal bei meinem freund geschlafen hab, war ich auch sau aufgeregt..
    wir waren dann vorher im kino und was leckeres essen. hatte anfangs nämlich gedacht, dass die stimmung "verklemmt" wird, wenn wir die ganze zeit nur bei ihm hocken und uns langweilen oder net wissen was wir machen sollen. als wir dann bei ihm waren, hatten wir auch keinen sex, weil ich es damals noch zu früh fand und er keine gummis da hatte :tongue:
    wenn ihr nicht weggehen wollte, dann schaut doch ein paar nette dvd's und machts euch gemühtlich
    Liebe Grüße
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2006
    #4
    Wie niedlich...tut mir leid, dass musste ich jetzt einfach mal loswerden :smile:

    Ich gehe mal davon aus, dass Du noch bei Deinen Eltern wohnst, also bist Du ja ziemlich eingeschränkt in Deinen Aktivitäten, oder?

    Andere Frage: Du hast geschrieben, dass Du schon mehrere längere Beziehungen hattest (was ich mir in Deinem Alter eigentlich nicht wirklich vorstellen kann). Gabs dabei auch Sex? Und wie siehts bei Ihr aus? Sie ist mit Sicherheit genauso aufgeregt wie Du.
     
  • Enrik
    Benutzer gesperrt
    7
    0
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2006
    #5
    Hab dich nicht so. Ran und die Buletten und ficken was das zeug hält.
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    12 Dezember 2006
    #6
    ich würd da mal ganz locker rangehen...
    man kann solche situationen nicht planen... das kuscheln ergibt sich eigentlich ganz von selbst...

    könnt ja vorher noch in nen cafe oder kino, wie schon gesagt wurde...

    kannst ja zuhause ne dvd hinlegen (für den notfall) und vielleicht n paar kerzen aufstellen...
    wenn sie sich aufs bett setzt oder so, einfach daneben setzen und anfangen zu knutschen... der rest ergibt sich dann eigentlich schon von alleine...

    war damals auch ganz nervös und mein freund auch... aber es kam einfach alles von alleine.... und so ist es wahrscheinlich auch am besten.... :herz:
     
  • gurnemanz
    gurnemanz (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2006
    #7
    Ich würd dir auch empfehlen vorher rauszugehen, spass zu haben und ruhig was zu trinken. Wenn man etwas zum ersten mal macht programmiert man sich immer mental, man setzt Anker und Assoziationen. Du willst dass dein Zimmer und besonders dein Bett mit Attributen wie "entspannen nachdem man was tolles erlebt hat" oder "krönender Abschluss" und nicht mit "abhängen" oder "langeweile" verbunden wird. Wenn ihr dann zurückkommt, kann ruhig was später sein, etwas müde, aber nicht zu müde (ist eine schwierige Gratwanderung)... dann ab ins Bett und rankuscheln. Wenn da was geht in Richtung Petting oder mehr würd ich aber nicht nein sagen :zwinker:
     
  • Spike16
    Spike16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2006
    #8
    Hehe, erstmal danke für die antowrten.
    Also es hat mir so den eindruck erweckt, also dächtet ihr, ich weiß nicht umzugehen mit mädels oder so.:tongue:
    Im gegenteil:engel:

    @rihanna70 mit meinen fast 18 jahren, hatte ich schon mehre jährige Beziehungen... Was auch draus schlussfolgert, dass ich schon sex hatte:zwinker:

    Mit sexuelle aktiviäten usw. das werde ich ja selbst wissen wie es läuft, zumal ich das gar nicht an dem Abend will, sondern es mir vielmehr um das zusammensein und das kuscheln geht:smile:
    Mir ging es halt bloß darum, dass ich nicht genau wusste, wie ich den tag gestalten sollte.

    Ich wollte nicht, wie manche schon erwähnt haben, dass es zu "langweilig" oder "verklemmt" wird.

    Also sollte ich vorher was mit ihr machen und abend wenn wir nachhause kommen vielleicht noch ne dvd einlegen oder so?!
    Das klingt gut

    mfg
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2006
    #9
    Ja genau so würde ich es machen. Evtl. dann bei dir noch zusammen Abendessen kochen, das wäre doch ein schöner Ausklang, und dann Film gucken.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.607
    248
    727
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2006
    #10
    glaub mir,ihr werdet noch ne menge dvds gucken in eurer beziehung :zwinker:
     
  • Schisstier
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2006
    #11
    Oder ihr backt Weihnachtsplätzchen:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste