• daedalus
    daedalus (41)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #41
    Also nach dem Beitrag bin ich mir noch sicherer: Sie will das Kind.
    Und so leid es mir für Dich tut, es ist im Endeffekt ihre Entscheidung und wie Du ihre Familie beschreibst, diese Personen sind meistens diejenigen, die früh Kinder in die Welt setzen. Ich denke so als eine Art "Familienersatz".

    Wenn meine Vermutung stimmt, dann mach das beste draus, das Kind kann da nichts für, also lass es nicht darunter leiden.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #42
    Mein Gott, so viel Arroganz für eine Person, das gibts ja gar nicht!! :angryfire
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2003
    #43
    @ Juicyle: die Juicyle die ich auch kenne???

    @ thema (mehr oder weniger, zum eigentlichen thema will ich mich nich äußern, ich kann dazu nix sagen):
    was ich auch ziemlich ungerecht finde is, dass SIE das entscheiden darf.. es geht schließlich beide an und wenn die frau sagt: ich will das kind nich, muss der vater damit leben.. und wenn die frau sagt: ich will das kind, muss er auch damit leben...
    ich find das irgendwie nich fair...
     
  • daedalus
    daedalus (41)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #44
    da stimm ich Dir schon zu, dass das nicht fair ist, es wird sogar noch unfairer, wenn man bedenkt, dass er dann auch noch gezwungen wird zu zahlen.
    Aber wie will man das anders handhaben? Sie ist nunmal die Person, die das Kind in ihrem Körper trägt. Ich fände es noch unfairer, wenn der Mann das entscheiden dürfte.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2003
    #45
    ich weiß ja auch nich, wie man das lösen sollte....
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    18 Dezember 2003
    #46
    man kann auch ohne pass dahin. aber ja... bei euch scheints mir so zu sein als ob ihr behauptet ihr tut dieses und jenes, den ihr wart bisher noch nirgends.
    oder geh du doch mal alleine dahin, frag was du für möglichkeiten hast etc. die leute sind da um zu helfen und die helfen auch ohne pass.
    obwohl ich mich frage, wie ^man überhaupt dazu kommen kann keinen pass zu besitzen?

    is nicht möglich. deine freundin könnte nämlich ihre mutter in diesem fall rausschmeissen. oder sich ne andere wohnung suchen, dann wär das problem ja auch nicht mehr. langsam weiss ich nicht mehr was ich dir glauben soll, wirklich!

    dann kiff einfach net mit. meine güte. ich kenne viele leute die kiffen, deswegen sind sie nicht schlecht!!!

    ich habe punks als freunde. und ne freundin die drei jahre auf der strasse gelebt hat. also bitte. das hat nämlich überhaupt nichts miteinander zu tun!!!

    wenn du zahlen musst darfst du das kind sehen, wenn sie nicht gut mit dem kind umgeht kannst du sogar das sorgerecht beantragen. überleg bitte zuerst bevor du was behauptest!!


    informier dich einfach mal. du hast ehrlich gesagt keine ahnung von was du sprichst. du bist weder über abtreibung informiert noch über die regelungen mit sorgerecht, unterhaltszahlungen, etc.
    ich bin 6 jahre jünger als du und weiss darüber mehr!!!


    desweiteren sehe ich auch keine anstrengungen von dir aus.
    du musst nicht anrufen, geh doch hin!
    geh endlich zur pro familia oder einer sonstigen, ähnlichen stelle. die leute helfen dir.

    du hast dir keine gedanken darüber gemacht dass man auch pflegefamilien und adoption als möglichkeit hat.


    du behauptest sie hätte dir das kind untergeschoben. du hast sie gef**** und hattest deinen spass, das ist halt nun die konsequenz. sonst benutz doch ein kondom dann hast du die verhütung unter kontrolle. des weiteren wüsst ich net warum sie dir das kind unterschieben soll.

    hat sie eigentlich je gesagt sie wolle das kind nur,we il es süss ist? das habe ich nämlich nie so gelesen. du behauptest nur dass sie so denkt, aber ich hab nie gelesen dass sie das gesagt hat.

    übrigens stehe ich nicht auf ihrer seite. in meinen augen aber braucht sie hilfe und du gibst sie ihr nicht. du informierst dich nicht mal!!!
    ich würd mal da anfangen.

    klar ist das blöd dass sie ihren job aufgegeben hat. und klar war es blöd hat sie anfangs (!!!! das haben viele überlesen,s ie tuts ja net mehr !!!) geraucht und gesoffen hat. ja.
    aber deswegen ist noch nichts verloren... meine güte.


    es gibt menschen, denen sollte man sex verbieten.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #47

    Wenn sie so ein furchtbarer Mensch ist, WIESO in Teufels Namen bist du dann noch mit ihr zusammen?!? Und den Vergleich find ich unter aller Sau.

    Und lin hat schon recht, sie bräuchte Hilfe, aber du kannst ihr da offensichtlich nicht beistehen. Oder du willst es nicht. Dann verlass sie doch, sorry, aber lieber keinen Freund als einen, der einen dermassen hängen lässt wie du es tust.


    Hör mal mit deinem Egoismus auf und schau besser, was du JETZT tun kannst. In ein paar Wochen, Monaten oder Jahren ist es nämlich definitiv zu spät. Wenn du dann heulst und einen auf Mitleid machst, wird nämlich DIR niemand mehr zuhören.
     
  • Sweetfriend
    0
    18 Dezember 2003
    #48
    ja eben sie hätte wenigstens mit mir darüber reden können! vor paar wochen! statt dessen hat sie sich nur zugesoffen und was weiß ich noch alles! ich habe sie hassen gelernt! die beziehung war schon seit monaten in keiner guten laune! immer auf dünnen faden! sie handelt aus laune heraus! super wow! ich wünschte ich hätt sie nie kennengelernt! ich lieb sie leider zu seher! warum weiß ich mittlerweile auch nicht! vielleicht ist es aujch die angst vorm verlasse weden und die gewohnheit mit ihr! das hällt sie mir oft vor! sie glaubt nicht das ich sie wirklich liebe, weil ich ja äusserlich nicht zu ihr passe und fragt mich ständig was ich eigentlich mit ihr will! meine exen waren oft models und darüber ist sie eifersüchtig oder ie auch immer! schliesslich sind wir 10 mon. zusam,men was soll diese fragen?
    ich sags euch ie ist ein assi! ihr verhalten alles!
    obwohl ich ihr ein teuren ring vor einem monat geschenckt ! wie soll ich noch beweisen das ich sie liebe! ach komm! das hat alles kein sinn mehr!
    ich ha es echt satt! ich könnte stunden reden! die frau ist es einfach nicht wert! hoffentlich treibt sie ab! jetzt reicht es echt! ich will schluss machen! erst wo hier die KRITIKER gesagt haben das ich sie nicht verdient habe ist mir einiges klar geworden! das siemich eigentlich nicht verdient habe! seit 5 mon. sehen wir uns 1 mal in 2wochen wow!! ständig diese ungewissheit und streits! und immer ist der mann schuld, weil er ja ausflippt! danke an den KRITIKER!!! ihr habt mir die augen geöffnet!"!! es hat nix mit arroganz zu tun ich komm hiernur falsch rüber!
    er kennt mich nicht!!! jeder der mich kennt hat son immer gesagt ich soll schluss machen, weeil sie total nicht normal ist! jetzt wirds mir auch mal klar! oh mann mein bauch tut weh und ich schlaf fast 2 wochen nicht gut oder kaum!
     
  • Marla
    Marla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #49
    Hallo...

    langsam bekomme ich ein ganz anderes gefühl in der sache...sie sagt sie sei schwanger, und so wie ich es verstanden habe hat sie keinen mutterpass? Der FA händigt sofort einen aus..
    woher will sie wissen das sie schwanger ist? Hat sie einen test gemacht? Hast du den test gesehen? Wenn du keinen beweis hast, lass sie einen test machen wenn du dabei bist... denn wenn der stunden alt ist kann er ein positives ergebnis zeigen obwohl er eigentlich negativ ist...

    Ich habe das gefühl das sie dich unter druck setzen will und fertig machen will. WEIL die beziehung an einem seidenen faden hängt. Allein ein schluck alkohol kann einem baby sehr stark schaden! Wenn sie das kind behalten will würde sie über sowas nachdenken.

    und wenn sie wirklich schwanger sein sollte hätte sie keine guten chancen das kind nach der geburt zu behalten wenn du es lieber möchtest. wer so verantwortungslos ist hat zum glück in deutschland nicht unbedingt ein recht darauf sein kind zu behalten!

    Ich hoffe das sich alles bald für dich klären wird

    PS: wenn sie behauptet sie hätte das kind verloren mach dir keine weiteren gedanken. dan hat sie dich 100% verarscht
     
  • Sweetfriend
    0
    18 Dezember 2003
    #50
    immer antworte ich zuspät! zu lin!!!

    ich hab mich informiert und stell mich nicht als trottel da! du kennst mich nicht! wie schon mal gesgat habe ich komm hier toital mit falsches bild rüber! ich will vernünftig sein! profamilia sagte ohne pass geht nix! diese frau hat nix
     
  • Marla
    Marla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #51
    woher weißt du denn nun das sie schwanger ist? Wills echt mal wissen
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #52
    So.

    1. DU willst hier einen Ratschlag, also sag nicht dauernd, man solle dich nicht beurteilen, weil man dich nicht kenne. Warum bist du denn hier?

    2. Deine Selbstdarstellung ist zum Kotzen. "Ich hatte Models als Freundinnen", "Alle wollten mich heiraten". Schön für dich. Nochmals an dieser Stelle: WARUM bist du dann mit ihr zusammen, dieser asozialen Kuh (nach deinen Worten!)?

    3. Du sagst du liebst sie. Ja klar, offensichtlich. Würdest du das wirklich tun, würdest du sie nicht dermassen niedermachen.

    4. Falls sie dich bzgl. der Schwangerschaft verarscht, würd ich mir an deiner Stelle mal ganz genau überlegen, wieso. Wenn man deine Beiträge hier liest, wundert einen gar nix mehr.


    :angryfire
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    18 Dezember 2003
    #53
    @sweetfriend:

    ich werde mich nun von diesem thema fernhalten denn es kotzt mich an.
    nur weil ich nicht deiner meinung bin, liest du auch nicht wirklich durch was ich schreibe. für was soll ichs denn noch schreiben?

    profamilia informiert und hilft auch ohne mutterpass.

    du liebst sie nicht.

    ich finde dich zum kotzen, jaja, deine modelfreundinnen die dich alle heiraten wollen

    es ist mühsam deine texte zu lesen

    sie ist immer nur schlecht und asozial und alles


    ehrlich gesagt bin ich froh, niemanden zu kennen der ähnlichkeit mit dir hat.

    und von wegen du kämst falsch rüber und wir würden dich nicht kennen --> geh doch ausm forum raus und red mit anderen leuten die dich kennen.

    ne du!!!

    übrigens sind 10mon net sooo ne lange zeit, wenn ihr seid monaten streit habt... total unlogisch.


    ich glaube dir langsam auch gar nix mehr.

    ----------------------*thread.verlass*-------------------------------
     
  • spacko
    spacko (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2003
    #54
    Moin,

    Vielleicht ist das ja der Grund warum sie so Probleme hat.
    Vielleicht leidet sie unter einem Minderwertigkeitskomplex gerade weil deine Exen ja so geile Schnitten waren, wie du ja selbst betonst.
    Und ich muss immer wieder sagen, dass du nix tust um diesen Komplex abzuschwächen, du überschüttest sie hier mit Vorwürfen und stellst sie quasi als Trottel dar, der völlitg Lebensuntüchtig ist.
    Vielleicht ist das so vielleicht niocht, aber immerhin fandest du sie tüchtig genug mit ihr zu Poppen, also hör auf sie für alles verantwortlich zu machen.



    ??????????

    Na dazu fällt mir jetzt nix mehr ein.

    Gegenvergleich:
    Du bist arbeitslos und giltst als schwer vermittelbar : Töten wir dich ; Dir zuliebe
    Du hast schlechte Noten in der Schule und bekommst keinen Abschluss : Töten wir dich, Dir zuiebe
    Du hast dir dein Bein Gebrochen und wirst Schäden behalten: Töten wir Dich , Dir zuliebe

    Warum, hat man blonde Mieze (entschuldige falls ich Dir zu nahe trete, ist aber ein gutes Beispiel) bloß am Leben gelassen, obwohl niemand wusste ob sie Schäden behält.
    Töten wir sie doch; Ihr zuliebe!

    Du sagst: Hey ich kann selbst entscheiden ob noch so weiter leben will!
    Ich sage du gibst dem Kind nicht einmal diese Chance. Und das auch noch „ihm zuliebe“. Oh Mann!

    Spacko
     
  • Sweetfriend
    0
    19 Dezember 2003
    #55
    Hallo marla!
    mit dir könnt ich mich wenigstens normal unterhalten! sorry hatte den text übersehen! ich seh nur kritiker hier, aber keiner der wirklich nachdenkt! kann ich dich was fragen marla?
     
  • Marla
    Marla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    20 Dezember 2003
    #56
    @sweetfriend.. klar kanst du mich was fragen, dafür ist das forum ja auch da. Aber bitte beantworte mir auch meine frage und sage mir woher du nun wirklich weißt das sie schwanger ist!
     
  • Sweetfriend
    0
    20 Dezember 2003
    #57
    Hallo Marla.

    sie hat mir so einen test gezeigt! den sie allein gemacht hat!
    als wir bei pro familia waren! hat sie echt vollgegen das kind geredet! hat ihre schulden erwähnt und das sie keine arbeit hat usw.. nicht reif dazu und und und..
    aber dennoch sagt sie sie wird mcih dafür hassen, weil sie für mich tut!
    sie ist doch voll verlogen! bi pro familia hat sie auch gesagt das sie schon mal eine fehlgeburt hatte! mir hat sie gesagt das sie eine fehlgeburt hatte und eine eierleitsschwangerschaft!
    sie redet immer davon , was ich eigentlich von ihr will, sie glaubt mir nichtdas ich sie liebe! sie glaubt ich verarsch sie nur! hab ihr einen ring geschenckt bevor das heraus kam! ach was weiss ich noch alles! ich habe dinge gemacht wo man sich sicher sein kann das der partner einen liebt! sie ist so ein assi echt! ich habesie hassn gelernt! ichhabeihr bauch gesehen! etwas förmiger! ists schon schwanger denk ich ! bei pro familia sagt sie, das sie im 10 ist zu mir sagte sie in der 9 woche! oh mann.. und nicht mal einen ausweis gar nix! nicht mal ne kranken kassen karte! am montag werden wir zur aok gehen! das soll eine utter sein?? ihre mutter will sie wieder herauswerfen, weil ihr einfach alles egal ist!
    stellt euch mal vor! sie hat sogar 2-3 anklagen ! wegen verkehrsmittel schleichung und kassen raub beim Edeka! wo sie gearbeitet hat! sie sagt nur das war nicht absicht! hab die kassenbons verschlmpt! nun denk ich echt anders über sie! ich ar nur blind! sie ist nur ein assi echt! mittlerweile glaub ich das sie mir fremd ging, obwohl ich ihr das nicht zutraue! aber nach den aktionen wie eiskalt sie zu mir ist! naja,..
    wie finde ich sowas raus? was vorgefallen ist! stell mir einfach fragen und ich beantworte sie!
     
  • Nameless83
    Gast
    0
    21 Dezember 2003
    #58
    Oh man..... noch nie habe ich jemanden erlebt, der so viel Müll von sich gegeben hat! Für deine Freundin kann man erstmal nur hoffen, dass du sie verlässt! Du beschipmfst deine Freundin hier auf´s übelste und alles was du über sie sagst, trifft total auf dich zu! Du solltest das Wort "asozial" mal definieren und bekomme bitte keinen Schreck. Du scheinst keine Ahnung zu haben, was dieses Wort bedeutet.
    Du schenkst ihr einen Ring und meinst das reicht als Liebeserklärung? Hallo? Wo lebst du? So wie du über sie denkst, hast du sie sicher auch mies behandelt und DAS spricht gegen wirkliche Gefühle für sie. Da kannste noch so viel Geld für sie ausgeben. Damit profilierst du dich nur selber aber das ist noch lange kein Liebesbeweis!
    Deine Tablettenaktion: Da springt einem die Unreife entgegen.
    Dazu solltest du etwas weniger egozentrisch sein. Deine Freundin ist schwanger und sicher ist für sie dieser Umstand nicht wirklich einfach (mal abgesehen von dem hormonellen Durcheinander). Wenn sie wirklich solche Probleme hat was ihr Leben angeht, dann benötigt sie Hilfe! Sie braucht auch nicht nur deine Unterstützung, sondern wenn das alles stimmt, auch professionelle Hilfe (du bei den merkwürdigen Aktionen mit Tabletten wohl auch).
    Was die Abtreibung angeht: Das muss jeder für sich entscheiden. Ich persönlich würde das mit meinem Freund zusammen besprechen aber eigentlich steht für mich fest, dass ich nicht abtreiben würde.
    Auf jeden Fall empfinde ich dich als absolut Unreif und was Beziehungen angeht, kann ich über dich nur den Kopf schütteln.
    Irgendwie kommt aber auch alles etwas suspekt rüber und ich muss sagen, dass hier so einiges förmlich "Fake" schreit!
    Falls es kein fake sein sollte fällt mir nix mehr dazu ein..... Wie kann man in dem Alter nur solche Sachen von sich geben? Da sind jüngere um einiges reifer :nene:

    Greetz

    PS: Nimm dir mehr zeit für´s schreiben, deine Beiträge sind nicht wirklich gut zu lesen (zich Rechtschreibfehler, lauter verdrehte und vergessene Buchstaben.... mal kann so was ja passieren aber deine Texte bestehen ja nur aus so was). Also vorher nochmal durchlesen und korrigieren.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten